Der wöchentliche Bericht über Arbeitslosenansprüche gibt den neuesten Hinweis auf eine Wiederherstellung: Live-Updates

Die Skyline des Londoner Finanzviertels letzte Woche. Nach Jahren des Meidens britischer Aktien haben Anleger einen Sinneswandel.
Anerkennung…Toby Melville / Reuters

Der Beginn des Jahres 2021 war für Großbritannien felsig. Der Austritt aus der Europäischen Union löste a kolossale Menge an Bürokratie das ist gegangen einige Branchen verzweifelt nach Hilfe, und das Land ist wegen eines sich schnell ausbreitenden Stammes des Coronavirus erneut gesperrt.

Aber es hat einen Hoffnungsschimmer gegeben. Mehr als vier Millionen Menschen in Großbritannien wurden teilweise gegen das Coronavirus geimpft, ein vielversprechendes Impf-Tempo.

Anleger, die eine Welle des Optimismus hinsichtlich der Einführung von Impfstoffen anstreben, haben sich an den britischen Aktienmarkt gewandt, der einen starken Start in das Jahr verzeichnete und in der ersten Woche um mehr als 6 Prozent zulegte.

Insgesamt legte der FTSE 100, Großbritanniens Referenzindex für große Unternehmen, in den ersten zweieinhalb Januarwochen um 4,3 Prozent zu und übertraf damit den S & P 500-Index, der um 2,6 Prozent stieg, und den Stoxx Europe 600-Index, der zulegte 3 Prozent. Selbst wenn die Gewinne in US-Dollar umgerechnet werden, hat der FTSE 100 immer noch einen klaren Vorsprung.

Neben der Einführung von Impfstoffen, die zur Sicherung einer wirtschaftlichen Erholung beitragen, zieht ein weiterer Faktor Investoren an: die relative Billigkeit britischer Aktien.

Der britische FTSE 100-Index profitiert von einer Anlagestrategie, bei der Händler sogenannte Value-Aktien kaufen. Hierbei handelt es sich um Unternehmen, von denen angenommen wird, dass sie unter ihrem tatsächlichen Wert handeln, da ihr Geschäft durch eine Rezession, insbesondere im Finanz- und Energiesektor, gestört wurde und der FTSE 100 einen großen Anteil an diesen Aktien hat.

Analysten der Citigroup haben den britischen Aktienmarkt zu ihrem „bevorzugten“ Werthandel erklärt.

“Ich möchte betonen, dass der sehr ungeliebte und schrecklich schreckliche britische Markt dieses Jahr einen Blick wert sein könnte”, sagte Robert Buckland, ein Aktienstratege der Citigroup, in einer Präsentation letzte Woche. “Wir alle wissen, dass es seit vielen, vielen Jahren ein Ort ist, den man meiden sollte.”

Der britische Aktienmarkt ist seit Jahren ein Rückstand.

Einmal in Dollar umgerechnet, war die jährliche Rendite des FTSE 100 der schlechteste der drei Indizes seit neun Jahren.

Warum setzen Anleger jetzt auf eine Trendwende? Zum einen sind viele von ihnen bereit für ein Schnäppchen. Das Aktienbullenmarkt wurde von teuren Aktien amerikanischer Technologieunternehmen dominiert, was einige Anleger nervös macht, wie viel sie weiter steigen können. Eine Alternative bieten günstige Aktien in Branchen, die in Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs tendenziell gut abschneiden.

Und dann ist da noch etwas Großbritanniens Freihandelsabkommen mit der Europäischen Union. Einige Anleger haben im Detail beiseite gelegt, ob es sich um ein gutes oder ein schlechtes Geschäft handelt, um zu erleichtern, dass Ende Dezember eine Einigung erzielt wurde.

Der Deal “reduzierte die Unsicherheit der Überhangleute”, sagte Caroline Simmons, Chief Investment Officer bei UBS Global Wealth Management in Großbritannien.

Warten auf Coronavirus-Tests in San Bernardino, Kalifornien. Ein Anstieg des Virus und die langsame Einführung von Impfungen haben die Hoffnungen auf eine Genesung zurückgeworfen.
Anerkennung…Alex Welsh für die New York Times

Die neue Regierung in Biden wird am Donnerstagmorgen ihre erste Dosis wirtschaftlicher Realität erhalten, wenn das Arbeitsministerium die neuesten wöchentlichen Daten zu den ersten Arbeitslosenansprüchen meldet.

Letzte Woche hat die Regierung meldete einen Anstieg der Nachfrage nach Arbeitslosenunterstützungmit mehr als einer Million neuen Ansprüchen, da pandemiebedingte Beschränkungen und Sperren die Beschäftigung stark belasteten.

Das Virus hat seitdem kaum nachgelassen. In den USA liegt die Zahl der Todesopfer bei über 400.000, und nur wenige Ökonomen erwarten eine signifikante Entlassungserscheinung. Obwohl sich der Verlust von Arbeitsplätzen auf Dienstleistungsbranchen wie Restaurants sowie Freizeit- und Unterhaltungsbranche konzentriert hat, hat die Gesamtwirtschaft in letzter Zeit auch Anzeichen einer Verlangsamung gezeigt.

“Ich denke, es wird eine weitere schlechte Zahl, aber einige der Dinge, die wir letzte Woche gesehen haben, haben nach den Ferien aufgeholt”, sagte Diane Swonk, Chefökonomin bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Grant Thornton in Chicago. “Ich denke, wir werden am Donnerstag sehen können, wie viel Aufholjagd war und wie viel sich die wirtschaftlichen Bedingungen verschlechterten.”

Der Beginn der Impfungen im Dezember sorgte für Optimismus hinsichtlich einer schnellen Trendwende, aber die langsame Einführung in vielen Teilen des Landes hat diese Hoffnungen zurückgeworfen. Auf der anderen Seite ist der Durchgang von a 900-Milliarden-Dollar-Hilfspaket Ende letzten Jahres und die Aussicht auf mehr Hilfe unter der Biden-Regierung haben die Befürchtungen einer Double-Dip-Rezession beseitigt.

Zusätzliche 300 USD pro Woche an zusätzlichem Arbeitslosengeld könnten mehr Menschen dazu ermutigen, Leistungen zu beantragen, sagte Carl Tannenbaum, Chefökonom bei Northern Trust in Chicago. Die verstärkte Unterstützung war Teil der neuen Stimulusbemühungen.

Insgesamt sind mehr Impfungen die beste Wahl für die Wirtschaft, sagte Tannenbaum.

“Es gibt keinen besseren wirtschaftlichen Anreiz als eine erfolgreiche Einführung von Impfstoffen”, sagte er. “Es wird das Risiko menschlicher Interaktion verringern und eine Grundlage bieten, auf der verschiedene Arten von Unternehmen dauerhafter eröffnen können.”

Bereits vor der Küste des benachbarten Guyana haben Ölunternehmen rund 10 Milliarden Barrel wahrscheinlich förderbarer Öl- und Gasreserven gefunden.
Anerkennung…Adriana Loureiro Fernandez für die New York Times

Suriname, Guyana und Brasilien sind die neuen Schwerpunkte für Ölunternehmen, die mehr Neuinvestitionen anziehen als der Golf von Mexiko und andere etabliertere Ölfelder. Sie tragen dazu bei, die globalen Ölpreise relativ niedrig zu halten, und untergraben die Bemühungen Russlands und seiner Verbündeten in der Organisation der erdölexportierenden Länder wie Saudi-Arabien, das globale Angebot zu steuern und die Preise anzuheben.

Die jüngste Belebung des Interesses an Guyana und Suriname ist etwas überraschend, da ihr Versprechen als Ölproduzent oft leer ist. berichtet Clifford Krauss von der New York Times. Von 1950 bis 2014 bohrten die Unternehmen dort mehr als 100 erfolglose Brunnen, hauptsächlich in seichten Gewässern. Nachdem jedoch in den tiefen Gewässern vor Brasilien reiche Felder gefunden worden waren, kehrten Exxon Mobil und andere Unternehmen zurück, um einen weiteren Blick darauf zu werfen. Exxon hat 2015 in den Gewässern Guyanas einen Aufschwung erlebt und damit die derzeitige Explorationsflut eröffnet.

In Guyana haben Ölunternehmen laut IHS Markit, dem Energieberatungsunternehmen, mehr als 10 Milliarden Barrel wahrscheinlicher Reserven an zugänglichem Öl und Gas vor der Küste gefunden. Die Produktion begann im Jahr 2019 und läuft schnell an. Laut Beratern gehört Guyana bereits zu den 50 größten Ölbecken weltweit.

Suriname verfügt laut Energieexperten über mindestens drei bis vier Milliarden Barrel Reserven oder bis zu die Hälfte des im letzten Jahr weltweit entdeckten neuen Öls und Gases.

Ölfirmen sagen, dass sie in Suriname mit Ölpreisen von nur 30 bis 40 US-Dollar pro Barrel Geld verdienen können, weil die Kosten niedriger sind. Dies entspricht in etwa der Schwelle in Guyana und liegt weit unter dem heutigen Ölpreis. Es liegt auch an vielen Orten unter dem Break-Even-Niveau, einschließlich einiger US-Schieferfelder, wo sich die Kosten normalerweise auf fast 50 USD pro Barrel summieren.

Mitarbeiter des Rampenservices entladen im Dezember Fracht von einem United Airlines-Flugzeug O’Hare International Airport in Chicago.
Anerkennung…Sebastian Hidalgo für die New York Times

United Airlines verlor im vierten Quartal 1,9 Milliarden US-Dollar, womit sich die Gesamtverluste für 2020 auf etwas mehr als 7 Milliarden US-Dollar beliefen, das schlechteste Jahr seit der Fusion mit Continental Airlines vor einem Jahrzehnt. Trotz dieses schrecklichen Verlusts rechnet die Fluggesellschaft mit einem „Übergangsjahr“ für 2021, da sie sich auf eine Erholung von der Coronavirus-Pandemie vorbereitet.

“Die Wahrheit ist, dass Covid-19 United Airlines für immer verändert hat”, sagte der Geschäftsführer des Unternehmens, Scott Kirby, in einer Erklärung. “Die Leidenschaft, Teamarbeit und Ausdauer, die das United-Team im Jahr 2020 gezeigt hat, wird uns genau dabei helfen, eine neue United Airlines zu bauen, die besser, stärker und profitabler als je zuvor ist.”

Die Fluggesellschaft erzielte in den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres einen operativen Umsatz von rund 3,4 Milliarden US-Dollar, was einem Rückgang von mehr als zwei Dritteln gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2019 entspricht. Sie beendete das Jahr mit dem Zugang zu fast 20 Milliarden US-Dollar an liquiden Mitteln oder nicht gleichwertigen Mitteln einschließlich Bundesanreizdarlehen.

Delta Air Lines meldete letzte Woche einen Verlust von 12,4 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 das „härteste Jahr in der Geschichte von Delta“.

In Erwartung einer Erholung hat United die umfassenden Wartungs- und Triebwerksüberholungen wieder aufgenommen, damit Flugzeuge, die von einer schwachen Nachfrage betroffen sind, bereit sein werden, wenn mehr Menschen wieder fliegen, hieß es.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass diese Erholung für einige Zeit eintreten wird. United geht davon aus, dass im ersten Quartal dieses Jahres etwa ein Drittel des operativen Umsatzes erzielt werden kann wie in den gleichen drei Monaten des Jahres 2019. Die meisten Analysten gehen davon aus, dass sich die Luftfahrtindustrie mehrere Jahre lang nicht vollständig von der Pandemie erholen wird.

Was neue COVID-Varianten für Schulen bedeuten, ist noch nicht klar

Ein Familienmitglied führt einen COVID-19-Selbsttest an einem Kind in einem Park im Freien in London durch

Forscher sagen, dass mehr Tests bei Kindern erforderlich sind.Bildnachweis: Justin Tallis / AFP über Getty

Das Auftreten sich schnell ausbreitender Coronavirus-Varianten hat die Rolle von Kindern bei der COVID-19-Pandemie erneut in den Mittelpunkt gerückt. Frühe Daten zu einer neuen Variante hatten gezeigt, dass sie sich bei Kindern im Vergleich zu anderen Abstammungslinien stärker ausbreitete als bei Erwachsenen. Forscher schlagen nun jedoch vor, dass sich die Variante in allen Altersgruppen effizienter verbreitet und diese Befürchtungen zerstreut.

Noch ein Jahr nach Beginn der Pandemie ist noch viel Unbekanntes über die Ausbreitung von SARS-CoV-2 bei Kindern bekannt, was zu verstärkter Überwachung und Tests führt, um Entscheidungen über Schulschließungen zu treffen. “Wir wissen immer noch nicht genau, wie viel Schulen und Kinder tatsächlich zur Verbreitung beitragen”, sagt Catherine Bennett, Epidemiologin an der Deakin University in Melbourne.

Kinder scheinen weniger anfällig für SARS-CoV-2 zu sein als Erwachsene, möglicherweise aufgrund inhärenter biologischer Unterschiede, sagt Calum Semple, ein Ausbruchsspezialist an der Universität von Liverpool, Großbritannien. Und Studien an Schulen in mehreren Ländern im letzten Jahr haben dies nahegelegt Campus waren keine Hot Spots für die Übertragung, sofern sie Vorkehrungen wie die Aufrechterhaltung der Hygiene und soziale Distanzierung getroffen haben. Daten sind jedoch aufgrund der unterschiedlichen Praktiken häufig nicht leicht zwischen den Ländern vergleichbar.

Wenn die neue Variante jedoch die Infektionsraten bei Kindern erhöht, sollte die Übertragungsdynamik in Schulen erneut untersucht werden, sagt Bennett. Bessere Daten sind erforderlich, da Fälle bei Kindern, bei denen häufiger asymptomatische Infektionen auftreten, wahrscheinlich übersehen werden. Länder testen oft nur Menschen mit Symptomen.

Viele Forscher warnen davor, Schulen vor anderen Teilen der Gesellschaft zu schließen, und stellen fest, dass Kinder durch fehlendes Lernen Schaden nehmen. Andere Wissenschaftler sind der Meinung, dass Regierungen schnell handeln sollten, wenn Infektionen zunehmen, einschließlich der Schließung von Schulen. George Milne, Leiter der COVID-19-Modellierung an der University of Western Australia in Perth, sagt: „Es ist besser, früh und hart zu arbeiten [then] entspannen.”

Ein sich änderndes Bild

Die neue Variante mit dem Namen B.1.1.7 wurde erstmals im November im Vereinigten Königreich entdeckt. Daten gesammelt zwischen Ende November und Mitte Dezember deuteten darauf hin, dass Kinder im Vergleich zu anderen bekannten Abstammungslinien mit B.1.1.7 infiziert waren, mehr als Menschen in anderen Altersgruppen. Dies führte zu Vorschlägen, dass sich die Variante bei Kindern leichter verbreitete als bei Erwachsenen.

Aber ein Januar Bericht von Public Health England, einer staatlichen Gesundheitsbehörde, stellte fest, dass die Variante, die sich in Dutzenden von Ländern verbreitet hat, in allen Altersgruppen leichter übertragen werden kann. Es wurde auch festgestellt, dass Kinder – insbesondere Kinder unter 10 Jahren – etwa halb so häufig wie Erwachsene die Variante auf andere übertragen.

Ein ähnliches Bild zeichnet sich ab eine weitere schnell verbreitete VarianteRichard Lessells, Spezialist für Infektionskrankheiten an der Universität von KwaZulu-Natal in Durban, sagt, dass er erstmals in Südafrika entdeckt wurde und als 501Y.V2 bekannt ist. “Es fällt uns nichts auf, dass es in der jüngeren Gruppe unterschiedliche Ergebnisse gibt[s],” er sagt.

Wenn Kinder im Vereinigten Königreich einen größeren Anteil an neuen COVID-19-Infektionen haben, könnte dies teilweise daran liegen, dass die Schulen geöffnet blieben, als die Arbeitsplätze und Einzelhandelsgeschäfte Ende letzten Jahres geschlossen wurden, sagt Semple.

Biologische Unterschiede?

Schätzungen zufolge sind Kinder halb so anfällig für SARS-CoV-2-Infektionen wie Erwachsene1,2 – und einige Forscher schlagen vor, dass ihre Biologie ein Grund dafür sein könnte. Semple sagt, dies könnte an Unterschieden in der Anzahl und Position der ACE2-Rezeptoren in den Atemwegen liegen; Diese Rezeptoren werden vom Virus verwendet, um sich an Wirtszellen zu binden. Es wird angenommen, dass Kinder weniger ACE2-Rezeptoren haben als Erwachsene. Und während Erwachsene diese Rezeptoren in ihren Atemwegen haben, haben Kinder sie möglicherweise nur in den oberen Atemwegen, sagt Semple. Dies könnte erklären, warum das Virus bei kleinen Kindern nicht Fuß zu fassen scheint.

Es wurden drei kürzlich identifizierte Varianten mit Mutationen des Spike-Proteins gefunden, mit denen das Virus an Zellen bindet, wodurch die Varianten besser in der Lage sind, Atmungszellen des Wirts zu infizieren3. Laut Semple sind Kinder jedoch möglicherweise immer weniger anfällig für eine Infektion, bei der der ACE2-Rezeptor verwendet wird, als Erwachsene, obwohl dies untersucht werden muss.

Andere Forscher haben vorgeschlagen, dass Kinder möglicherweise besser vor unbekannten Krankheitserregern geschützt sind als Erwachsene, da sie ein reaktionsfähigeres angeborenes Immunsystem haben und höhere Anzahl von naiven Immun-T-Zellen. Es sind jedoch weitere Beweise erforderlich, um festzustellen, ob dies der Fall ist.

Bessere Daten

Angesichts der zunehmenden Infektionen bei Kindern sind genauere Daten darüber erforderlich, wie sie das Virus übertragen, einschließlich der Anzahl enger Kontakte, die Kinder im Vergleich zu Erwachsenen infizieren, sagt Bennett.

Seroprävalenz-Umfragen könnten auch nach Hinweisen auf frühere Infektionen suchen, sagt Kim Mulholland, Kinderarzt am Murdoch Children’s Research Institute in Melbourne, Australien. Es gab mindestens einen Bericht4 von Kindern, die Antikörper gegen SARS-CoV-2 entwickeln, obwohl sie in einem diagnostischen Standardtest, der virale RNA nachweist, nicht positiv getestet wurden. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Kinder eine schnelle, lokale Immunantwort zeigten, aber dass ihre Virusausscheidung zu gering war, als dass Tests sie aufnehmen könnten, sagt Mulholland, der den Bericht mitverfasst hat.

Mulholland warnt jedoch vor ruckartigen Reaktionen auf frühe und unvollständige Informationen über eine verstärkte Übertragung der jüngsten Varianten bei Kindern. Die Kosten für Schulschließungen – in Bezug auf verlorene Bildung, potenzielle Missbrauchsrisiken und in einigen Ländern das vorzeitige Ende der Schule zugunsten von Arbeit oder Ehe – könnten verheerende soziale Auswirkungen haben, die eine Generation von Kindern befallen. EIN Bericht Im vergangenen Oktober prognostizierte die Wohltätigkeitsorganisation Save the Children, dass bis Ende 2020 weltweit eine halbe Million mehr Kinder als üblich zur Ehe gezwungen worden wären und eine Million mehr als indirekte Folge von COVID-19 schwanger geworden wären. “Diese sozialen Probleme werden bestehen bleiben”, sagt er.

Auch Bennett sagt, dass die Schließung von Schulen unbeabsichtigte Folgen haben kann. Wenn Kinder zu Hause bleiben, kann dies die Übertragung im Haushalt erhöhen, wenn Eltern Babysitter in ihre Häuser bringen, sagt sie.

Trumps Brief an Biden war “sehr großzügig”, sagt Biden

Biden spricht nach seiner Unterschrift vom Resolute Desk im Oval Office Executive Order des ersten Tagessagte, er würde den Inhalt des Briefes aus Respekt vor Trump nicht sofort preisgeben.

“Der Präsident hat einen sehr großzügigen Brief geschrieben”, sagte Biden gegenüber Reportern. “Weil es privat war, werde ich nicht darüber reden, bis ich mit ihm rede, aber es war großzügig.”

Ein hochrangiger Trump-Berater beschrieb den Brief an CNN als “persönliche Notiz”, die für den Erfolg des Landes und die neue Regierung betet, die sich um das Land kümmert. Der Adjutant sagte, das Schreiben des Briefes an Biden sei einer der vielen Punkte auf Trumps Liste im Oval Office am Dienstagabend.

Es ist ein moderne Tradition für scheidende Präsidenten, ihren Nachfolgern einen Brief zu schreiben und ihn ihnen auf dem Resolute Desk im Oval Office zu überlassen.

Trump zeigte laut einer Person nicht die Notiz, die er Biden vielen seiner Adjutanten überließ.

In einem Briefing am Mittwochabend lehnte es die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, ab, weitere Einzelheiten zu dem Brief zu sagen, den Trump für Biden hinterlassen hatte, und erklärte den Reportern, dass dies ein privater Brief sei, wie er Ihnen allen sagte Es war sowohl großzügig als auch liebenswürdig und es war nur ein Spiegelbild von ihm, der nicht vorhatte, den Brief einseitig zu veröffentlichen. “

Während es überraschend erscheinen mag, dass Trump diese Tradition aufrechterhielt, als er jedes andere Element einer friedlichen Übergabe ignorierte, entspricht dies seiner früheren Begeisterung für den Brief, den er von Präsident Barack Obama erhalten hat.

Trump war so begeistert von Obamas Brief, dass er versuchte, ihn anzurufen, sobald er ihn am Tag der Amtseinführung 2017 las. Aber Obama flog immer noch mit dem Präsidentenflugzeug nach Palm Springs und konnte den Anruf nicht annehmen.

Als einer von Obamas Adjutanten sich wieder an das Weiße Haus wandte, um den Anruf zu erwidern, sagten die Mitarbeiter des neuen Präsidenten, Trump wollte sich nur für die Notiz bedanken – und wollte, dass Obama die Botschaft erhält. Die Männer haben sich nie direkt verbunden.

“Es war lang. Es war komplex. Es war nachdenklich”, sagte Trump über den Brief eine Woche nach seinem Amtsantritt in einem Interview mit ABC News. “Und es hat einige Zeit gedauert, und ich habe es geschätzt.”

Später zeigte er den Brief den Besuchern im Oval Office.

In seiner Abschiedsrede am Mittwoch nannte Trump Biden nicht, sagte aber, er wünsche der “neuen Regierung viel Glück und viel Erfolg”.

Dies geschah, nachdem Trump monatelang gelogen hatte, dass die Präsidentschaftswahlen gegen ihn manipuliert und unbegründete Verschwörungstheorien über Wahlbetrug verbreitet worden waren. Er stiftete einen gewalttätigen Mob an, um das US-Kapitol zu stürmen, bei dem fünf Menschen starben, darunter ein Polizist des Kapitols. Er wurde kürzlich vom Repräsentantenhaus wegen seiner Rolle bei der Anstiftung zu diesem tödlichen Angriff auf das Kapitol angeklagt, und es wird einen Prozess im US-Senat geben.

Der frühere Vizepräsident Mike Pence hinterließ auch einen Brief an Vizepräsident Kamala Harris. Pence nahm an Bidens Amtseinführung teil, und als er nach der Zeremonie das US-Kapitol verließ, lachten Pence und die frühere zweite Dame Karen Pence mit Harris und ihrem Ehemann Doug Emhoff.

Biden stoppt Abschiebungen für einige Einwanderer, Stopps bleiben in Mexiko Regel: NPR

Präsident Joe Biden kündigte an, dass seine Regierung die Abschiebungen für bestimmte Personen vorübergehend unterbrechen und ein Programm aus der Trump-Ära für den Umgang mit Asylbewerbern an der südlichen Grenze einstellen werde.

Josue Decavele / Getty Images


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Josue Decavele / Getty Images

Präsident Joe Biden kündigte an, dass seine Regierung die Abschiebungen für bestimmte Personen vorübergehend unterbrechen und ein Programm aus der Trump-Ära für den Umgang mit Asylbewerbern an der südlichen Grenze einstellen werde.

Josue Decavele / Getty Images

Die neu eingeweihte Regierung von Biden verschwendete keine Zeit, um am ersten Tag ihrer Amtszeit zwei wichtige Schritte zu unternehmen, um die viel kritisierte Einwanderungspolitik der Trump-Ära abzubauen.

Das Department of Homeland Security kündigte an, ab Donnerstag die Abschiebungen für bestimmte Nichtstaatsangehörige in den USA für 100 Tage zu unterbrechen und Neueinschreibungen in die Politik der Migrantenschutzprotokolle, auch als “Verbleib in Mexiko” -Programm bekannt, zu stoppen.

Der amtierende Minister für Heimatschutz, David Pekoske, sagte, die USA “stehen an der südwestlichen Grenze vor erheblichen operativen Herausforderungen, da sie mit der schwersten globalen Krise der öffentlichen Gesundheit seit einem Jahrhundert konfrontiert sind.”

Das Unterbrechen einiger Durchsetzungsmaßnahmen gibt der Agentur Raum zum Atmen, da das DHS plant, die aktuellen Programme und die Einwanderungspolitik der USA vollständig zu überprüfen. Pekoske sagte in a Memo ausgestellt am späten Mittwoch.

Pekoskes Memo wies die DHS-Unteragenturen Zoll und Grenzschutz, Einwanderung und Zollkontrolle sowie die US-amerikanischen Staatsbürgerschafts- und Einwanderungsbehörden an, “die Durchsetzungsrichtlinien zu überprüfen und zurückzusetzen und vorläufige Richtlinien für die zivile Durchsetzung festzulegen, während das Ministerium seine endgültigen Prioritäten entwickelt”.

Die Abteilung möchte ihre Ressourcen “dort konzentrieren, wo sie am dringendsten benötigt werden”, sagte Pekoske. Angesichts der ernsthaften Herausforderungen an der südlichen Grenze muss das DHS die Ressourcen in der Region “aufstocken”, um eine “sichere, legale und ordnungsgemäße” Verarbeitung von Einwanderern zu gewährleisten.

“In Mexiko bleiben” endet

Die umstrittene Politik der Trump-Regierung, in Mexiko zu bleiben, wonach Asylsuchende, die versuchen, von der südlichen Grenze in die USA einzureisen, in Mexiko auf amerikanische Gerichtsverhandlungen warten müssen, wird ausgesetzt.

Das Programm hat dazu geführt, dass seit der Einführung von MPP im Januar 2019 rund 60.000 Migranten über die Grenze zurückgeschickt wurden. Zehntausende Menschen sitzen immer noch in Mexiko fest, warten auf ihre Gerichtsverhandlungen und leben in unhygienischen und potenziell gefährlichen Situationen. Die Politik hat Mexiko enorm belastet, insbesondere während der COVID-19-Pandemie.

Tausende weitere Migranten aus Lateinamerika haben schob sich vor in Richtung Mexiko in den letzten Tagen. Einige haben Journalisten mitgeteilt, dass sie sich auf den Weg nach Norden machen, weil sie erwarten, dass es unter der Biden-Regierung einfacher sein wird, in die USA einzureisen. Andere sagen, die wirtschaftliche Situation und die Gewalt in Honduras hätten es unhaltbar gemacht, dort zu bleiben. Die Zunahme der Migranten verspricht jedoch noch mehr Stress für Mexiko und das US-amerikanische Einwanderungssystem.

Am Sonntag konfrontierten guatemaltekische Sicherheitskräfte eine Karawane von Migranten aus Honduras. Guatemaltekische Sicherheitskräfte im Südwesten des Landes versuchten, Tausende honduranischer Migranten daran zu hindern, nach Norden in Richtung Mexiko und zur US-Grenze zu ziehen. Laut Angaben von Beamten in Guatemala konnten einige Migranten die Sicherheitskräfte umgehen, indem sie von den Hauptstraßen abfuhren. Mexiko hat jedoch seine eigenen strengen Grenzschutzkräfte eingesetzt, was vielen Reisenden die Einreise in das Land erschwert.

Guillermo Díaz, Guatemalas bester Einwanderungsbeamter, sagte, mindestens 7.000 bis 8.000 Honduraner seien auf “unregelmäßige” Weise nach Guatemala gekommen.

Legalisierungspfad begrenzt

Karen Tumlin, Gründerin des Justice Action Center, einer Organisation, die Einwanderern Rechtshilfe leistet, bezeichnete den Schritt zur Beendigung der MPP als “riesig”.

Tumlin schrieb auf Twitter: “Es bestätigt die Verpflichtung von Biden-Harris, die Würde unseres Asylsystems wiederherzustellen. Hier sind die nächsten kritischen Schritte, um die unmenschlichen Auswirkungen dieses beschämenden Programms zu beseitigen.”

Einwanderungs-Hardliner wie die Federation for American Immigration Reform sind jedoch bereits bereit, sich dem Einwanderungsplan der Biden-Regierung zu widersetzen.

“Wir hoffen inständig, dass die neue Regierung im Umgang mit Einwanderung nach einer vernünftigen Politik suchen wird, die nicht nur die wirtschaftliche Erholung von COVID fördert, sondern dem Land dauerhafte Sicherheit und Wohlstand bietet.” sagte Dan Stein, Präsident von FAIR, einen Tag vor Bidens Amtseinführung. “Präsident Biden muss amerikanische Arbeitsplätze schützen und darf nicht vor besonderen Interessen kapitulieren, die eine radikale Politik vorantreiben, die die Amerikaner an die letzte Stelle setzt.”

Während des MPP-Moratoriums bleiben die derzeitigen nicht wesentlichen Reisebeschränkungen für COVID-19 – sowohl an der Grenze als auch in der Region – bestehen. Es ist jedoch unklar, was mit Migranten geschehen wird, die bereits bei MPP eingeschrieben sind.

Das DHS sagte: “Alle derzeitigen MPP-Teilnehmer sollten dort bleiben, wo sie sind, bis weitere offizielle Informationen von US-Regierungsbeamten vorliegen.”

Die Regierung von Biden treibt auch große Änderungen der US-Einwanderungspolitik voran. Er schickte am Mittwoch ein neues Einwanderungsgesetz an den Kongress.

Nach den vorgeschlagenen Änderungen haben Einwanderer außerhalb der USA – wahrscheinlich diejenigen, die noch auf ihre Gerichtsverhandlungen in Mexiko warten, und die Migranten auf ihrem Weg aus Honduras und Guatemala – keinen Anspruch auf Rechtsstatus.

Juwelentöne und Bernie Sanders Fäustlinge: Inauguration Day Fashion 2021

Michelle Obama war nur eine der Frauen, die sich für Lila entschieden haben, eine Farbe, die nicht nur auf Überparteilichkeit (rot plus blau) hinweist, sondern auch auf die frühen Tage der Wahlrechtsbewegung. Hillary Clinton trug einen auberginenfarbenen, gekräuselten Hosenanzug von Ralph Lauren, während Vizepräsidentin Kamala Harris ihren Eid ablegte. Der in York lebende Designer Christopher John Rogers, der vor allem für seine voluminösen, holographischen Seidenkreationen bekannt ist, die sich in spielerischen Proportionen über den Körper ziehen. Jill Biden ging auch mit einer relativ unbekannten New Yorker Designerin, Alexandra O’Neill, die 2017 ihre Linie Markarian aus ihrer Wohnung in Greenwich Village heraus brachte. Am Mittwochnachmittag sprach ich mit O’Neill, der mir das jedoch erzählte Dr. Bidens Team (angeführt von der Stylistin Bailey Moon) hat sich im Dezember darum bemüht, ein Outfit für die neue First Lady zu kreieren. Bis zum Tag der Amtseinführung hatte sie keine Ahnung, dass Biden ihren Look ausgewählt hatte. O’Neill sagte, dass die Herstellung des preußisch-blauen Kleides mit passendem Mantel drei Wochen gedauert habe und dass sie den Ausschnitt und den Mantel selbst mit Hunderten von Swarovski-Kristallen von Hand verziert habe. In einer offiziellen Pressemitteilung erklärte O’Neill, dass sie und Dr. Bidens Team sich auf die Farbe Blau geeinigt hätten, “damit die Teile Vertrauen, Zuversicht und Stabilität bedeuten”.

Die Ästhetik des Tages war nahtlos, eine Art vorgeplante Choreografie, die zu telegraphieren schien, dass alle Beteiligten das Memo erhalten hatten. Neben einer vorherrschenden Botschaft der Einheit waren Logistik und Koordination – die leisen Motoren, die Verwaltungen herstellen oder unterbrechen können – die wirklichen Stars der Show. Die musikalischen Darsteller der Veranstaltung – Lady Gaga, Jennifer Lopez und Garth Brooks – kamen nacheinander in Rot (Gaga, in einem Schiaparelli Couture-Kleid und einer riesigen Brosche „Dove of Peace“), Weiß (J. Lo. In a volles Chanel-Getup) und Blau (Brooks, in der klassischen Oklahoma-Uniform aus Jeans und einem gehämmerten silbernen Gürtel). Sowohl Präsident Biden als auch Doug Emhoff, unser erster zweiter Gentleman, trugen Anzüge von Ralph Lauren. Der Effekt war zielgerichtet, kollaborativ und kohärent – wir sind es nicht gewohnt, dass politische Persönlichkeiten an etwas so Einfachem und Beruhigendem wie Colour Blocking zusammenarbeiten.

Lady Gaga trat in einem roten Schiaparelli Couture-Kleid und einer Brosche „Taube des Friedens“ auf.Foto von Win McNamee / AFP / Getty

Und dann gab es die kleinen Blitze des vorausschauenden Stils auf der Bühne, hauptsächlich von den jüngsten Teilnehmern. Da war die zweiundzwanzigjährige nationale Jugenddichterin Amanda Gorman, die aussah wie ein Sonnenstrahl in einem zitronengelben Prada-Mantel mit einem roten Prada-Satin-Stirnband, das einen Heiligenschein um ihr Gesicht bildete, eine kluge Anspielung auf Jackie Kennedys favorisierten Oleg Cassini Pillbox Hüte. (Gorman sagte, sie trug den sonnigen Mantel als Augenzwinkern zu Jill Biden, die sie einlud, bei der Einweihung zu sprechen, nachdem sie ein Video gesehen hatte, in dem Gorman ihre Arbeit in einem gelben Kleid las.) Da war Nikolas Ajagu, Kamala Harris ‘Schwiegerneffe in einem Paar Dior 1-Turnschuhen und Maisy Biden, der Enkelin von Präsident Biden, in einem Paar Air Jordan 1 Mid Sisterhoods. (Der Vizepräsident, ein gut dokumentierter Sneaker-Fan, trug Manolo Blahniks.) Da war Harris ‘Nichte Meena Harris in einem schimmernden, blaugrünen Ulla Johnson-Kleid mit einer grünen Coach-Lammfelljacke und silbernen Stöckelschuhen, die aussahen wie eine robuste Meerjungfrau ihren Weg in eine Disco. Und am denkwürdigsten war die 21-jährige Stieftochter von Kamala Harris, Ella Emhoff, die bei Parsons Textildesign studiert und deren Instagram hat sich zu einem verrückten Schaufenster für ihren Sinn für Raver-meets-Cottage-Stil entwickelt. Zur Einweihung trug Emhoff einen karierten Mantel mit Juwelen und einem knackigen Johnny-Kragen von Miu Miu, einem High-Fashion-Label, das sich in seinen Referenzen zutiefst als Kunstschule fühlt. (Ich kann mir vorstellen, dass wir mehrere TikToks sehen werden, die D.I.Y.-Enthusiasten anweisen, wie sie bis zum Ende der Woche ihre eigenen Fälschungen verblüffen können.)

Ella Emhoff, Kamala Harris ‘einundzwanzigjährige Stieftochter, trug einen karierten Mantel von Miu Miu.Foto von Kent Nishimura / Los Angeles Times / Shutterstock

Obwohl Sanders und seine großväterlichen Fäustlinge das dominierende Mem des Tages waren, ein GIF von Ella Emhoff, die bei ihrer Ankunft mit den Augenbrauen die Augenbrauen hochzog, könnte sich als das nachhaltigere Bild des Augenblicks erweisen. Mit Edelsteinen geschmückt, wagte Emhoff es, albern zu sein und ein bisschen schelmische Leichtigkeit zu riskieren. Es fühlte sich wie eine Geste an, wenn nicht so viel Hoffnung, dann zumindest Auftrieb. Der ehemalige Vizepräsident trug eine feierliche schwarze Farbe. Es war, als würden sie an einer Beerdigung teilnehmen oder zumindest an einer ganz anderen Art von Party als alle anderen. Was sie in gewisser Weise waren.


Lesen Sie mehr über den Übergang des Präsidenten

  • Donald Trump hat Amtsenthebung, 26 Anschuldigungen wegen sexuellen Fehlverhaltens und Tausende von Klagen überlebt. Sein Glück könnte gut enden jetzt, wo Joe Biden der nächste Präsident ist.
  • Angesichts von Rechtsstreitigkeiten, die das Wahlergebnis wahrscheinlich nicht ändern werden, erwarten die Republikaner dies Strategien, die bleiben könnten auch nach Ablehnungen sowohl bei den Wahlen als auch vor Gericht.
  • Mit dem Ende der Trump-Präsidentschaft müssen wir darüber sprechen, wie wir dies verhindern können moralische Verletzungen der letzten vier Jahre von wieder passieren.
  • Wenn 2020 etwas gezeigt hat, ist es die Notwendigkeit, die Wirtschaft zum Wohle der Arbeiterklasse wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Es gibt viele Möglichkeiten Eine Biden Administration kann starten.
  • Trump wird gezwungen, seinen Versuch aufzugeben, die Wahl zu stürzen. Aber seine Bemühungen um eine alternative Realität aufbauen um sich herum wird weitergehen.
  • Melden Sie sich für unsere täglicher Newsletter für Einblicke und Analysen von unseren Reportern und Kolumnisten.

Vorhersagen der NFL-Playoffs: Unsere Auswahl bei den Konferenzmeisterschaften

Eine komplizierte und stressige N.F.L. Die Saison neigt sich dem Ende zu. Am Sonntag treten vier mit Stars besetzte Teams mit einem Super Bowl-Auftritt an. Jedes der verbleibenden Teams hat einen Kandidaten für den Most Valuable Player Award bei Quarterback, Stars bei Wide Receiver und Verteidigungen, die große Spiele machen können. Zu den Fragen für dieses Wochenende gehört, welches der gefeierten Quarterbacks des N.F.C. in den Super Bowl zurückkehren wird und ob der Emporkömmling Buffalo Bills den Titelverteidiger Kansas City Chiefs ausschalten kann.

Hier ist ein Blick auf die Konferenz-Meisterschaftsspiele. Anders als in der regulären Saison werden die Picks in den Playoffs nicht gegen den Spread getroffen, um zu betonen, welche Teams unserer Meinung nach gewinnen werden.

Playoff-Rekord: 8-8

Tampa Bay Freibeuter beim Green Bay Packers, 15:05 Uhr Sonntag, Fox

Linie: Packer -3 | Gesamt: 51

Mehr als hundert Spieler werden sich für dieses Spiel qualifizieren, aber zwei von ihnen werden im Rampenlicht stehen: Tom Brady von den Buccaneers und Aaron Rodgers von den Packers. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Quarterbacks die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber dieses Matchup geht darüber hinaus.

Brady hatte mit mehr Touchdown-Pässen und mehr Super Bowl-Siegen als jeder andere Spieler eine großartige Saison 2020, warf 40 Touchdown-Pässe und beendete die lange Dürre nach der Saison in Tampa Bay. Rodgers, zweimaliger Gewinner des Most Valuable Player Award und einmaliger Gewinner des Super Bowl, hatte vielleicht die beste Saison seiner Karriere und warf 48 Touchdown-Pässe, während er das Top-Team des N.F.C. anführte.

Die Quarterbacks haben zusammen 551 Spiele gestartet, auch in der Nachsaison. Aber vor allem, weil sie die meiste Zeit ihrer Karriere auf verschiedenen Konferenzen gespielt haben, haben sie sich nur zweimal als Starter geschlagen. Beide Spiele fanden zu Bradys Zeiten bei den New England Patriots statt, wobei Brady 2018 die Packers und Rodgers 2014 die Patriots besiegte.

Brady, 43, hat einen Karrierevorsprung in Leistungen. Rodgers, der sechs Jahre jünger ist, hat einen körperlichen Vorteil. Nach ein paar ruhigen Jahreszeiten setzte Rodgers nach seinen Maßstäben im Jahr 2020 die Breitbandempfänger Davante Adams und Marquez Valdes-Scantling ein, um die Verteidigung zu zerstören, als die Packers die N.F.L. in der Wertung und wurde Fünfter in der Gesamtlänge. Bradys Statistiken waren ebenfalls beeindruckend, aber er ist körperlich eingeschränkter als in der Vergangenheit und verlässt sich häufig auf talentierte Empfänger wie Mike Evans, Chris Godwin und Antonio Brown sowie Rob Gronkowski, um kurze Pässe in lange Gewinne umzuwandeln.

In einem neutraleren Umfeld hätte Tampa Bay auf seine junge Verteidigung zählen können, um das Gleichgewicht zugunsten der Freibeuter zu verschieben, indem sie Rodgers unter Druck setzte. In diesem Szenario würde sich das Team darauf verlassen, dass Brady Punkte gegen eine gute Verteidigung sammelt, die bei weitem nicht so explosiv ist. Aber in Green Bay, mit Schneeschauern in der Vorhersage und einer Spieltemperatur von voraussichtlich 30 Grad, wird ein Team aus Florida – selbst eines mit einer New England-Ikone beim Quarterback – nicht in seinem Element sein.

Die Packers kämpften hart um den Heimvorteil im gesamten N.F.C. Playoffs, und dieses Spiel sollte sie für diese Mühe belohnen und den Versuch der Buccaneers beenden, das erste Team zu sein, das in einem Super Bowl in seinem Heimstadion auftritt. Auswahl: Packer

Buffalo Bills beim Kansas City Chiefs, 18:40 Uhr Sonntag, CBS

Linie: Häuptlinge -3 | Gesamt: 53,5

Das Streben der Chiefs nach einem zweiten Super Bowl-Sieg in Folge hatte am vergangenen Wochenende ihren ersten echten Geschwindigkeitsschub Patrick Mahomes hatte den Hals verdreht von einem Verteidiger, als er auf den Rasen gezogen wurde, ihn in das Gehirnerschütterungsprotokoll der N.F.L. einfügte und ihn aus dem 22: 17-Sieg von Kansas City gegen die Cleveland Browns zwang. Die Chiefs vereisten diesen Sieg mit Schlüsselspielen des Backup-Quarterback Chad Henne, aber Mahomes ‘Abwesenheit war in einem Spiel spürbar, von dem erwartet wurde, dass Kansas City in einem Blowout gewinnt.

Mahomes hat diese Woche leicht geübt, während er daran gearbeitet hat, geklärt zu werden, aber es gibt wenig Angst, dass er das Spiel verpassen wird. Infolgedessen hat der A.F.C. wird ein Kraft-gegen-Kraft-Matchup zwischen den besten Teams der Konferenz der regulären Saison erhalten.

Die Bills erlebten in dieser Saison dank der eine offensive Renaissance Entwicklung von Quarterback Josh Allen und die Ankunft des breiten Empfängers Stefon Diggs. Sie führten Buffalo zu den zweitmeisten Punkten in der Liga und ihrem Titel in der ersten Liga seit 1995. Während die Abwehr nach einer brillanten Saison 2019 einen großen Schritt zurück machte, bewies eine starke Leistung am vergangenen Wochenende gegen die Baltimore Ravens, dass die Einheit bei Bedarf großartig sein könnte .

Buffalo muss möglicherweise ein perfektes Spiel spielen, um mit Kansas City zu konkurrieren. Die Chiefs stürmten zurück zu Gewinnen Sie den Super Bowl der letzten Saison hinter Mahomes ‘Brillanzund verlor nur zwei Spiele in der Saison 2020 – eines ein bedeutungsloses Spiel der 17. Woche, in dem Mahomes und andere Starter ausgeruht waren. Die Chiefs werden in Bestform sein, wenn Clyde Edwards-Helaire nach einer Hüftverletzung in Woche 16 zurückkehrt, aber die Offensive hat ohne ihn viele Möglichkeiten, einschließlich des Wide Receivers Tyreek Hill und des engen Endes Travis Kelce.

Die Chiefs sind die klaren Favoriten, besonders zu Hause, aber Buffalo sollte nicht ausgezählt werden. Wenn seine Verteidigung so spielen kann wie in der Divisionsrunde und Allen Fehler vermeiden kann, können die Rechnungen dies zu einem ziemlichen Kampf machen. Das wahrscheinlichste Ergebnis ist jedoch ein Sieg in Kansas City, der den Chiefs die Chance geben würde, das erste Team seit den Patrioten in den Spielzeiten 2003 und 2004 zu sein, das sich als Super Bowl-Meister wiederholt. Auswahl: Chefs.

Alle Zeiten sind östlich.

“Wiederherstellung des ersten Bausteins der Würde”: Biden Unterstützer bei seiner Amtseinführung

michael barbaro

Aus der New York Times. Ich bin Michael Barbaro. Dies ist die Tageszeitung.

Für Millionen von Amerikanern waren die letzten vier Jahre ein nationales Trauma. Heute: Als Joe Biden sich darauf vorbereitet, den Amtseid abzulegen und der 46. Präsident der Vereinigten Staaten zu werden, sind einige seiner Anhänger voller Hoffnung, andere besorgt, aber alle erleichtert. Es ist Mittwoch, der 20. Januar.

Brian Keane

Da ist er.

michael barbaro

Hey, Brian.

Brian Keane

Hey, Michael. Wie geht’s? Es war ein langes Jahr, oder?

michael barbaro

Hat es jemals.

Brian Keane

Junge, Junge.

michael barbaro

Nun, Brian, ich bin sicher, du erinnerst dich an das letzte Mal, als wir uns unterhielten.

Brian Keane

Ja.

michael barbaro

Und lassen Sie mich Ihre auffrischen – lassen Sie mich das Gedächtnis unserer Zuhörer auffrischen. Weil du dich sicher daran erinnerst. Es war kurz vor dem Super Tuesday mitten in der demokratischen Vorwahl. Und Sie waren ein zutiefst konfliktreicher demokratischer Wähler, weil –

Brian Keane

Ja.

michael barbaro

– Du hast Joe Biden geliebt. Sie hatten eine persönliche Beziehung zu ihm, die auf Ihre College-Tage zurückgeht, als er auf einer von Ihnen organisierten Veranstaltung sprach. Und Sie sagten uns, als wir damals mit Ihnen sprachen, dass Sie befürchteten, Joe Biden sei nicht unbedingt der richtige Kandidat, um Bernie Sanders zurückzuschlagen, der in diesem Moment Aszendent war und mit dessen Ansichten Sie nicht einverstanden waren. Und Sie befürchteten offen gesagt, dass Joe Biden nicht unbedingt der richtige Kandidat war, um Präsident Trump zurückzuschlagen. Und ich möchte Sie nur an das erinnern, was Sie damals gesagt haben. Du sagtest –

Brian Keane

Also ich liebe Joe. Joe ist mein Typ, aber er war kein starker Kandidat. Ich denke, er sieht nicht gut aus. Ich denke, er klingt nicht gut. Und Joe Biden, der ein großartiger Typ ist, spielt nach einem Regelbuch, das 1980 geschrieben wurde – vielleicht 1972. Und das geht mich wirklich etwas an. Weil Donald Trump ihn filetieren wird –

michael barbaro

– sehr schnell. Um es ganz klar auszudrücken: Sie haben sich an beiden Fronten geirrt, weil Biden Bernie Sanders am Super Tuesday besiegt hat und danach Präsident Trump mit 7 Millionen Stimmen besiegt hat. Gibt es etwas, das Sie für sich selbst sagen möchten?

Brian Keane

Sicher. Das nennt meine Tochter den „Brian Keane-Effekt“.

michael barbaro

[LAUGHTER]

Brian Keane

Am nächsten Tag rollte Biden einfach über alle anderen und gewann all diese Vorwahlen. Es war unglaublich, oder? Es war Virginia. Es war South Carolina. Es war alles. Und er war der De-facto-Kandidat –

michael barbaro

Recht.

Brian Keane

– buchstäblich am nächsten Tag. Und das ist der Joe, den wir gesucht haben. Übrigens habe ich am nächsten Tag für Joe gestimmt. Und so wählten die Demokraten letztendlich den richtigen Kandidaten dafür.

michael barbaro

Was war Ihrer Meinung nach der Kern Ihrer Ungerechtigkeit? Um das nicht zu komisch auszudrücken.

Brian Keane

Nun, meine Ungerechtigkeit war eigentlich mehr, nicht so sehr eine Ungerechtigkeit als ein Kampf, den viele Wähler hatten, nämlich: Gehen wir mit der Würde eines Mannes wie Joe Biden oder dem Kampf eines Bernie Sanders oder ein Michael Bloomberg? Und das war wirklich die Herausforderung. Welches wird gewinnen? Und tatsächlich denke ich am Ende des Tages, was wir gesehen haben – und ich denke, was dieses Land besonders jetzt sieht – ist wirklich, dass es die Würde eines Mannes wie Biden ist, die die Menschen überzeugt hat.

michael barbaro

In unserem ursprünglichen Gespräch schienen Sie zu befürchten, dass Biden in Bezug auf seine Energie, seine Präsenz, seine Natur –

Brian Keane

Ja, genau. Ja.

michael barbaro

– ist möglicherweise nicht bereit, die Vorwahl zu gewinnen und Donald Trump zu schlagen. Und wenn das damals Ihre Angst war, ist es Ihre Angst, dass er der Herausforderung dieses einzigartigen und ziemlich dunklen Moments nicht gewachsen ist, nachdem er gewonnen hat, der irgendwie als Präsident erfolgreich regiert, was sich wie ein Bruch anfühlt Punkt in den Vereinigten Staaten?

Brian Keane

Ja es ist gut. Das ist ein – es ist ein guter Punkt von früher bis heute. Und für mich hat er sich in der Art und Weise, wie er seine Kampagne durchführt, bewährt.

michael barbaro

Was meinst du?

Brian Keane

Zum Teil – na ja, weil er so konsequent den Köder nicht genommen hat. Und er war immer darüber. Und es war so, oh, das ist ein Typ, er wird nicht runterkommen und dieses namensgebende Spiel spielen. Er wird konzentriert bleiben und den Job machen.

michael barbaro

Was Sie “Würde” nennen würden.

Brian Keane

Ja genau. Und es war so, oh, er ist bereits Präsident.

michael barbaro

Es hört sich so an, als würden Sie sagen, dass Joe Biden die Einheit modellieren wird, die er sich in seinem Verhalten als Präsident wünscht. Und so frage ich mich, welche Zeichen, Bilder oder Rhetoriken Sie von ihm sehen werden, die Sie glauben lassen, dass er auf dem richtigen Weg ist, um in diesem Moment die Einheit aufzubauen?

Brian Keane

Nun, um Einheit zu schaffen, müssen wir einige der von uns angenommenen Vorstellungen fast brechen, nämlich: Was ist Einheit? Denn ehrlich gesagt klingt Einheit für manche Leute gerade jetzt nach Schwäche. Oh, weißt du was? Wir werden keine Einheit haben. Wie kann ich dort mit Menschen stehen, die ehrlich gesagt Menschen beim Einmarsch in das US-Kapitol zugesehen haben? “

michael barbaro

Sie stifteten sie an.

Brian Keane

Recht. Sie müssen dafür bestraft werden. Wir können nicht nur mit diesen Menschen vereint sein. Es muss zuerst eine Bestrafung geben, bevor wir einfach vereint werden können. Die Leute müssen zur Rechenschaft gezogen werden, bevor Sie sagen können, dass alles in Ordnung ist. Und dass ich denke, dass das stimmt, ob jemand fünf Jahre alt ist und ein Fenster zerbrochen hat. Und Sie können nicht einfach sagen, hey, nein, es ist in Ordnung. Sie müssen tatsächlich zeigen, dass Sie das Problem tatsächlich beheben müssen, bevor Sie sagen können, hey, Sie werden es nie wieder tun. Und ein Putschversuch gegen die Vereinigten Staaten von Amerika von innen, ich meine, das war un – es ist unglaublich. Es ist gruselig. Beängstigender für mich als 9/11. Ich meine, an diesem Tag habe ich mit meinen Kindern gesprochen. Verstehst du? Dies sind keine – dies ist kein fremder Eindringling. Das sind unsere Nachbarn. Dies sind Leute aus nur einer Flugstunde. Ich meine, es ist so – wir haben so etwas noch nie gesehen. Und das muss behoben werden, damit es nie wieder passiert. Aber hier gibt es eine echte Gelegenheit, das übrigens als Gelegenheit zu nutzen, um das Land zusammenzubringen und zu sagen: Ja, weißt du was? Ich bin Joe Biden und ich bin der Präsident. Und so wird es behoben. Und da ist deine Stärke.

michael barbaro

Was ist, wenn Würde und das Modellieren der Einheit und das Erreichen des Ganges einfach nicht ausreichen und nicht überzeugen – und es gibt sehr gute Gründe zu der Annahme, dass dies möglicherweise nicht überzeugt -, dass Millionen von Republikanern, denen Bidens Sieg mitgeteilt wurde, unzulässig sind ihn als ihren Präsidenten zu sehen und für irgendeine Heilung? Und fürchten Sie das?

Brian Keane

Im Großen und Ganzen sind die Menschen von guter Natur. Und ich denke, wir müssen uns wirklich daran erinnern, dass wir es wirklich sind. Wenn wir nun zu unseren schlimmsten Naturen gerufen werden, neigen wir alle dazu, uns unserer schlimmsten Natur zu stellen, und ich selbst eingeschlossen. Also sind wir einfach da, wenn wir zu unserer besten Natur gerufen werden können. Das ist also die Nummer eins. Und was ich wirklich faszinierend finde, sind nur soziale Medien – insbesondere Twitter – eine echte Herausforderung für die Redefreiheit, ganz offen. Und wir haben gesehen, sobald Trump jetzt von Twitter entfernt ist, fallen die gefälschten Nachrichten steil ab. Und das ist unglaublich für mich, dass der Präsident der Vereinigten Staaten tatsächlich derjenige war, der diese gefälschten Nachrichten erstellt hat. Und so ist es, OK, weißt du, ich kann in einem überfüllten Kino kein Feuer rufen. Vielleicht sollte ich nicht in der Lage sein, eine Million Menschen zu belügen. Und das kann dann tatsächlich dazu beitragen, dass die Republik überlebt.

michael barbaro

Sie sagen also, nur den Wasserhahn auszuschalten, ist ein Schritt in Richtung Einheit?

Brian Keane

Enorm. Ich meine, es ist wirklich riesig. Jetzt ist das Problem nicht behoben. Ich meine, aber es ist ein großer Schritt. Und es ist so, oh, warte, alle zusammen. Wir hassen uns wirklich nicht so sehr. Weil ich gerade herausgefunden habe, dass du kein so schrecklicher Mensch bist, wie ich gedacht hatte. Ich bekomme ständig Informationen darüber, wie schrecklich du bist. Und wenn mir nicht die ständigen Informationen darüber gegeben werden, wie schrecklich Sie sind, weil Sie nicht wirklich so schrecklich sind, können wir vielleicht tatsächlich ein echtes Gespräch führen. Nicht, dass wir alle miteinander auskommen und uns an den Händen halten müssen, aber vielleicht bist du einfach keine so schreckliche Person. Wir müssen nicht darüber reden, oh mein Gott, kannst du glauben, was er getan hat? Nein, ich habe geliebt, was er getan hat. Oh, er hasst diese Leute. Nun, ich glaube, ich hasse diese Leute auch damals. Wir könnten sie genauso gut hassen. Nein, das müssen wir nicht tun.

michael barbaro

Um die Brian Keane-Theorie des Falles hier zusammenzufassen: Schalten Sie den Fluss der Fehlinformationen aus, eröffnen Sie einen Präsidenten, der Würde und eine allgemein niedrigere Temperatur in der amerikanischen Politik repräsentiert, schaffen Sie den ganzen Tag weniger Drama, und Sie haben einen echten Schuss bei der Einheit – Amerikaner sehen sich als Menschen, nicht als Feinde, und die Chance, tatsächlich große Dinge zu erledigen.

Brian Keane

Und das haben wir meiner Meinung nach getan. Indem wir Biden einsetzen, stellen wir den Vereinigten Staaten und der Welt den ersten Stein der Würde wieder her.

michael barbaro

Ich erinnere mich, dass Sie mir erzählt haben, als Sie ein junger Mann am College waren und Joe Biden kennengelernt haben – er kam, um in Ihrer politischen Union zu sprechen -, Sie hätten geträumt, er würde für das Präsidentenamt kandidieren. Sie würden mit ihm eine lange politische Reise der Skepsis und dann der Zuneigung unternehmen, aber Sie hatten diesen Traum, als Sie ihn zum ersten Mal trafen. Hast du jetzt, wo er es getan und gewonnen hat, Angst? Bist du dankbar Bist du nervös? Bist du aufgeregt? Ich meine, wo ist deine Stimmung, wenn du weißt, welchen Herausforderungen er sich ab Mittwochmittag stellen wird?

Brian Keane

Nun, das ist so – in Ordnung, also habe ich ihn 1989, 1989, getroffen. Und jetzt ist es 2021. Das funktioniert also genau so, wie wir es geplant haben. [LAUGHTER]

michael barbaro

40 Jahre später.

Brian Keane

Jep. Genau. 31 – 30 einige ungerade Jahre später ist dies genau so, wie wir es geplant hatten. Das ist unglaublich für mich. Dies ist der Moment, in dem wir den Mann treffen. Ich schwöre bei Gott. Und er lief im Jahr 1988. Er lief im Jahr 2007. Dies ist der Moment, in dem er den Mann trifft. Und ich schwöre, wenn er die anderen Male gewonnen hätte, wäre es nicht so bedeutsam. Aber heute ist dies ein Präsident, den dieses Land gerade nach Trump braucht. Wir sagen immer, Politik ist ein Pendel. Dies ist das schwingende Pendel. Aber es ist nicht das Pendel von links und rechts. Es ist das Pendel der Persönlichkeit. Und das ist die Persönlichkeit, die wir brauchen – ein Mann, der durch sein eigenes Handeln, seinen eigenen Glauben und seinen eigenen Glauben an das amerikanische Volk die Würde wiederherstellen wird. Um die Würde unseres Landes wiederherzustellen, und zwar ganz offen zueinander. Wir werden untereinander bessere Menschen sein. Und wir müssen es sein. Weil wir sind.

michael barbaro

Nun, Brian, ich möchte Ihnen dafür danken, dass Sie sich wieder Zeit für uns genommen haben. Wir wissen das sehr zu schätzen.

Brian Keane

Jederzeit. Und wirklich, danke, dass Sie diese Diskussionen geführt haben. Ich denke es ist wirklich wichtig, Michael. Und ich denke wirklich – ich weiß, dass es im ganzen Land viel Besorgnis und Angst gibt – über all das, aber ich denke, wir sind den wirklich unglaublichen Tagen für uns alle einen Schritt näher gekommen.

Jenny Medina

Ich frage mich – es gibt so viele Menschen, die erwarten würden, dass Sie dieses tiefe Gefühl der Erleichterung und Aufregung spüren. Und ich bin gespannt, wie nahe das ist – wie genau das ist, wie nahe das jetzt Ihren Gefühlen kommt.

Erika Andiola

Oh du weißt –

Jenny Medina

Ich bin Jenny Medina, eine Politikreporterin bei The Times. Ich habe Erika Andiola Anfang dieses Jahres getroffen. Sie ist eine Aktivistin für Einwanderungspolitik in Arizona, die Biden während einer Debatte in den Vorwahlen über die Einwanderungsbilanz der Obama-Regierung beunruhigt hat.

archivierte aufnahme (joe biden)

Ich renne, weil so viele Leute –

archivierte Aufnahme (Erika Andiola)

Sie haben 3 Millionen Menschen abgeschoben!

Jenny Medina

Und doch –

Erika Andiola

An dem Tag, an dem Biden die Wahl gewann – ich weiß, dass er sie so oft gewonnen hat, aber an dem Tag, an dem wir wussten, dass Biden der Präsident sein würde, fühlte ich – ich fühlte – ich fühlte mich buchstäblich körperlich erleichtert dass wir nicht weiter herausfinden mussten, was der nächste Angriff der Verwaltung sein würde. Und das fühlte sich wirklich großartig in meinem Körper und meinem Geist an. Am nächsten Tag stand es gerade auf, OK, was ist der nächste – was ist der nächste Schritt? Was ist der nächste Kampf? Und wenn Sie verstehen, dass für Einwanderer, für Menschen, die dazu neigen, das Ziel von Republikanern zu sein, wenn Sie politische Werbung von einem Demokraten und einem Republikaner im Fernsehen hören, wird sich ein Republikaner für die Einwanderung einsetzen. Ein Demokrat wird die meiste Zeit nichts über Einwanderung sagen. Daher haben wir größtenteils keine Priorität. Ich denke, für mich ist das nicht nur Erleichterung. Ich denke, es ist gerade jetzt ein Gefühl der Dringlichkeit, Biden erneut unter Druck zu setzen und die Rechenschaftspflicht zu übernehmen, um sicherzustellen, dass die Einwanderung für ihn und seine Verwaltung Priorität hat.

Jenny Medina

Was ist deine größte Angst? Worüber machen Sie sich unter der Biden-Administration Sorgen? Wird es einfach ignoriert oder ist es mehr als das?

Erika Andiola

Meine größte Angst? Nun, es gibt viel. Aber ich denke, einer von ihnen ist, dass viele Progressive und Demokraten dieses Verständnis haben, dass Einwanderer unter der Führung eines Demokraten in Ordnung sind. Dieselben Leute, die sich in Käfigen gegen Kinder auflehnen, denken jetzt hauptsächlich, dass alles gut wird. Und ich hoffe nur, dass wir genug öffentliches Bewusstsein schaffen können, damit die Leute verstehen, dass wir noch Druck machen müssen. Und dass ich wirklich denke, dass wir viel mehr Fortschritte machen werden und dass die Dinge nicht wie unter der Trump-Administration sein werden – aber auch, dass die Dinge nicht perfekt sein werden. Dass wir immer noch Haftanstalten und Leute haben werden, die die Straße entlang fahren und für einen Strafzettel angehalten werden und abgeschoben werden. Und das kann nur aufhören, wenn wir als Progressive oder Menschen, die sich für Einwanderer interessieren, bereit sind, auch einen demokratischen Präsidenten zur Rechenschaft zu ziehen. Ich hoffe wirklich, dass die Öffentlichkeit da ist und die Leute, die sich gegen Kinder in Käfigen versammelt haben, dass sie sich weiterhin mit uns versammeln werden. Wir werden sehen, wie sich die Dinge entwickeln.

michael barbaro

Wir sind gleich zurück.

kristin urquiza

Ich heiße Kristin Urquiza. Ich bin 39 Jahre alt. Ich sprang vor Freude, als ich Kamala als V.P. Wählen Sie, und es hat mich so aufgeregt für das gesamte Ticket. Wenn ich den gewählten Vizepräsidenten Harris als die Person sehe, an die sich ein alter weißer Mann – keine Beleidigung für Joe Biden – als seine rechte Person wendet, zerbricht für mich fast so viele Glas- und Betondecken, als wenn jemand darin wäre Endposition.

Lautsprecher 1

Ich sagte immer wieder: “Hören Sie sich das an – Frau Vizepräsidentin.” Ich sagte es jedem, der zuhören würde. Mein Mann, meine Kinder. Ich sagte, hören Sie zu: “Frau Vizepräsidentin gewählt.” Hat das nicht einen tollen Klang?

Lautsprecher 2

So oft sind wir als schwarze Frauen gezwungen, eine Maske zu tragen. Die Maske, die wir in der Öffentlichkeit tragen, ist eine Maske, mit der Sie möglicherweise nicht sehen können, wer wir wirklich sind. Und ich denke, dass wir in vielen Fällen aufgrund vorgefasster Vorstellungen über schwarze Frauen gedämpft sind. Und um sie in diesem Büro zu sehen, möchte ich, dass sie in der Lage ist – vielleicht mehr schwarzen Frauen zu erlauben, sich sicher zu fühlen, diese Maske an anderen Orten als nur zu Hause abnehmen zu können.

neena pathak

Guten Morgen. Wie geht es dir?

Sharhonda Bossier

Mir geht es gut. Wie geht es dir?

neena pathak

Ich bleibe dran. Weißt du. [LAUGHTER]

Sharhonda Bossier

Ich tue, ich tue, ich tue.

neena pathak

Das ist Neena Pathak. Wir haben im Sommer zum ersten Mal mit Sharhonda Bossier gesprochen. Sie ist eine 36-jährige Aktivistin, die sich seit Jahren als Teil der Black Lives Matter-Bewegung organisiert hat. Als wir sprachen, wurde die Bewegung durch die anhaltenden Proteste und die Unterstützung nach dem Mord an George Floyd durch die Polizei neu belebt. Dann verlagerte sich das nationale Gespräch auf die Wahl und die Pandemie. Wir wollten sehen, ob sich die Biden-Regierung als neue Chance für die Bewegung anfühlt.

Sharhonda Bossier

Wissen Sie, ich denke, was interessant ist, ist, dass viele der Aktivisten, die ich kennengelernt habe und mit denen ich Zeit verbracht habe, definitiv gehofft haben, dass ein progressiverer Kandidat ganz oben auf der demokratischen Liste landet. Und wir sind mit Joe Biden gelandet. Und so ist Biden für viele von uns ein Kompromiss. Er ist in jeder Hinsicht moderat. Aber wir haben definitiv verstanden, dass es von entscheidender Bedeutung ist, dass er gewählt wird – um den Schaden zu verringern, den so viele von uns, unsere Familien und andere Mitglieder unserer Gemeinschaft erleiden.

neena pathak

Sharonda und viele ihrer Mitaktivisten haben auch komplizierte Gefühle gegenüber Kamala Harris, und zwar aufgrund ihrer Erfahrung in der Strafverfolgung.

Sharhonda Bossier

Ein Freund von mir hat mir ein maßgeschneidertes Paar Tims gemacht, auf dessen Rückseite „Kamala“ steht. Ich weiß nicht, ob ich sie jemals tragen werde, aber ich besitze sie, oder? Weil sie diesen Moment darstellen. Und sie repräsentieren, was sie für so viele von uns darstellt, kompliziert oder nicht.

neena pathak

Sie sehen aber auch das Potenzial für größere Chancen bei Harris als bei Biden.

Sharhonda Bossier

Ich würde mich viel lieber organisieren, um sie zu pushen und zu erziehen und zu erziehen. Ich denke, es gibt echte Hoffnung, dass sie umziehen wird. Ich denke, sie hat eine Offenheit für das Lernen gezeigt. Und ich denke auch, dass sie, wie viele farbige Menschen, die in der Strafverfolgung gearbeitet haben, in diesem besonderen Moment versucht, sich mit und für sich selbst zu versöhnen, was das bedeutet.

neena pathak

Ja. Wie sollen die ersten 100 Tage der Verwaltung aussehen?

Sharhonda Bossier

Ho. Hören Sie, ich habe so viele Gedanken. Ich werde völlig transparent sein und ich werde sagen, dass ich nicht glaube, dass Biden uns viel zu stimmen gegeben hat. Ich denke, Trump hat uns viel gegeben, gegen das wir stimmen konnten. Ich glaube nicht, dass ich hier etwas Neues oder Originelles sage, wenn ich sage, dass wir gesehen haben, wie Donald Trump gewalttätigen Extremisten Legitimität und politische Deckung bietet. So oft werden die Medien darüber sprechen, nun, es gab einen BLM-Protest und einen Gegenprotest. Und du denkst, das ist nicht dasselbe. Und ich denke, weil so viel von der öffentlichen Konversation als zwei Seiten mit zwei unterschiedlichen Weltanschauungen gerahmt wurde, wurden die Ideen der äußersten und Randrecht legitimiert, weil es das Gefühl gibt, dass man rassistische Gewalt ausüben kann, und dass die Staat hat deinen Rücken. Und wir haben es gesehen, denke ich, besonders in den letzten vier Jahren. Es hat für mich sowieso nur das überwältigende Gefühl geschaffen, dass die Menschen sich befähigt fühlen, mir Schaden zuzufügen, und nicht das Gefühl haben, dass es echte Konsequenzen gibt, wenn sie dies tun.

neena pathak

Dieser Glaube ist der Grund, warum Sharhonda sich Sorgen um die Sicherheit der eingehenden Verwaltung macht. Es ist eine Sorge, die sie seit der Wahl von Biden im Wesentlichen beschäftigt.

Sharhonda Bossier

Ich war erleichtert und bemühte mich sehr, einen Moment damit zu sitzen. Und dann verspürte ich fast sofort ein Gefühl der Angst, hauptsächlich weil ich mir Sorgen darüber machte, wie das Spiel von rechts aussehen würde. Und ich war besorgt über die verstärkte Prüfung, der Kamala ausgesetzt sein würde. Und ich denke, es ist wahrscheinlich ein Gefühl, das dem Gefühl, das ich bei der Wahl von Obama im Jahr 2008 hatte, am ähnlichsten war. Genau wie, Mann, haben wir gerade Geschichte geschrieben. Und außerdem habe ich solche Angst um diese Person. Und ich fühle das für Kamala jedes Mal, wenn ich sie sehe.

neena pathak

Können Sie ein wenig darüber sprechen, woher diese Angst kommt?

Sharhonda Bossier

Ja, ich meine, die Angst, die ich beschreibe, diese Angst vor “Du bist ein Geschichtsschreiber, du bist ein Wegbereiter, was werden sie dir antun?” Kommt wirklich aus der Geschichte der Schwarzen Land. Jedes Mal, wenn wir eine Barriere durchbrochen haben, jedes Mal, wenn wir versucht haben, für unsere Menschlichkeit einzutreten, jedes Mal, wenn wir versucht haben, uns voll an dieser Gesellschaft zu beteiligen, gibt es Beispiele für sehr reale und gewalttätige Rückschläge von Menschen, die geglaubt haben, wir sollten bleiben an unserer Stelle sozusagen. Und ich denke, selbst wenn Sie sich die Art und Weise anhören, wie wir über besonders Frauen sprechen, die Vorreiterinnen sind, denke ich, dass alle Botschaften, die wir umgehen, lauten: Wenn Sie es wagen, die Ersten von allem zu sein, werden wir Sie auseinander nehmen . Und ich denke, das gilt besonders für schwarze und farbige Frauen.

neena pathak

Worüber machen Sie sich am meisten Sorgen, wenn Sie auf die Biden-Administration blicken?

Sharhonda Bossier

Ich bin wirklich sehr, sehr nervös, dass wir versuchen werden, die Menschen zu besänftigen, die im Kapitol Unruhen ausgelöst haben. Und dass diejenigen von uns, die in den letzten vier Jahren echten Schaden und echte Gewalt erlebt haben, im Namen der Versöhnung gebeten werden, diesen Schaden nicht zur Sprache zu bringen und die Menschen, die diesen Schaden gegen uns begangen haben, nicht zur Rechenschaft zu ziehen.

neena pathak

Sie haben bereits über einige Ihrer Hoffnungen für die Verwaltung gesprochen, aber ich frage mich, was sind Ihre Hoffnungen für sich selbst?

Sharhonda Bossier

Ehrlich gesagt hoffe ich, dass ich regelmäßig und konsequent weniger wütend bin.

Ich habe in den letzten vier Jahren wirklich, wirklich nur dieses tiefe Gefühl von Wut und Groll in diesem Land, bei den Menschen, die für ihn gestimmt haben, bei den Menschen, die ihn legitimiert haben, beherbergt. Und es ist an einem Punkt angelangt, an dem ich morgens die Nachrichten höre, und ich schreie gerne auf mein Handy zurück. Und ich möchte wirklich nicht morgens meinen Lautsprecher anschreien, während ich meinen Kaffee trinke.

Lautsprecher

Es gibt ein Gebet, das ich bete, und ich nenne es das Atomgebet. Und wenn Sie dieses Gebet beten, ist es ein wirklich starkes Gebet. Sie beten nicht, es sei denn, Sie sind bereit für das Ergebnis. Und das nukleare Gebet ist sehr einfach. Sie beten, um sich zu verbessern oder zu entfernen. Ich habe dieses Gebet vor der Wahl gebetet. Ich habe es mehr als einmal vor der Wahl gebetet. Ich betete, dass Gott sich bessert, aber ich betete auch, dass er jeden und jede Person entfernte, die nicht das beste Interesse des Menschen im Herzen hatte. Und es gibt einen alten Geist, der sagt: “Er kommt vielleicht nicht, wenn Sie ihn wollen, aber er ist pünktlich da.” “Er” ist Gott. In diesem Fall geschah dies nicht sofort, aber es war pünktlich da.

Ich denke, dass Amerika einen Hauch frischer Luft braucht. Wir sind es leid, eingesperrt zu sein. Wir sind es leid, einem Tyrannen gefangen zu sein. Wir haben es satt, dass alles um mich, mich, mich, mich, mich, mich und nicht um uns geht.

USA, wenn Sie es zusammenstellen, sind es “wir”. Einfach.

michael barbaro

Wir sind gleich zurück.

Folgendes müssen Sie heute noch wissen: Am späten Dienstagabend gewährte Präsident Trump seinem ehemaligen Berater des Weißen Hauses, Steve Bannon, Gnade. Er wurde beschuldigt, Trump-Anhänger in einem Spendenprogramm an der Grenzmauer zu Mexiko betrogen zu haben. Bannon selbst setzte sich für Trump ein, einer von vielen Freunden und Verbündeten, die in den Stunden vor Trumps Ausscheiden aus dem Amt erwartet werden. Und –

archivierte aufzeichnung (mitch mcconnell)

Als der Senat das letzte Mal zusammentrat, hatten wir gerade das Kapitol von gewalttätigen Verbrechern zurückgefordert, die versuchten, den Kongress davon abzuhalten, unsere Pflicht zu erfüllen.

michael barbaro

An seinem letzten vollen Tag als Mehrheitsführer des Senats machte Mitch McConnell Präsident Trump während einer Rede aus dem Senat direkt für den Angriff auf das Kapitol verantwortlich.

archivierte aufzeichnung (mitch mcconnell)

Der Mob wurde mit Lügen gefüttert. Sie wurden vom Präsidenten und anderen mächtigen Leuten provoziert.

michael barbaro

Die Bemerkungen bekräftigten die Ansicht, dass McConnell offen dafür ist, Trump wegen Anstiftung zu Gewalt zu verurteilen, wenn das Amtsenthebungsverfahren vom Repräsentantenhaus in den Senat übergeht. McConnell beendete seine Rede, indem er später am Morgen eine friedliche Machtübertragung schwor.

archivierte aufzeichnung (mitch mcconnell)

Wir werden hier an der Westfront des Kapitols, dem Raum, den Präsident Bush-41 als Veranda der Demokratie bezeichnete, eine sichere und erfolgreiche Eröffnung haben.

michael barbaro

Die Amtseinführung des gewählten Präsidenten Biden und des gewählten Vizepräsidenten Harris soll um 11:30 Uhr Eastern beginnen.

Die heutige Folge wurde von Neena Pathak, Alexandra Leigh Young, Sydney Harper, Austin Mitchell, Leslye Davis, Rachelle Bonja, Eric Krupke und Jessica Cheung produziert. Es wurde von M. J. Davis Lin, Paige Cowett und Lisa Tobin herausgegeben und von Chris Wood entwickelt.

Das war’s für The Daily. Ich bin Michael Barbaro. Bis morgen.

Zehn Computercodes, die die Wissenschaft verändert haben

Karikatur eines Forschers, der vor einem riesigen Computerbildschirm sitzt, der Codezeilen zeigt

Illustration von Paweł Jońca

Im Jahr 2019 gab das Event Horizon Telescope-Team der Welt den ersten Einblick, wie ein Schwarzes Loch tatsächlich aussieht. Das Bild eines leuchtenden, ringförmigen Objekts, das die Gruppe enthüllte, war jedoch kein herkömmliches Foto. Es wurde berechnet – eine mathematische Transformation von Daten, die von Radioteleskopen in den USA, Mexiko, Chile, Spanien und am Südpol erfasst wurden1. Das Team veröffentlichte den Programmcode, mit dem es dieses Kunststück vollbracht hatte, zusammen mit den Artikeln, in denen die Ergebnisse dokumentiert waren, damit die wissenschaftliche Gemeinschaft sehen und darauf aufbauen konnte, was sie getan hatte.

Es ist ein zunehmend verbreitetes Muster. Von der Astronomie bis zur Zoologie steht hinter jedem großen wissenschaftlichen Befund der Moderne ein Computer. Michael Levitt, ein Computerbiologe an der Stanford University in Kalifornien, der 2013 für seine Arbeit an Berechnungsstrategien zur Modellierung chemischer Strukturen einen Anteil am Nobelpreis für Chemie erhielt, stellt fest, dass heutige Laptops etwa das 10.000-fache des Speichers und der Taktrate seines Labors haben. Computer gebaut hatte im Jahr 1967, als er seine preisgekrönte Arbeit begann. “Wir haben heute wirklich phänomenale Mengen an Computern zur Verfügung”, sagt er. “Das Problem ist, es erfordert immer noch Denken.”

Geben Sie den Wissenschaftler-Codierer ein. Ein leistungsfähiger Computer ist ohne Software, die Forschungsfragen beantworten kann, nutzlos – und ohne Forscher, die wissen, wie man ihn schreibt und verwendet. “Forschung ist jetzt grundlegend mit Software verbunden”, sagt Neil Chue Hong, Direktor des Software Sustainability Institute mit Sitz in Edinburgh, Großbritannien, einer Organisation, die sich der Verbesserung der Entwicklung und Verwendung von Software in der Wissenschaft widmet. “Es durchdringt jeden Aspekt der Forschung.”

Wissenschaftliche Entdeckungen werden zu Recht in den Medien bestens abgerechnet. Aber Natur Diese Woche blickt hinter die Kulissen und betrachtet die wichtigsten Codeteile, die die Forschung in den letzten Jahrzehnten verändert haben.

Obwohl keine solche Liste endgültig sein kann, haben wir im vergangenen Jahr Dutzende von Forschern befragt, um eine vielfältige Reihe von zehn Softwaretools zu entwickeln, die einen großen Einfluss auf die Welt der Wissenschaft hatten. Sie können unsere Entscheidungen am Ende der Geschichte abwägen.

Sprachpionier: der Fortran-Compiler (1957)

Die ersten modernen Computer waren nicht benutzerfreundlich. Die Programmierung erfolgte buchstäblich von Hand, indem Schaltkreise mit Drähten verbunden wurden. Nachfolgende Maschinen- und Assemblersprachen ermöglichten es Benutzern, Computer in Code zu programmieren, aber beide erforderten dennoch genaue Kenntnisse der Computerarchitektur, wodurch die Sprachen für viele Wissenschaftler unerreichbar wurden.

Dies änderte sich in den 1950er Jahren mit der Entwicklung symbolischer Sprachen – insbesondere der von John Backus und seinem Team bei IBM in San Jose, Kalifornien, entwickelten Fortran-Sprache „Formula Translation“. Mit Fortran können Benutzer Computer mit für Menschen lesbaren Anweisungen programmieren, z x= 3 + 5. Ein Compiler wandelte solche Anweisungen dann in schnellen, effizienten Maschinencode um.

Ein CDC 3600-Computer am Nationalen Zentrum für Atmosphärenforschung in Boulder im Jahr 1963

Dieser CDC 3600-Computer, der 1963 an das Nationale Zentrum für Atmosphärenforschung in Boulder, Colorado, geliefert wurde, wurde mit Hilfe des Fortran-Compilers programmiert.Bildnachweis: University Corporation for Atmospheric Research / Science Photo Library

Es war immer noch nicht einfach: Früher verwendeten Programmierer Lochkarten, um Code einzugeben, und für eine komplexe Simulation waren möglicherweise Zehntausende erforderlich. Laut Syukuro Manabe, Klimatologe an der Princeton University in New Jersey, machte Fortran die Programmierung Forschern zugänglich, die keine Informatiker waren. „Zum ersten Mal konnten wir programmieren [the computer] allein “, sagt Manabe. Er und seine Kollegen verwendeten die Sprache, um eines der ersten erfolgreichen Klimamodelle zu entwickeln.

Fortran ist in seinem achten Jahrzehnt immer noch weit verbreitet in den Bereichen Klimamodellierung, Fluiddynamik und Computerchemie – jede Disziplin, die komplexe lineare Algebra beinhaltet und leistungsstarke Computer benötigt, um Zahlen schnell zu ermitteln. Der resultierende Code ist schnell und es gibt immer noch viele Programmierer, die wissen, wie man ihn schreibt. Vintage Fortran-Codebasen sind in Labors und auf Supercomputern weltweit noch am Leben. “Programmierer aus alter Zeit wussten, was sie taten”, sagt Frank Giraldo, angewandter Mathematiker und Klimamodeller an der Naval Postgraduate School in Monterey, Kalifornien. “Sie waren sich der Erinnerung sehr bewusst, weil sie so wenig davon hatten.”

Signalprozessor: schnelle Fourier-Transformation (1965)

Wenn Radioastronomen den Himmel abtasten, erfassen sie eine Kakophonie komplexer Signale, die sich mit der Zeit ändern. Um die Natur dieser Funkwellen zu verstehen, müssen sie sehen, wie diese Signale als Funktion der Frequenz aussehen. Ein mathematischer Prozess, der als Fourier-Transformation bezeichnet wird, ermöglicht es Forschern, dies zu tun. Das Problem ist, dass es ineffizient ist und erfordert N.2 Berechnungen für einen Datensatz der Größe N. .

1965 erarbeiteten die US-Mathematiker James Cooley und John Tukey einen Weg, um den Prozess zu beschleunigen. Unter Verwendung der Rekursion, einem Programmieransatz zum Teilen und Erobern, bei dem sich ein Algorithmus wiederholt selbst anwendet, vereinfacht die schnelle Fourier-Transformation (FFT) das Problem der Berechnung einer Fourier-Transformation auf gerecht N.Log2((N. ) Schritte. Die Geschwindigkeit verbessert sich als N.wächst. Bei 1.000 Punkten beträgt der Geschwindigkeitsschub etwa das 100-fache. für 1 Million Punkte ist es 50.000-fach.

Die „Entdeckung“ war eigentlich eine Wiederentdeckung – der deutsche Mathematiker Carl Friedrich Gauss hat sie 1805 ausgearbeitet, aber nie veröffentlicht, sagt Nick Trefethen, Mathematiker an der Universität Oxford, Großbritannien. Aber Cooley und Tukey haben Anwendungen in den Bereichen digitale Signalverarbeitung, Bildanalyse, Strukturbiologie und mehr eröffnet. “Es ist wirklich eine der großartigen Veranstaltungen in angewandter Mathematik und Ingenieurwissenschaften”, sagt Trefethen. FFT wurde viele Male im Code implementiert. Eine beliebte Option heißt FFTW, die „schnellste Fourier-Transformation im Westen“.

Ein Radioteleskop in Westaustralien bei Nacht

Eine Nachtansicht eines Teils des Murchison Widefield Arrays, eines Radioteleskops in Westaustralien, das schnelle Fourier-Transformationen für die Datenerfassung verwendet.Bildnachweis: John Goldsmith / Celestial Visions

Paul Adams, Leiter der Abteilung für Molekularbiophysik und integrierte Bioimaging am Lawrence Berkeley National Laboratory in Kalifornien, erinnert sich daran, als er 1995 die Struktur des bakteriellen Proteins GroEL verfeinerte2Die Berechnung dauerte “viele, viele Stunden, wenn nicht Tage”, selbst mit der FFT und einem Supercomputer. “Wenn ich versuche, diese ohne FFT zu machen, weiß ich nicht einmal, wie wir das realistisch gemacht hätten”, sagt er. “Es hätte einfach ewig gedauert.”

Molekulare Katalogisierer: biologische Datenbanken (1965)

Datenbanken sind heutzutage ein so nahtloser Bestandteil der wissenschaftlichen Forschung, dass man leicht übersehen kann, dass sie von Software gesteuert werden. In den letzten Jahrzehnten haben diese Ressourcen an Größe zugenommen und viele Bereiche geprägt, aber vielleicht war diese Transformation nirgends dramatischer als in der Biologie.

Die heutigen umfangreichen Genom- und Proteindatenbanken haben ihre Wurzeln in der Arbeit von Margaret Dayhoff, einer Pionierin der Bioinformatik bei der National Biomedical Research Foundation in Silver Spring, Maryland. In den frühen 1960er Jahren, als Biologen daran arbeiteten, die Aminosäuresequenzen von Proteinen auseinanderzuhalten, begann Dayhoff, diese Informationen auf der Suche nach Hinweisen auf evolutionäre Beziehungen zwischen verschiedenen Arten zu sammeln. Ihr Atlas der Proteinsequenz und -struktur , erstmals 1965 mit drei Co-Autoren veröffentlicht, beschrieb, was damals über die Sequenzen, Strukturen und Ähnlichkeiten von 65 Proteinen bekannt war. Die Sammlung war die erste, die „nicht an eine bestimmte Forschungsfrage gebunden war“, schrieb der Historiker Bruno Strasser 20103. Und es verschlüsselte seine Daten in Lochkarten, wodurch es möglich wurde, die Datenbank zu erweitern und zu durchsuchen.

Weitere computergestützte biologische Datenbanken folgten. Die Proteindatenbank, die heute mehr als 170.000 makromolekulare Strukturen enthält, wurde 1971 in Betrieb genommen. Russell Doolittle, Evolutionsbiologe an der University of California in San Diego, schuf 1981 eine weitere Proteindatenbank namens Newat. 1982 wurde die Datenbank, aus der GenBank werden sollte, das DNA-Archiv der US National Institutes of Health.

Molekülmodell der Proteindatenbank

Die Proteindatenbank verfügt über ein Archiv mit mehr als 170.000 molekularen Strukturen, einschließlich dieses bakteriellen „Expressoms“, das die Prozesse der RNA- und Proteinsynthese kombiniert.Bildnachweis: David S. Goodsell und RCSB PDB (CC BY 4.0)

Solche Ressourcen haben sich im Juli 1983 bewährt, als separate Teams unter der Leitung von Michael Waterfield, einem Proteinbiochemiker beim Imperial Cancer Research Fund in London, und Doolittle unabhängig voneinander über eine Ähnlichkeit zwischen den Sequenzen eines bestimmten menschlichen Wachstumsfaktors und einem Protein in einem Virus berichteten das verursacht Krebs bei Affen. Die Beobachtung deutete auf einen Mechanismus für die Onkogenese durch das Virus hin – dass das Virus durch Nachahmung eines Wachstumsfaktors ein unkontrolliertes Wachstum von Zellen induziert4. “Das hat die Glühbirne in einigen Köpfen von Biologen ausgelöst, die sich nicht mit Computern und Statistiken beschäftigten”, sagt James Ostell, ehemaliger Direktor des US-amerikanischen Nationalen Zentrums für Informationen zur Biotechnologie (NCBI): “Wir können etwas über Krebs durch Vergleichen verstehen.” Sequenzen. “

Darüber hinaus, so Ostell, sei die Entdeckung „ein Aufkommen der objektiven Biologie“ gewesen. Zusätzlich zum Entwerfen von Experimenten zum Testen spezifischer Hypothesen könnten Forscher öffentliche Datensätze nach Verbindungen durchsuchen, die für diejenigen, die die Daten tatsächlich gesammelt haben, möglicherweise nie aufgetreten sind. Diese Leistung wächst drastisch, wenn verschiedene Datensätze miteinander verknüpft werden – etwas, das NCBI-Programmierer 1991 mit Entrez erreicht haben, einem Tool, mit dem Forscher frei von DNA über Protein zu Literatur und zurück navigieren können.

Stephen Sherry, der derzeitige amtierende Direktor des NCBI in Bethesda, Maryland, nutzte Entrez als Doktoranden. “Ich erinnere mich, dass ich damals dachte, es sei Magie”, sagt er.

Prognoseführer: das allgemeine Zirkulationsmodell (1969)

Am Ende des Zweiten Weltkriegs begann der Computerpionier John von Neumann, Computer, die einige Jahre zuvor ballistische Flugbahnen und Waffendesigns berechnet hatten, auf das Problem der Wettervorhersage auszurichten. Bis zu diesem Zeitpunkt, erklärt Manabe, „war die Wettervorhersage nur empirisch“ und nutzte Erfahrungen und Vermutungen, um vorherzusagen, was als nächstes passieren würde. Im Gegensatz dazu versuchte Von Neumanns Team “eine numerische Wettervorhersage auf der Grundlage physikalischer Gesetze”.

Die Gleichungen seien seit Jahrzehnten bekannt, sagt Venkatramani Balaji, Leiter der Abteilung für Modellierungssysteme am Geophysical Fluid Dynamics Laboratory der National Oceanographic and Atmospheric Administration in Princeton, New Jersey. Aber frühe Meteorologen konnten sie praktisch nicht lösen. Dazu mussten die aktuellen Bedingungen eingegeben, berechnet werden, wie sie sich in kurzer Zeit ändern würden, und wiederholt werden – ein Vorgang, der so zeitaufwändig ist, dass die Mathematik nicht abgeschlossen werden konnte, bevor das Wetter selbst aufholte. 1922 erarbeitete der Mathematiker Lewis Fry Richardson monatelang eine Sechs-Stunden-Prognose für München. Laut einer Vorgeschichte war das Ergebnis „äußerst ungenau“, einschließlich Vorhersagen, die „unter bekannten terrestrischen Bedingungen niemals auftreten könnten“. Computer machten das Problem nachvollziehbar.

In den späten 1940er Jahren gründete von Neumann sein Wettervorhersageteam am Institute for Advanced Study in Princeton. 1955 begann ein zweites Team – das Geophysical Fluid Dynamics Laboratory – mit der Arbeit an der sogenannten „unendlichen Vorhersage“ – der Klimamodellierung.

Manabe, der 1958 dem Team für Klimamodelle beitrat, begann an atmosphärischen Modellen zu arbeiten. sein Kollege Kirk Bryan sprach die für den Ozean an. 1969 kombinierten sie erfolgreich beide und schufen was Naturim Jahr 2006 angerufen ein “Meilenstein” im wissenschaftlichen Rechnen.

Die heutigen Modelle können die Oberfläche des Planeten in Quadrate von 25 × 25 Kilometern und die Atmosphäre in Dutzende von Ebenen unterteilen. Im Gegensatz dazu das kombinierte Ozean-Atmosphäre-Modell von Manabe und Bryan5 nutzte 500 km lange Quadrate und 9 Ebenen und bedeckte nur ein Sechstel der Welt. Laut Balaji hat „dieses Modell großartige Arbeit geleistet“, sodass das Team zum ersten Mal die Auswirkungen steigender Kohlendioxidwerte testen konnte in silico .

Zahlenknacker: BLAS (1979)

Wissenschaftliches Rechnen beinhaltet typischerweise relativ einfache mathematische Operationen unter Verwendung von Vektoren und Matrizen. Es gibt nur viele von ihnen. In den 1970er Jahren gab es jedoch keine allgemein anerkannten Berechnungswerkzeuge für die Durchführung solcher Operationen. Infolgedessen würden Programmierer, die in der Wissenschaft arbeiten, ihre Zeit damit verbringen, effizienten Code für grundlegende Mathematik zu entwickeln, anstatt sich auf wissenschaftliche Fragen zu konzentrieren.

Was die Programmierwelt brauchte, war ein Standard. 1979 erhielt es eines: Basic Linear Algebra Subprograms oder BLAS6. Der Standard, der sich bis 1990 weiterentwickelte, definierte Dutzende grundlegender Routinen für die Vektor- und später für die Matrixmathematik.

Tatsächlich reduzierte BLAS die Matrix- und Vektormathematik auf eine grundlegende Recheneinheit, die ebenso grundlegend ist wie Addition und Subtraktion, sagt Jack Dongarra, Informatiker an der Universität von Tennessee in Knoxville, der Mitglied des BLAS-Entwicklungsteams war.

Ein Cray-1-Supercomputer mit Arbeitern im Lawrence Livermore National Laboratory im Jahr 1983

Cray-1-Supercomputer: Bevor das BLAS-Programmiertool 1979 eingeführt wurde, gab es keinen linearen Algebra-Standard für Forscher, die an Maschinen wie dem Cray-1-Supercomputer im Lawrence Livermore National Laboratory in Kalifornien arbeiteten.Bildnachweis: Science History Images / Alamy

BLAS war „wahrscheinlich die konsequenteste Schnittstelle, die für das wissenschaftliche Rechnen definiert werden musste“, sagt Robert van de Geijn, Informatiker an der University of Texas in Austin. Zusätzlich zur Bereitstellung standardisierter Namen für allgemeine Funktionen könnten Forscher sicher sein, dass BLAS-basierter Code auf jedem Computer auf die gleiche Weise funktioniert. Der Standard ermöglichte es Computerherstellern auch, BLAS-Implementierungen für einen schnellen Betrieb auf ihrer Hardware zu optimieren.

Mehr als 40 Jahre später repräsentiert BLAS das Herzstück des wissenschaftlichen Computer-Stacks, des Codes, der wissenschaftliche Software zum Ticken bringt. Lorena Barba, Maschinenbau- und Luftfahrtingenieurin an der George Washington University in Washington DC, nennt es „die Maschinerie in fünf Codeebenen“.

Dongarra sagt: “Es liefert die Struktur, auf der wir rechnen.”

Mikroskopie muss sein: NIH Image (1987)

In den frühen 1980er Jahren arbeitete der Programmierer Wayne Rasband mit einem Gehirnbildgebungslabor an den US-amerikanischen National Institutes of Health in Bethesda, Maryland. Das Team hatte einen Scanner zum Digitalisieren von Röntgenfilmen, aber keine Möglichkeit, sie auf ihrem Computer anzuzeigen oder zu analysieren. Also schrieb Rasband ein Programm, um genau das zu tun.

Das Programm wurde speziell für einen PDP-11-Minicomputer im Wert von 150.000 US-Dollar entwickelt – einen auf einem Rack montierten, entschieden nicht-persönlichen Computer. Dann, 1987, veröffentlichte Apple seinen Macintosh II, eine freundlichere und viel günstigere Option. “Mir schien klar, dass dies als eine Art Laborbildanalysesystem viel besser funktionieren würde”, sagt Rasband. Er portierte seine Software auf die neue Plattform und benannte sie um, um ein Bildanalyse-Ökosystem zu schaffen.

NIH Image und seine Nachkommen ermöglichten es Forschern, nahezu jedes Bild auf jedem Computer anzuzeigen und zu quantifizieren. Die Softwarefamilie umfasst ImageJ, eine Java-basierte Version, die Rasband für Windows- und Linux-Benutzer geschrieben hat, und Fiji, eine Distribution von ImageJ, die von Pavel Tomancaks Gruppe am Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden entwickelt wurde Schlüssel-Plug-Ins. “ImageJ ist mit Sicherheit das grundlegendste Werkzeug, das wir haben”, sagt Beth Cimini, eine Computerbiologin, die auf der Imaging-Plattform des Broad Institute in Cambridge, Massachusetts, arbeitet. “Ich habe buchstäblich nie mit einem Biologen gesprochen, der ein Mikroskop verwendet hat, aber nicht mit ImageJ oder seinem Ablegerprojekt Fidschi.”

Vier Zellkernbilder aus einem Mikroskop

Das ImageJ-Tool kann mithilfe eines Plug-Ins wie hier automatisch Zellkerne in Mikroskopbildern identifizieren.Bildnachweis: Ignacio Arganda-Carreras / ImageJ

Dies liegt zum Teil daran, dass diese Tools kostenlos sind, sagt Rasband. Aber es liegt auch daran, dass Benutzer das Tool leicht an ihre Bedürfnisse anpassen können, sagt Kevin Eliceiri, ein biomedizinischer Ingenieur an der Universität von Wisconsin-Madison, dessen Team seit Rasbands Pensionierung die Führung bei der ImageJ-Entwicklung übernommen hat. ImageJ verfügt über eine täuschend einfache, minimalistische Benutzeroberfläche, die seit den 1990er Jahren weitgehend unverändert geblieben ist. Das Tool ist jedoch dank seines integrierten Makrorecorders (mit dem ein Benutzer Workflows durch Aufzeichnen von Mausklicksequenzen und Menüauswahl speichern kann), umfassender Dateiformatkompatibilität und flexibler Plug-In-Architektur unendlich erweiterbar. “Hunderte von Menschen” haben Plug-Ins beigesteuert, sagt Curtis Rueden, der Programmleiter in Eliceiris Gruppe. Diese Ergänzungen haben das Toolset für Forscher erheblich erweitert, mit Funktionen zum Verfolgen von Objekten im Laufe der Zeit in Videos oder zum automatischen Identifizieren von Zellen.

“Der Sinn des Programms ist nicht das A und O”, sagt Eliceiri, “es soll dem Zweck seiner Benutzer dienen. Und im Gegensatz zu Photoshop und anderen Programmen kann ImageJ das sein, was Sie wollen. “

Sequenzsucher: BLAST (1990)

Es gibt möglicherweise keinen besseren Indikator für kulturelle Relevanz, als dass ein Software-Name ein Verb wird. Denken Sie bei der Suche an Google. Und für die Genetik denken Sie an BLAST.

Evolutionäre Veränderungen werden als Substitutionen, Deletionen, Lücken und Umlagerungen in molekulare Sequenzen geätzt. Durch die Suche nach Ähnlichkeiten zwischen Sequenzen – insbesondere zwischen Proteinen – können Forscher evolutionäre Beziehungen entdecken und Einblicke in die Genfunktion gewinnen. Der Trick besteht darin, dies schnell und umfassend in schnell wachsenden Datenbanken molekularer Informationen zu tun.

Dayhoff lieferte 1978 einen entscheidenden Teil des Puzzles. Sie entwickelte eine „Punktakzeptierte Mutationsmatrix“, mit der Forscher die Verwandtschaft zweier Proteine ​​nicht nur anhand der Ähnlichkeit ihrer Sequenzen, sondern auch anhand der evolutionären Distanz zwischen ihnen bewerten konnten.

1985 führten William Pearson von der University of Virginia in Charlottesville und David Lipman vom NCBI FASTP ein, einen Algorithmus, der Dayhoffs Matrix mit der Fähigkeit zur schnellen Suche kombinierte.

Jahre später entwickelte Lipman zusammen mit Warren Gish und Stephen Altschul vom NCBI, Webb Miller von der Pennsylvania State University im University Park und Gene Myers von der University of Arizona, Tucson, eine noch leistungsfähigere Verfeinerung: das Basic Local Alignment Search Tool (SPRENGEN). BLAST wurde 1990 veröffentlicht und kombinierte die Suchgeschwindigkeit, die für die Verarbeitung schnell wachsender Datenbanken erforderlich ist, mit der Fähigkeit, Übereinstimmungen zu erfassen, die evolutionär weiter entfernt waren. Gleichzeitig könnte das Tool berechnen, wie wahrscheinlich es ist, dass diese Übereinstimmungen zufällig aufgetreten sind.

Das Ergebnis war unglaublich schnell, sagt Altschul. “Sie könnten Ihre Suche durchführen, einen Schluck Kaffee trinken, und Ihre Suche wäre abgeschlossen.” Aber was noch wichtiger ist, es war einfach zu bedienen. In einer Zeit, in der Datenbanken per Post aktualisiert wurden, richtete Gish ein E-Mail-System und später eine webbasierte Architektur ein, mit der Benutzer die Suche auf den NCBI-Computern remote durchführen konnten, um sicherzustellen, dass ihre Ergebnisse immer auf dem neuesten Stand waren.

Das System gab dem damals aufstrebenden Gebiet der Genombiologie ein transformatives Werkzeug, sagt Sean Eddy, Computerbiologe an der Harvard University in Cambridge, Massachusetts – eine Möglichkeit, anhand der Gene, mit denen sie verwandt waren, herauszufinden, was unbekannte Gene tun könnten . Und für die Sequenzierung von Labors überall lieferte es einen cleveren Neologismus: “Es ist nur eines dieser Dinge, die zu einem Verb wurden”, sagt Eddy. “Du hast gerade darüber gesprochen, deine Sequenzen zu BLASTEN.”

Preprint-Kraftpaket: arXiv.org (1991)

In den späten 1980er Jahren schickten Hochenergiephysiker ihren Kollegen routinemäßig physische Kopien ihrer eingereichten Manuskripte per Post zur Kommentierung und aus Höflichkeit – aber nur an einige wenige. “Diejenigen, die in der Nahrungskette niedriger sind, waren auf die Wohltätigkeit derjenigen angewiesen, die auf der A-Liste stehen, und aufstrebende Forscher an Nicht-Elite-Institutionen waren häufig völlig aus dem privilegierten Kreislauf heraus”, schrieb der Physiker Paul Ginsparg im Jahr 20117.

1991 schrieb Ginsparg, damals im Los Alamos National Laboratory in New Mexico, einen E-Mail-Autoresponder, um die Wettbewerbsbedingungen zu verbessern. Abonnenten erhielten täglich Listen mit Vorabdrucken, die jeweils einer Artikelkennung zugeordnet waren. Mit einer einzigen E-Mail können Benutzer auf der ganzen Welt einen Artikel über das Computersystem des Labors senden oder abrufen, Listen neuer Artikel abrufen oder nach Autor oder Titel suchen.

Ginspargs Plan war es, Artikel drei Monate lang aufzubewahren und den Inhalt auf die Hochenergiephysik zu beschränken. Ein Kollege überzeugte ihn jedoch, die Artikel auf unbestimmte Zeit aufzubewahren. “Das war der Moment, in dem es vom Schwarzen Brett zum Archiv überging”, sagt er. Und Papiere strömten von weit her als Ginspargs eigene Disziplin. 1993 migrierte Ginsparg das System ins Internet und 1998 gab er ihm den Namen, den es heute trägt: arXiv.org.

In seinem dreißigsten Jahr beherbergt arXiv rund 1,8 Millionen Preprints – alle kostenlos erhältlich – und zieht monatlich mehr als 15.000 Einreichungen und rund 30 Millionen Downloads an. “Es ist nicht schwer zu verstehen, warum der arXiv ein so beliebter Dienst ist”, so die Redakteure von Naturphotonik schrieb8 vor einem Jahrzehnt anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Website: “Das System bietet Forschern eine schnelle und bequeme Möglichkeit, eine Flagge zu platzieren, die zeigt, was sie wann getan haben, und vermeidet den Aufwand und die Zeit, die für die Begutachtung durch Fachkollegen in einem herkömmlichen Journal erforderlich sind.”

Histogramm, das den starken Anstieg der arXiv-Einreichungen seit 1991 zeigt

Quelle: arXiv.org

Der Erfolg der Website löste einen Boom bei Schwesterarchiven in den Bereichen Biologie, Medizin, Soziologie und anderen Disziplinen aus. Die Auswirkungen sind heute in Zehntausenden von Preprints zu sehen, die auf dem Virus SARS-CoV-2 veröffentlicht wurden.

“Es ist erfreulich, eine Methodik zu sehen, die vor 30 Jahren außerhalb der Teilchenphysik als heterodox angesehen wurde und jetzt allgemeiner als offensichtlich und natürlich angesehen wird”, sagt Ginsparg. “In diesem Sinne ist es wie ein erfolgreiches Forschungsprojekt.”

Datenexplorer: IPython Notebook (2011)

Fernando Pérez war ein Doktorand „auf der Suche nach Aufschub“ im Jahr 2001, als er sich entschied, eine Kernkomponente von Python zu übernehmen.

Python ist eine interpretierte Sprache, dh Programme werden zeilenweise ausgeführt. Programmierer können eine Art rechnergestütztes Call-and-Response-Tool verwenden, das als Read-Evaluate-Print-Loop (REPL) bezeichnet wird. Dabei geben sie Code ein und ein Programm namens Interpreter führt ihn aus. Eine REPL ermöglicht eine schnelle Erkundung und Iteration, aber Pérez bemerkte, dass Pythons nicht für die Wissenschaft entwickelt wurde. Benutzer konnten beispielsweise keine Codemodule einfach vorladen oder Datenvisualisierungen offen halten. Also schrieb Pérez seine eigene Version.

Das Ergebnis war IPython, ein „interaktiver“ Python-Interpreter, den Pérez im Dezember 2001 enthüllte – alle 259 Zeilen davon. Ein Jahrzehnt später migrierte Pérez in Zusammenarbeit mit dem Physiker Brian Granger und dem Mathematiker Evan Patterson dieses Tool in den Webbrowser, startete das IPython Notebook und leitete eine datenwissenschaftliche Revolution ein.

Wie andere Computer-Notizbücher kombiniert IPython Notebook Code, Ergebnisse, Grafiken und Text in einem einzigen Dokument. Im Gegensatz zu anderen derartigen Projekten war IPython Notebook Open Source und lud Beiträge einer großen Entwicklergemeinschaft ein. Und es unterstützte Python, eine beliebte Sprache für Wissenschaftler. Im Jahr 2014 entwickelte sich IPython zu Project Jupyter, das rund 100 Sprachen unterstützt und es Benutzern ermöglicht, Daten auf Remote-Supercomputern so einfach wie auf ihren eigenen Laptops zu durchsuchen.

“Für Datenwissenschaftler hat sich Jupyter als De-facto-Standard herausgestellt.” Naturschrieb im Jahr 20189. Zu dieser Zeit gab es 2,5 Millionen Jupyter-Notebooks auf der GitHub-Code-Sharing-Plattform. Heute gibt es fast 10 Millionen, darunter diejenigen, die die Entdeckung von Gravitationswellen im Jahr 2016 und die Abbildung eines Schwarzen Lochs im Jahr 2019 dokumentieren. „Dass wir einen kleinen Beitrag zu diesen Projekten geleistet haben, ist äußerst lohnend“, sagt Pérez.

Schneller Lerner: AlexNet (2012)

Künstliche Intelligenz (KI) gibt es in zwei Varianten. Einer verwendet kodifizierte Regeln, der andere ermöglicht es einem Computer, durch Emulation der neuronalen Struktur des Gehirns zu „lernen“. Laut Geoffrey Hinton, Informatiker an der Universität von Toronto, Kanada, haben KI-Forscher den letztgenannten Ansatz jahrzehntelang als „Unsinn“ abgetan. 2012 haben Hintons Doktoranden Alex Krizhevsky und Ilya Sutskever das Gegenteil bewiesen.

Veranstaltungsort war ImageNet, ein jährlicher Wettbewerb, bei dem Forscher aufgefordert werden, eine KI in einer Datenbank mit einer Million Bildern von Alltagsgegenständen zu trainieren und den resultierenden Algorithmus dann an einem separaten Bildsatz zu testen. Zu der Zeit haben die besten Algorithmen etwa ein Viertel von ihnen falsch kategorisiert, sagt Hinton. Das AlexNet von Krizhevsky und Sutskever, ein auf neuronalen Netzen basierender Deep-Learning-Algorithmus, reduzierte diese Fehlerrate auf 16%10. “Wir haben die Fehlerrate im Grunde halbiert oder fast halbiert”, bemerkt Hinton.

Laut Hinton spiegelte der Erfolg des Teams im Jahr 2012 die Kombination aus einem ausreichend großen Trainingsdatensatz, hervorragender Programmierung und der neu entstehenden Leistung grafischer Verarbeitungseinheiten wider – den Prozessoren, die ursprünglich zur Beschleunigung der Leistung von Computervideos entwickelt wurden. „Plötzlich konnten wir rennen [the algorithm] 30-mal schneller “, sagt er,” oder lernen Sie mit 30-mal so vielen Daten. “

Der eigentliche algorithmische Durchbruch, so Hinton, ereignete sich tatsächlich drei Jahre zuvor, als sein Labor ein neuronales Netzwerk schuf, das Sprache genauer erkennen konnte als herkömmliche AIs, die über Jahrzehnte hinweg verfeinert worden waren. “Es war nur geringfügig besser”, sagt Hinton. “Aber das war schon die Schrift an der Wand.”

Diese Siege kündigten den Aufstieg des tiefen Lernens im Labor, in der Klinik und mehr an. Sie sind der Grund, warum Mobiltelefone gesprochene Anfragen verstehen können und warum Bildanalysetools Zellen in Mikrofotografien leicht erkennen können. Und deshalb nimmt AlexNet seinen Platz unter den vielen Werkzeugen ein, die die Wissenschaft und mit ihnen die Welt grundlegend verändert haben.

Höhepunkte der Einweihung von Joe Biden im Jahr 2021

Dennoch endete der beispiellose Tag mit einem Feuerwerk und Botschaften der Einheit und Hoffnung.

Obwohl der frühere Präsident Donald Trump nicht an Bidens Vereidigungszeremonie teilnahm, wurde er mehrmals öffentlich gesehen, unter anderem als er das Weiße Haus kurz nach 8 Uhr morgens zum letzten Mal als Präsident verließ.

Bevor Trump mit der ehemaligen First Lady an Bord von Marine One ging, sagte er Reportern im Weißen Haus, es sei eine “große Ehre”, als 45. Präsident der Vereinigten Staaten zu fungieren, bevor er sich verabschiedete.

Trump spricht in der Joint Base Andrews, bevor er nach Florida fährt

Trump hielt auch eine letzte Abschiedszeremonie ab, wo sowohl er als auch die frühere First Lady Melania Trump Bemerkungen abgaben.

Der ehemalige Präsident dankte seiner Familie und seinem Stabschef und versprach, “immer zu kämpfen”. Er wünschte auch der ankommenden Biden-Administration “viel Glück”, obwohl er seinen Nachfolger nicht namentlich erwähnte.

Melania Trump sagte unterdessen zu den Teilnehmern, dass “es meine größte Ehre war, Ihre First Lady zu sein”. Die beiden bestiegen dann kurz vor 9 Uhr morgens zum letzten Mal die Air Force One und nahmen das Präsidentenflugzeug mit nach Florida.

Biden besucht die Kirche

Kurz nachdem die Trumps an Bord der Air Force One gegangen waren, gingen Biden und First Lady Jill Biden zur Kathedrale von St. Matthew the Apostle in DC, wo sie mit ihrer Familie, Vizepräsidentin Kamala Harris und ihrer Familie an der Messe teilnahmen. Zu ihnen gesellten sich die Kongressführer beider Parteien.

Eingehende Präsidenten besuchen Gottesdienste in der Regel am Morgen ihrer Amtseinführung, häufig in der St. John’s Episcopal Church, einer kleinen Kirche auf der anderen Seite des Lafayette Square vom Weißen Haus, bekannt als “Die Kirche der Präsidenten”.

Biden kommt im Kapitol an

Biden kam kurz nach 11 Uhr im US Capitol an und Harris und ihr Ehemann Doug Emhoff begleiteten ihn und Jill Biden die Stufen des legendären Gebäudes hinauf.

Als Biden in der Einweihungsphase ankam, begrüßte er seinen Vorgänger und ehemaligen Chef, den ehemaligen Präsidenten Barack Obama, auf dem Weg zu seinem Sitz. Er erhielt lange Ovationen von denen, die sich auf der Bühne versammelt hatten und setzte sich um 11:19 Uhr.

Harris und Obama stoßen zum ersten Mal zusammen

Als sie zu ihrem Platz auf der Eröffnungsbühne ging, teilte Harris mit Obama die Faust.

Die Geste, die kurz vor der Vereidigung von Harris als Vizepräsident ausgetauscht wurde, hatte symbolisches Gewicht, als Obama und Harris als erste Afroamerikaner, die als Präsident bzw. Vizepräsident fungierten, Geschichte schrieben.

Harris stieß mit der Faust auf Michelle Obama, wer hat Geschichte geschrieben als erste afroamerikanische First Lady des Landes.

Harris wird als Vizepräsident vereidigt

Harris legte den Amtseid ab um 11:42 Uhr benutzte sie zwei Bibeln während des Eides, der von der Richterin des Obersten Gerichtshofs, Sonia Sotomayor, verwaltet wurde.

Harris wurde am Mittag offiziell die erste weibliche, erste schwarze und erste südasiatische Vizepräsidentin.

Biden wird als 46. Präsident vereidigt

Biden beendete seinen Amtseid um 11:48 Uhr., Verwendung einer geschätzte Familienbibel das stammt aus dem 19. Jahrhundert und wurde von Jill Biden gehalten. Der Eid wurde von Chief Justice John Roberts geleistet.

Nachdem er vereidigt worden war, hielt Biden eine Antrittsrede, in der er zur Einheit aufrief und versprach, “Präsident für alle Amerikaner” zu sein, einschließlich derer, die seine Kampagne bei seiner Antrittsrede nicht unterstützten.

Der Präsident gab auch eine Vorwarnung zu seinen Bemerkungen ab und beschrieb die Nation als einen “Winter der Gefahr” inmitten der Coronavirus-Pandemie.

Sänger und Dichter treten auf

Die Einweihung beinhaltete auch mehrere Promi-Auftritte, darunter eine Wiedergabe der Nationalhymne von Lady Gaga. Jennifer Lopez sang ein Medley amerikanischer Musikstücke, darunter “This Land is your Land” und “America the Beautiful”, und Garth Brooks spielte “Amazing Grace”.

Amanda Gorman, Die erste Jugenddichterin der Nation, die Preisträgerin der Nation, lieferte auch ein Gedicht, in dem sie die Amerikaner aufforderte, “ein Land besser zurückzulassen als das, das wir verlassen hatten” und sich zu vereinen.

Pence und Harris lachen miteinander

Der frühere Vizepräsident Mike Pence, der an der Zeremonie teilnahm, obwohl Trump dies nicht tat, erhielt überparteilichen Applaus, als er und seine Frau Karen Pence am Mittwoch zuvor die Eröffnungsstände betraten.

Später, als Harris und Emhoff sich vor dem Kapitol von den Pences verabschiedeten, lachten die beiden Paare, als die Pences ihr Privatleben begannen.

Biden unterschreibt die ersten Dokumente des Präsidenten

Biden unterzeichnete nach Abschluss der Zeremonie vor dem Kapitol drei Dokumente, darunter eine Proklamation zum Tag der Amtseinführung, Nominierungen für Kabinettspositionen und Nominierungen für Unterkabinettspositionen.

Biden und Harris erhalten Kongressgeschenke

Der Präsident und der Vizepräsident erhielten wie üblich auch Geschenke des Kongresses, darunter ein Gemälde eines schwarzen Malers aus dem Bürgerkrieg, das Sen. Roy Blunt, ein Republikaner aus Missouri, Biden überreichte. Die demokratische Senatorin von Minnesota, Amy Klobuchar, überreichte Biden und Harris Lenox-Kristallvasen, während die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, und der derzeitige Minoritätsführer des Senats, Mitch McConnell, dem Präsidenten und Vizepräsidenten amerikanische Flaggen überreichten.

Biden und Harris nehmen an der Kranzniederlegung in Arlington teil

Biden und Harris gingen vom Kapitol zum Arlington National Cemetery, um mit drei ehemaligen Präsidenten – Obama, George W. Bush und Bill Clinton – am Grab des unbekannten Soldaten eine Kranzniederlegung zu feiern.

Biden geht zur Eröffnungsparade

Biden und seine Familie stiegen aus der Autokolonne des Präsidenten aus, um die Pennsylvania Avenue vor dem Weißen Haus entlang zu laufen. Der Präsident hielt einige Male an, um Menschen auf der Strecke zu begrüßen, darunter den Bürgermeister von Washington, Muriel Bowser, und Al Roker von NBC.

Die Bidens betreten das Weiße Haus

Kurz vor 16 Uhr betrat Biden zum ersten Mal als 46. Oberbefehlshaber das Weiße Haus. Er und die First Lady machten eine kurze Pause auf dem Nordportikus, als “Hail to the Chief” spielte.

Sie umarmten sich, winkten den Kameras zu und gingen mit ihrer Großfamilie ins Grand Foyer, um seine Präsidentschaft zu beginnen.

Harris schwört auf neue demokratische Senatoren

Harris kehrte ins Kapitol zurück schwöre in drei neuen demokratischen Senatoren: Georgiens Jon Ossoff und Raphael Warnock sowie der Kalifornier Alex Padilla, der Harris in der Kammer ersetzte.

Ihre Vereidigung gab den Demokraten zum ersten Mal seit ihrem Verlust der Kammer im Jahr 2014 offiziell die Kontrolle über den Senat. Harris wird die Macht als entscheidende Stimme des Senats ausüben.

Harris lachte, als sie eine Zeile las unter Bezugnahme auf ihren eigenen Rücktritt vom Senat im Rahmen der Vereidigung.

“Der Vorsitzende legt dem Senat zwei Wahlurkunden und eine Ernennungsurkunde vor, um die durch den Rücktritt der ehemaligen kalifornischen Senatorin Kamala D. Harris geschaffene Stelle zu besetzen”, sagte Harris.

“Ja, das war sehr komisch.”

Biden zielt mit frühen Exekutivmaßnahmen auf Trumps Vermächtnis ab

Biden machte sich später am Mittwoch an die Arbeit im Weißen Haus. Abschluss von über einem Dutzend Führungswechsel durch die Unterzeichnung einer Reihe von Executive Orders, Memorandums und Direktiven an Agenturen.

“Es gibt keine Zeit, wie heute anzufangen”, sagte Biden gegenüber Reportern im Oval Office, als er begann, einen Stapel von Bestellungen und Memoranden zu unterschreiben. “Ich werde damit beginnen, die Versprechen zu halten, die ich dem amerikanischen Volk gegeben habe.”

Biden warnt Mitarbeiter, dass er Respektlosigkeit nicht tolerieren wird

Biden warnte neue Mitarbeiter des Weißen Hauses während einer Vereidigungszeremonie, dass er sie kündigen würde, wenn er feststellen würde, dass sie sich gegenseitig zerstören.

Biden machte deutlich, dass er mit der giftigen Umgebung, die den Westflügel während der vorherigen Regierung durchdrungen hatte, brechen wollte, sagte Biden Er wollte, dass seine Mitarbeiter von Kollegialität und Respekt regiert werden.

“Wenn Sie jemals mit mir zusammenarbeiten und ich höre, wie Sie einen anderen Kollegen mit Respektlosigkeit behandeln und mit jemandem sprechen, werde ich Sie sofort entlassen”, sagte er.

Pressesprecher schwört, sich für Transparenz und Ehrlichkeit einzusetzen

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, begann ihre Amtszeit mit der ersten Pressekonferenz der Regierung am Mittwochabend und dem Gelübde Rückkehr zu faktenbasierten Briefings.

Psaki sagte, dass sie sich nach der Annahme des Jobs dazu verpflichtet habe, “Wahrheit und Transparenz in den Besprechungsraum zurückzubringen”.

Sie fuhr fort: “Es wird Zeiten geben, in denen wir die Dinge in diesem Raum anders sehen, ich meine unter uns allen. Das ist in Ordnung. Das ist Teil unserer Demokratie, und der Wiederaufbau des Vertrauens mit dem amerikanischen Volk wird von zentraler Bedeutung für unseren Fokus in der Pressestelle sein und im Weißen Haus. “

Biden bekräftigt seinen Ruf nach Einheit während des Einweihungsspecials “Celebrating America”

Biden stand vor dem Lincoln Memorial und wiederholte seinen Aufruf zur Einheit am Mittwochabend während einer Rede beim Einweihungsspecial zur Primetime. “Amerika feiern. “

“Es ist demütig, hier an diesem Ort vor diesen heiligen Worten zu stehen. Demütigung aus Respekt vor Präsident Lincoln und dem Amt, das wir jetzt teilen, und demütigend wegen Ihnen, dem amerikanischen Volk”, sagte Biden. “Wie ich heute bereits sagte, haben wir wieder gelernt, dass Demokratie kostbar ist und sich wegen Ihnen die Demokratie durchgesetzt hat.”

Das mit Stars besetzte 90-minütige Programm begann mit Bruce Springsteen, der sein Lied “Land of Hope and Dreams” aufführte.

Das von Tom Hanks moderierte Special enthält auch Auftritte von Jon Bon Jovi, der mit Biden in Pennsylvania, John Legend, den Foo Fighters, Demi Lovato, Justin Timberlake und Ant Clemons kämpfte.

Harris hebt “amerikanisches Streben” hervor

In ihren ersten Bemerkungen zur Nation als Vizepräsidentin betonte Harris: In ihren ersten Bemerkungen zur Nation als Vizepräsidentin betonte Harris das amerikanische Streben, während sie während des Einweihungsspecials sprach.

“Dieser Moment verkörpert unseren Charakter als Nation. Er zeigt, wer wir sind, auch in dunklen Zeiten. Wir träumen nicht nur, wir tun es. Wir sehen nicht nur, was gewesen ist, wir sehen, was sein kann. Wir schießen auf den Mond und dann setzen wir unsere Flagge darauf “, sagte sie.

“Wir sind mutig, furchtlos und ehrgeizig. Wir sind unerschrocken in unserem Glauben, dass wir überwinden werden, dass wir uns erheben werden. Dies ist amerikanisches Streben.”

Die Präsidenten Obama, Bush und Clinton ehren Biden als neuen Führer Amerikas

Die ehemaligen Präsidenten Obama, Bush und Clinton ehren Biden als Amerikas neuen Führer in gemeinsamen Videos

Die ehemaligen Präsidenten Barack Obama, George W. Bush und Bill Clinton ehrten Biden als neuen Führer Amerikas und wiederholten seine Botschaft der Einheit. In einer Videobotschaft, die am Mittwochnachmittag im Rahmen des Einweihungskonzerts “Celebrating America” ​​aufgenommen wurde, wünschte das Trio Biden alles Gute, als er das Weiße Haus betrat.

“Ich denke, die Tatsache, dass wir drei hier stehen und über eine friedliche Machtübertragung sprechen, spricht für die institutionelle Integrität unseres Landes”, sagte Bush.

“Amerika ist ein großzügiges Land, Menschen mit großem Herzen. Wir alle drei hatten das Glück, Präsident dieses Landes zu sein”, sagte Bush und fügte hinzu: “Herr Präsident, ich ziehe für Ihren Erfolg. Ihr Erfolg ist der Erfolg unseres Landes . Gott schütze dich.”

Obama übermittelte eine ähnliche Botschaft der Einheit: “Wir müssen nicht nur auf Leute hören, denen wir zustimmen, sondern auch auf Leute, denen wir nicht zustimmen.”

“Eine meiner schönsten Erinnerungen an die Amtseinführung war die Anmut und Großzügigkeit, die Präsident Bush mir und Laura Bush Michelle gezeigt haben”, sagte er.

Clinton sagte unterdessen, die Nation sei “bereit, mit Biden zu marschieren”.

“Sie haben heute für uns gesprochen. Jetzt werden Sie für uns führen.”

Feuerwerk über der Hauptstadt der Nation

Ein beispielloser Tag ging mit einem atemberaubenden Feuerwerk zu Ende.

Der Präsident und die First Lady beobachteten die Feier vom Blue Room Balcony über dem South Lawn des Weißen Hauses. Die Vizepräsidentin und ihr Mann sahen vom Lincoln Memorial aus zu, wie die Sängerin Katy Perry ihr Lied “Firework” aufführte.

Diese Geschichte wurde am Mittwoch mit weiteren Entwicklungen aktualisiert.

Meg Wagner von CNN, Melissa Mahtani, Melissa Macaya, Mike Hayes, Veronica Rocha, Fernando Alfons III, Chandelis Duster, Alex Rogers, Eric Bradner, Betsy Klein und Christopher Hickey haben zu diesem Bericht beigetragen.

Tag der Amtseinführung: Live-Updates: NPR

Avril Haines, die hier während ihrer Anhörung zur Bestätigung am Dienstag zu sehen war, wurde vom Senat als Direktor des nationalen Geheimdienstes bestätigt.

Joe Raedle / Pool / AFP über Getty Images


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Joe Raedle / Pool / AFP über Getty Images

Avril Haines, die hier während ihrer Anhörung zur Bestätigung am Dienstag zu sehen war, wurde vom Senat als Direktor des nationalen Geheimdienstes bestätigt.

Joe Raedle / Pool / AFP über Getty Images

Der Senat hat dafür gestimmt, Avril Haines als Direktorin des nationalen Geheimdienstes zu bestätigen. Damit ist die erste Kabinettsbeamtin ihres Präsidenten Biden eine Bestätigung des Senats. Die Abstimmung war 84-10.

Ihre Bestätigung kommt, nachdem Senator Tom Cotton, R-Ark., Den Prozess kurz unterbrochen und sie während ihrer Bestätigungsverhandlung einen Tag zuvor um eine schriftliche Antwort auf eine Frage gebeten hatte.

“Ich habe keine Einwände mehr”, sagte Cotton am Mittwochabend und bemerkte, dass Haines ihm eine Antwort gegeben hatte.

“In ihrer gestrigen offenen Sitzung gab sie eine Antwort auf Sen. [Ron] Wyden, der vorschlug, dass die Geheimdienste von 2001 bis 2006 die Ermittlungen in Bezug auf Verhörprogramme für Inhaftierungen wieder aufnehmen könnten, erklärte Cotton. oder negative Beschäftigungsmaßnahmen oder sogar gegen sie bei potenziellen zukünftigen Beförderungen oder Praktika. “

Senator Marco Rubio, R-Fla., Hatte getwittert am Mittwoch zuvor, dass er nicht an Bidens Amtseinführung teilnahm, um eine Abstimmung über Haines ‘Nominierung zu beschleunigen.

“Es ist wichtig, dass wir dies so schnell wie möglich tun”, schrieb er.

Die Bestätigung von Haines verhindert eine Situation, in der Biden seine Präsidentschaft ohne feste Mitglieder seines nationalen Sicherheitsteams beginnen würde üblich.

Während ihres Dienstags BestätigungsverhandlungHaines begann ihre Eröffnungsrede mit stillschweigender Kritik an Präsident Trump.

“Wenn es um Intelligenz geht, gibt es einfach keinen Platz für Politik”, sagte sie.

Sie versprach, einen Geheimdienstbericht über die Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi freizugeben, und versprach China eine “aggressive Reaktion”, um seinen “illegalen und unfairen Praktiken” entgegenzuwirken.

Der 51-jährige Haines war zuvor stellvertretender nationaler Sicherheitsberater. Von 2007 bis 2008 war sie stellvertretende Chefanwältin des Ausschusses für auswärtige Beziehungen des Senats, als Biden Vorsitzende war.

2013 ernannte Präsident Barack Obama ihren stellvertretenden CIA-Direktor zur ersten Frau, die diesen Job innehatte.

Sie schreibt jetzt wieder Geschichte als erste Frau, die den Spitzenjob im US-Geheimdienst innehat.

Bei Biden angekündigt Haines im November als seine Wahl, die Geheimdienstgemeinschaft zu führen, gelobte sie, “der Macht die Wahrheit zu sagen”.

“Ich habe lange für Sie gearbeitet, und ich akzeptiere diese Nominierung in dem Wissen, dass Sie niemals wollen würden, dass ich etwas anderes mache, und dass Sie die Perspektive der Geheimdienstgemeinschaft schätzen”, sagte sie damals. “Und dass Sie dies auch dann tun, wenn das, was ich zu sagen habe, unpraktisch oder schwierig sein kann, und ich versichere Ihnen, dass es diese Zeiten geben wird.”