So laden Sie Ihre Facebook-Daten herunter und sehen, was sie über Sie wissen

Welche Daten hat Facebook über Sie? Eine erstaunliche Menge, wenn Sie den Service schon länger nutzen. Glücklicherweise macht es das soziale Netzwerk einfach (wenn auch nicht einfach), genau herauszufinden, welche Informationen es über Ihre Aktivitäten enthält, und Sie können sogar Ihre Facebook-Daten herunterladen. Hier ist wie.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Webbrowser in Ihrem Facebook-Konto angemeldet sind. Wenn Sie dies nicht tun, funktioniert dies nicht.

Sobald dies erledigt ist, gehen Sie zum Abschnitt “Ihre Facebook-Informationen” in den Kontoverwaltungsoptionen von Facebook. Sie können es auf einfache Weise tun Folgen Sie einfach diesem Linkoder auf die mühsamere Weise, indem Sie auf den nach unten zeigenden Pfeil in der oberen rechten Ecke der Seite klicken und auswählen Einstellungen & Datenschutz> Einstellungen> Ihre Facebook-Informationen. Die Hilfeseite des Unternehmens unter „Zugreifen auf und Herunterladen Ihrer Informationen”Bietet auch praktische Links zu den verschiedenen Ressourcen, die auf der Seite Ihre Facebook-Informationen verfügbar sind.

Auf dieser Seite sehen Sie alle verfügbaren Optionen. Wenn Sie nur daran interessiert sind, welche aktuellen Daten Facebook über Sie hat, können Sie die Rohaktivitätsprotokoll mag einen Blick wert sein, aber das echte Fleisch ist in der “Greifen Sie auf Ihre Informationen zuLandingpage. Von dort aus können Sie sehen alles Facebook hat während der gesamten Lebensdauer Ihres Kontos gespeichert. Es deckt eine Vielzahl unterschiedlicher Datentypen ab. Schauen Sie sich einfach den Screenshot der verfügbaren Datenabschnitte unten an!

Facebook-Daten Brad Chacos / IDG

Die meisten dieser Kategorien enthalten auch mehrere Unterkategorien. (Klicken um zu vergrößern.)

Ja, Facebook überwacht jeden Beitrag und Kommentar, den Sie gemacht haben, jede Reaktion und wie Sie gecastet haben, jeden, den Sie auf der Plattform gestoßen oder bezahlt haben, jeden Freund, den Sie gemacht haben, Ihre Heimatstadt und vieles mehr.

Der Abschnitt „Informationen über Sie“ im unteren Bereich enthält besonders bemerkenswerte Informationen. Dort finden Sie Aufzeichnungen Ihres Suchverlaufs, des Verlaufs des Anmeldeorts, aller von Ihnen erstellten Sprachaufzeichnungen und des von Facebook für Sie erstellten Anzeigenprofils, einschließlich aller Werbetreibenden, die eine Kontaktliste mit Ihren Informationen hochgeladen haben.

So laden Sie Ihre Facebook-Daten herunter

Das ist viel. Wenn Sie eine Kopie der Facebook-Datensätze wünschen, können Sie dies auch tun Laden Sie Ihre Informationen herunter.

Datenoptionen für Facebook-Downloads Brad Chacos / IDG

Facebook bietet detaillierte Optionen für die Art der gewünschten Daten, das Format und die Qualität Ihres Downloads sowie den Datumsbereich für die gewünschten Daten. Standardmäßig ist die Seite “Informationen herunterladen” so konfiguriert, dass Sie eine umfangreiche Datei mit allem erhalten, was Sie jemals im sozialen Netzwerk getan haben.

Seltene Selbstmordattentate in Bagdad töten Dutzende: NPR

Bei einem seltenen, tödlichen Selbstmordanschlag auf einem geschäftigen Markt in Bagdadi wurden am Donnerstagnachmittag Dutzende Zivilisten getötet und verwundet. Die Zahl der Todesopfer wird voraussichtlich steigen.

Hadi Mizban / AP


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Hadi Mizban / AP

Bei einem seltenen, tödlichen Selbstmordanschlag auf einem geschäftigen Markt in Bagdadi wurden am Donnerstagnachmittag Dutzende Zivilisten getötet und verwundet. Die Zahl der Todesopfer wird voraussichtlich steigen.

Hadi Mizban / AP

Aktualisiert um 6:20 Uhr ET

Bei einem Selbstmordanschlag auf einen Markt in Bagdad wurden am Donnerstag mindestens 28 Menschen getötet und 75 weitere verletzt, berichten irakische staatliche Medien. Mindestens sieben Personen werden noch vermisst.

Zwei Selbstmordattentäter detonierten ihre Westen, als Sicherheitskräfte sie durch den geschäftigen Markt am Tayaran-Platz verfolgten. Ein Sprecher des Innenministeriums twitterte, der zweite Bomber habe sein Gerät ausgelöst, nachdem sich Menschen um die Toten und Verwundeten versammelt hatten.

Es gab keinen unmittelbaren Anspruch auf die Bombenanschläge, die in der irakischen Hauptstadt selten geworden sind, seit der islamische Staat 2017 im Land weitgehend besiegt wurde. Der letzte fand laut The Associated Press im Januar 2018 statt.

Das irakische Innenministerium teilte der NPR mit, dass 32 Menschen tot seien, während die staatlichen Medien angaben, 28 Menschen getötet zu haben.

Obwohl der IS mit Hilfe der internationalen Verbündeten des Irak stark geschwächt wurde, führen militante Gruppen immer noch Operationen durch. Anfang dieser Woche meldete das Elektrizitätsministerium koordinierte Angriffe auf Stromleitungen, Kraftwerke und andere Infrastrukturen, die dem bereits wackeligen Elektrizitätssektor Schäden in Höhe von mehreren Millionen Dollar zufügten.

Die Trump-Regierung reduzierte die Truppenzahl im Irak, aber etwa 2.500 US-Soldaten bleiben im Land. Der ankommende Verteidigungsminister Lloyd Austin sagte in seiner Anhörung zur Bestätigung, dass er weiterhin besorgt über die Bedrohung ist, die ISIS im Irak und darüber hinaus darstellt.

“Ich unterstütze die Aufrechterhaltung einer kleinen Anzahl von US-Truppen, um eine begrenzte Mission durchzuführen, die sich auf die Beratung und Unterstützung der irakischen Anti-Terror-Kräfte bei der Bewältigung der anhaltenden Bedrohung durch ISIS konzentriert”, sagte er gegenüber dem Streitkräfteausschuss des Senats.

Der Irak-Analyst und in Bagdad lebende Hamzeh Hadad sagte, der Angriff sei schockierend gewesen, weil sich die allgemeine Sicherheitslage in der irakischen Hauptstadt in den letzten Jahren dramatisch verbessert habe. Weniger Kontrollpunkte und Sprengmauern bedeuten: “Sie sehen langsam, wie die Schönheit der Stadt wieder zum Leben erweckt wird”, sagt er. “Die Dinge sind wieder geschäftiger, die Märkte sind geschäftig.”

Hadad zog 2019 von Kanada zurück in den Irak, teilweise weil die Gefahr solcher Angriffe verringert worden zu sein schien.

“Es ist wirklich schockierend und besorgniserregend für die alltäglichen Iraker, dass so etwas wieder auftritt – was seit einigen Jahren nicht mehr passiert ist”, sagt er.

Das Ende der vielversprechenden jungen Frau enttäuscht auf gute Weise: NPR

Carey Mulligan spielt Cassie in Emerald Fennells subversivem Rachethriller Vielversprechende junge Frau.

Fokusfunktionen


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Fokusfunktionen

Carey Mulligan spielt Cassie in Emerald Fennells subversivem Rachethriller Vielversprechende junge Frau.

Fokusfunktionen

Dieser Aufsatz enthält wichtige Spoiler für Vielversprechende junge Frau und andere Werke einschließlich des Films Hartbonbon und die Serie Ich kann dich zerstören, sowie Diskussion über sexuelle Übergriffe.

Wie gefällt dir deine Rache auf dem Bildschirm – via Folter? Im Flammen? EIN massives Blutbad?

Wie wäre es … per SMS?

Das ist wie Vielversprechende junge FrauEmerald Fennells freche, scharfe und provokative Geschichte von einer Frau, die vom Trauma des sexuellen Übergriffs ihrer besten Freundin und dem anschließenden Selbstmord Jahre zuvor heimgesucht wurde, endet. Nun, so endet es teilweise; Um genauer zu sein, endet es damit, dass Cassie (Carrie Mulligan) von Al, dem Mann, der ihre Freundin vergewaltigt hat, tot ist, aber das letzte Wort erhält, indem sie Hinweise auf ihren Aufenthaltsort im Falle ihres Verschwindens hinterlassen hat. In einem letzten Kuss schickt Cassie einen Ex-Text an ihren Ex-Ryan (der, wie sich herausstellte, während der Vergewaltigung anwesend war), gerade als Al mitten in seiner eigenen Hochzeit wegen ihres Mordes verhaftet wird.

Es ist ein unglaublich trostloses und unbefriedigendes Schicksal. Es ist auch eine inspirierte kreative Wahl.

Vielversprechende junge Frau wurde als Rachethriller beschrieben, und der “Nervenkitzel” solcher Filme soll darin bestehen, das Comeuppance für den / die Täter zu beobachten. Aber das Genre hat seine Grenzen. Selbst unter den besten Beispielen gibt es oft ein Übermaß an Vertrauen in die Idee, dass Vergeltung in Form von körperlichem Schmerz und / oder Tod einer Form von Gerechtigkeit gleichkommt. (Siehe: Das ganz gut aber auch sehr gewalttätig John Wick Filme, die wegen eines ermordeten Hundes beginnen.) Sie neigen auch dazu, Charaktere zu Avataren und wenig anderem zu verflachen; Dies ist besonders wirksam, wenn es sich um Protagonisten handelt, bei denen die Rache nicht nur persönlich ist, sondern (angeblich) ein Mittelfinger für das Patriarchat ist, wie bei Filmen wie Die Nachtigall und Die Perfektion.

Sind sie als reine Unterhaltung zufriedenstellend? Vielleicht im Moment. Aber was haben diese Charaktere wirklich übrig, wenn sie sich gerächt haben? Und was bedeutet es für uns Zuschauer, solche rachsüchtigen Ergebnisse zu erzielen?

In gewisser Weise Vielversprechende junge Frau ist ein Scherz, der sein Publikum an den Rand konventioneller Elemente des Rache-Genres bringt, um sie zu unterbieten und zu verbessern. Der erste Hinweis liegt im Setup. Als wir Cassie kennenlernen, ist es einige Jahre her, dass Nina gestorben ist, und sie hat eine seltsame Angewohnheit entwickelt: Sie geht allein in Bars und gibt vor, fast verdunkelt zu sein, um die Männer anzulocken, die solche Frauen ausnutzen würden. Jedes Mal, wenn einer von ihnen sie unweigerlich an seinen Platz zurückbringt, wartet sie ab, wie weit er gehen wird, um sich mit einem kaum reagierenden Menschen zu treffen, bevor sie enthüllt, dass sie tatsächlich völlig nüchtern ist und sie in einen erschütternden Moment des Selbst stößt Reflexion.

Aus rein kreativer Sicht ist die Einbildung klug. Es ist schwer, sich nicht daran zu erfreuen, dass Cassie einen dieser zufälligen, selbst beschriebenen “netten Jungs”, Neil (gespielt von Christopher Mintz-Plasse mit genau der richtigen Menge an gruseliger, berechtigter Energie), verkleidet: “Du hast mich aufgeweckt Vor Steck deine Finger in mich “, schnarrt sie.„ Das war süß. ”

Aber einen Schritt zurücktreten und das erkennen diese Auf diese Weise hat sie es geschafft – sie übernimmt die Rolle einer Art “Scared Straight” -Vigilantin, deren Aufgabe es ist, Jungs die Gesetze der Zustimmung beizubringen – Nacht für Nacht und Woche für Woche fühlt es sich nicht wie ein Spannungsabbau an. es fühlt sich einfach traurig an. Cassie hat jahrelang an ihrem Trauma festgehalten und die Medizinschule nach Ninas Tod und, bildlich gesprochen, dem Leben selbst abgebrochen. Ihre Eltern bemerken ihren Mangel an Freunden sowie ihr völliges Desinteresse an jeder Art von Karriere. In einer Szene drängt sogar Ninas eigene Mutter Cassie, weiterzumachen und nicht mehr mit Bedauern und Bitterkeit für das zu leben, was mit ihrer Tochter passiert ist.

Das ist der Punkt. Fennell hat beschrieben Vielversprechende junge Frau Mit der Terminologie der Sucht ist es für Cassie ein Hoch, Männer in Bars ins Visier zu nehmen, von denen sie jedes Mal unweigerlich wieder in Verzweiflung geraten muss. Dieses Muster, sagte der Regisseur IndieWiregeht normalerweise “in eine Richtung“Suchterzählungen sind von Natur aus das Gegenteil von Katharsis. Eine Charakterspirale in diesen Seinszustand zu beobachten, ist erschütternd und angstauslösend – Requiem für einen Traumjemand? – und die Zuschauer sind in der Lage zu hoffen, dass die Figur endlich Hilfe sucht, um ihre Krankheit anzugehen, anstatt den Weg zur Selbstzerstörung fortzusetzen.

Aber Cassie will keine Hilfe. Sie möchte, dass Ninas Abwesenheit für alle nachhallt, die an ihrem Angriff und den Folgen beteiligt sind, genau wie für sie. Die vielleicht beunruhigendste und ungewöhnlichste von Cassies beabsichtigten Racheakten wird an Madison (Alison Brie), einer ehemaligen Freundin, durchgeführt. Nachdem Madison sich all die Jahre zuvor geweigert hat, Ninas Anschuldigungen zurückzuweisen, stellt Cassie einen fremden Mann ein, um eine extrem betrunkene Madison in ein Hotelzimmer zurückzubringen, damit sie glaubt, angegriffen worden zu sein, als Madison aufwacht. (Es wird später als Fälschung entlarvt.)

Cassies Methoden erschweren unser Verständnis von Vergewaltigungs-Rachethrillern, und auf diese Weise entfalten sie die Lüge, die “Auge um Auge” ist – Cassie fühlt sich nicht besser, nachdem sie Madison, dem Schuldekan oder dem Anwalt den Spieß umgedreht hat Es stellt sich heraus, dass es die einzige Person ist, die tut zeige aufrichtige Reue dafür, wie er Nina im Stich gelassen hat. Es ist immer noch nicht genug.

Fennells Interesse, das Trauma des Opfers und nicht die Bestrafung des Täters in den Mittelpunkt zu stellen, ist für diese Art von Film ungewöhnlich. Der Großteil des Films von 2005 HartbonbonZum Beispiel hängt der 14-jährige Hayley (Elliot Page) vom Köder und der anschließenden Folter ab, die ein 32-jähriger Fotograf namens Jeff (Patrick Wilson) begeht, den sie verdächtigt, Minderjährige zu jagen. Wie Cassie in Vielversprechende junge FrauAn einem Punkt führt Hayley eine extreme Fälschung durch, die ihn dazu bringt, zu glauben, dass sie ihn kastriert hat. Aber im Gegensatz zu Cassie hat Hayley in ihrem Katz-und-Maus-Spiel mit Jeff fast immer die Oberhand und schafft es, ihn zu zwingen, sich mit dem Versprechen umzubringen, dass sie die Beweise seiner Verbrechen niemals öffentlich preisgeben wird, nachdem er gegangen ist.

Hayley ist ein Rätsel, und Brian Nelsons Drehbuch weiß es. Im letzten Akt fragt sich ein beschämter und verwirrter Jeff, wer sie wirklich ist und ob irgendwelche Details, die sie ihm über sich selbst erzählte, wahr sind. Hayley weicht der Frage mit einer spitzen Erwiderung boshaft aus. “Ich bin jedes kleine Mädchen, das du jemals gesehen, berührt, geschraubt, getötet hast”, sagt sie und zementiert das Papier-Rendering ihres Charakters als geladenes Symbol. Nachdem er sich erhängt hat, rennt Hayley weg und der Film endet. Wer ist sie jenseits ihrer Motivation zur Rache? Und wie wird sich das auf ihre Psyche auswirken?

Vielversprechende junge Frau setzt voraus, dass eine solche Rache eine vergebliche Übung sein könnte. Cassies Versäumnis, ihren Plan, auf seiner Junggesellenparty zu Al zurückzukehren, umzusetzen, ist verdreht und deprimierend. Andererseits war es auch ihre Art, mit ihrer Trauer umzugehen – oder nicht.

Arabella (Michaela Coel) in der HBO-Serie Ich kann dich zerstören.

Natalie Seery / HBO


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Natalie Seery / HBO

Arabella (Michaela Coel) in der HBO-Serie Ich kann dich zerstören.

Natalie Seery / HBO

Ich kann nicht anders, als an die HBO-Serie zu denken Ich kann dich zerstören, deren Schöpferin Michaela Coel Arabella spielt, eine erfolgreiche Schriftstellerin, die mit den emotionalen Trümmern ihres eigenen sexuellen Übergriffs zu kämpfen hat, nachdem sie von einem Fremden in einer Bar unter Drogen gesetzt wurde. Arabella verbringt einen Großteil der Saison damit, entweder ihre Gefühle zu begraben oder den Vergewaltiger in der Hoffnung auf Rache und Schließung aufzuspüren. Die Ereignisse dieses verschwommenen Abends verbrauchen Arabella total und lenken sie von ihrer Arbeit und von der gesunden Verarbeitung des Geschehens ab.

Das Finale spielt hervorragend mit der Idee alternativer Szenarien zu dieser Nacht. In einem stellt sie sich vor, ihn zu Tode zu schlagen; In einem anderen Fall wird er von der Polizei festgenommen, aber nicht bevor die beiden ein Herz-zu-Herz-Verhältnis haben, in dem er verrät, dass er auch Opfer von Vergewaltigungen geworden ist. Das dritte und letzte Szenario ist sehr romantisch und mutig und stellt sich Arabella als Initiator einer schönen einvernehmlichen Begegnung vor.

Die Episode endet in der vermutlich “Realität”: Die Ereignisse sind zwar so eingetreten, wie sie sich ursprünglich erinnerte, aber nach einiger Zeit ist Arabella mehr in Frieden mit sich selbst und kanalisiert ihren Kummer in die Fertigstellung ihres zweiten Romans.

Wenn Ich kann dich zerstören ist eine Übung, wie man lernen will, wie man hält Leben (und nicht nur existierend) angesichts eines solchen Traumas, Vielversprechende junge Frau geht es darum, was passiert, wenn sich jemand aktiv dem Leben widersetzt. Arabellas Vergewaltiger wird nie aufgespürt, aber sie kann weitermachen; Cassie riskiert wissentlich ihr Leben und schlägt Al zurück, wenn auch von jenseits des Grabes. (Und vermutlich wird jede gesetzlich vorgeschriebene Bestrafung, die Al erhält, eher für ihren Tod sein als für das, was er Nina angetan hat.) Ein Ergebnis ist zweifellos weniger befriedigend, aber beide sind gültige Ausdrücke für die Unfähigkeit unserer Kultur, Einwilligung und Gewalt gegen Frauen angemessen anzugehen.

Und in beiden Fällen wird unter Verschluss ein rutschiger Zustand verstanden, der nicht so einfach zu definieren ist. Vielleicht ist die Schließung überhaupt nicht vollständig erreichbar.

Kann der COVID-19-Impfstoff die Proliferation neuer Virusmutationen verhindern?

Alle Viren ändern sich. SARS-CoV-2 war bemerkenswert stabil, als es um die Welt lief, und war so gut an den menschlichen Wirt angepasst. Diese Stabilität ermöglichte die Entwicklung von Impfstoffen, die genau auf gefährdete Regionen des Spike-Proteins des Virus abzielen. Im Februar 2020 erwies sich eine neue Variante aus Italien als ansteckender als die ursprüngliche Wuhan-Variante. Wissenschaftler waren auf der Hut und erwarteten einen Angriff neuer Mutationen. “Wir haben die Sequenzierung in Betrieb genommen”, um neue Varianten zu entdecken, sagte mir Gregory Armstrong, der Direktor des Advanced Molecular Detection-Programms in den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. “Dann waren es zehn Monate lang Grillen.”

Im vergangenen September, als die ersten Impfstoffkandidaten ihre Phase-III-Studien durchliefen, begann eine aggressive neue Variante im Südosten Englands mit Sitz in Kent entlang der Autobahn von London nach Dover. An Halloween kündigte England eine monatelange Sperrung an, die die Ausbreitung von England dramatisch eindämmte COVID-19 in anderen Teilen des Landes, aber nicht im Kent-Korridor. Es gab bereits eine Reihe unterschiedlicher Varianten des neuen Coronavirus, wobei einige genetische Variationen von geringer Bedeutung waren. Die britische Variante, die ursprünglich als “Variant Under Investigation” bezeichnet wurde, enthielt 23 verschiedene Mutationen, darunter mehrere auf dem Spike-Protein. Darüber hinaus vertrieb es schnell die Konkurrenz und wurde zum vorherrschenden Virus des Landes, insbesondere bei jüngeren Menschen. Am 18. Dezember wurde es zu einer „Variante der Besorgnis“ aufgewertet.

Was hat die britische Variante so viel erfolgreicher gemacht als das ursprüngliche Virus? Eine Möglichkeit ist der reine Zufall. Es hätte durch ein Superspreader-Ereignis verstärkt werden können, wie die Variante, die auf einer Mitarbeiterkonferenz des Bostoner Biotech-Unternehmens Biogen im Februar 2020 Fuß faßte und schließlich mehr als dreihunderttausend Infektionen verursachte. Oder vielleicht wurde es in einer Schule oder einer Kirche ausgesät und verbreitete sich schnell unter einer engmaschigen Bevölkerung. Als die Forscher zurückgingen und das Wachstum der Mutationen der britischen Variante durch Serumproben untersuchten, stellten sie fest, dass keine dieser Hypothesen das beschleunigte Ausbreitungstempo erklären konnte. “Einige Mathematiker haben modelliert, wie sich die Variante verbreitet hat, und sie haben festgestellt, dass sie zwischen vierzig und siebzig Prozent ansteckender ist”, so John Brooks, Chief Medical Officer der Centers for Disease Control COVID-19 Notfallreaktion, sagte mir. Die aktuelle Hypothese lautet, dass die Kent-Variante, die jetzt als B.1.1.7 bezeichnet wird, eine Mutation aufweist, die eine Aminosäure im Spike-Protein umschaltet und es ihm ermöglicht, enger an die des Körpers zu binden ACE2 Rezeptoren. “Das bedeutet, dass weniger Viren benötigt werden, um Sie zu infizieren”, sagte Brooks. “Diese engere Bindung bedeutet auch, dass es effizienter replizieren kann.” Sobald eine Person mit der neuen Variante infiziert ist, gibt sie mehr Viren ab als eine Person, die mit einer anderen Variante infiziert ist. “Es ist ein böser Zyklus”, bemerkte Brooks. B.1.1.7 verbreitete sich schnell in Dutzenden von Ländern. Das anhaltende Rätsel ist, warum es aufgrund seiner erhöhten Viruslast nicht tödlicher ist. Es kann nur eine Frage des Glücks sein.

England wurde erneut gesperrt. In der zweiten Januarwoche war einer von dreißig Menschen in London infiziert. Die besorgniserregende Mutation in der Variante B.1.1.7 betrifft den Bereich des Virus, in dem die Antikörper, die die Krankheit neutralisieren, ihre Arbeit verrichten. Die neuen mRNA-Impfstoffe präsentieren dem Körper ein modifiziertes Spike-Protein, das das Immunsystem auf einen fremden Eindringling aufmerksam macht und die Produktion von Antikörpern steuert. Es scheint, dass B.1.1.7 das Hauptziel auf dem Spike-Protein teilweise verändert. Dies löste in der öffentlichen Gesundheit Alarm aus, da solche Mutationen die Wirksamkeit der Impfstoffe beeinträchtigen könnten. Viren suchen immer nach versteckten Möglichkeiten, die Mutationen schaffen, ähnlich wie Hacker nach Fehlern in Anwendungscodes suchen.

Einen Monat nach der Entdeckung der neuen Variante in England entstand in Südafrika eine ähnliche Linie namens B.1.351. Es wurde schnell die dominierende Variante in diesem Land und begann seine eigene Weltreise. Es hat die gleiche Mutation wie B.1.1.7, wodurch es enger an der haften kann AS2 Rezeptoren, aber es trägt auch eine zusätzliche Mutation, die weitaus besorgniserregender ist. Die Mutation heißt E484K, was bedeutet, dass die Aminosäure Glutaminsäure (Kennbuchstabe E) durch eine andere, Lysin (Kennbuchstabe K), an Position 484 der genetischen Sequenz des Spike-Proteins ersetzt wurde. Diese winzige Veränderung kann möglicherweise dazu führen, dass der Impfstoff weniger wirksam gegen ihn ist. In einem Laborexperiment verursachte die E484K-Mutation bei einigen Antikörpern einen mehr als zehnfachen Rückgang der Immunität COVID-19 Überlebende. Die Impfstoffe, die jetzt eingesetzt werden, sollten nach Ansicht der Forscher immer noch wirksam sein, aber das Virus entwickelt eindeutig neue Strategien, die es ansteckender machen und weniger in der Lage sein, von einem Impfstoff angegriffen zu werden.

Eine weitere gefährliche Variante, B.1.1.28, tauchte in Brasilien auf. Ein 45-jähriger Gesundheitshelfer im Nordosten des Landes, der keine Komorbiditäten hatte, bekam COVID-19 im Mai 2020. Sie war eine Woche lang krank mit Durchfall, Muskelschmerzen, Erschöpfung und Schmerzen beim Schlucken, aber sie erholte sich vollständig. Dann, im Oktober, einhundertdreiundfünfzig Tage später, wurde sie wieder krank COVID-19, und diesmal war die Krankheit schwerer.

“Dies ließ die Haare an meinem Hals aufstehen”, sagte Brooks. Im Gegensatz zur südafrikanischen Variante weist die brasilianische Variante nicht die Mutation auf, die sie infektiöser macht, sondern die E484K-Mutation, was die beunruhigende Möglichkeit aufwirft, dass “der Impfstoff möglicherweise überwunden und erneut infiziert werden könnte”. Er vergleicht das Coronavirus mit der Grippe oder der Erkältung, die sich ständig ändern und dem körpereigenen Immunsystem ausweichen. Gregory Armstrong erzählte mir von einem Experiment, um festzustellen, wie viele Mutationen erforderlich wären, um einen sogenannten “Immunflucht” -Stamm zu erzeugen. „Sie sind in Gewebekulturen aus einem Generikum aufgewachsen SARS-CoV-2 in verdünnten Rekonvaleszenzseren “, sagte er. “Sie konnten schließlich eine mit drei Mutationen züchten, die fast vollständige Resistenz gegen die Antikörper im Blut der Überlebenden verliehen”.

“Wie bekämpfen wir diese Mutanten?” Fragte Brooks. “Der beste Weg ist, die Replikation zu unterdrücken – und das bedeutet, Infektionen zu stoppen.” Je mehr Replikationen auftreten, desto mehr Mutationen gibt es. Gelegentlich führt ein geringfügiger Fehler bei der Replikation des genetischen Codes zu einer mutierten Variante, die sich erfolgreicher verbreitet und in diesem Fall die Evolution übernimmt. Das Stoppen der Übertragung blockiert die Möglichkeit einer Virusmutation. Es ist das einzige, was das tut. Und das einzige Mittel, das wir haben, um dem Virus im Wege zu stehen, ist die Impfung. “Es ist ein Rennen”, sagte Brooks. “Wir müssen die Menschen impfen lassen, bevor weitere dieser Mutationen auftreten.”

Die Weltgesundheitsorganisation sagt, dass die Herdenimmunität erreicht ist, wenn sechzig bis siebzig Prozent der Bevölkerung an der Krankheit oder einer Impfung leiden, obwohl Anthony Fauci die Zahl schrittweise erhöht hat und nun sagt, dass eine zuverlässigere Zahl zwischen fünfundachtzig und fünfundachtzig liegen könnte neunzig Prozent. Die erhöhte Übertragbarkeit der Mutantenvarianten macht die höheren Zahlen wahrscheinlicher.

Der C.D.C. prognostiziert, dass B.1.1.7 bis März die vorherrschende Variante in den USA sein wird, und warnt überlastete Krankenhäuser, einen weiteren Anstieg zu erwarten, der den derzeit laufenden Immunisierungsprozess übertreffen wird. Wenn keine strengeren Maskierungs- und sozial distanzierenden Maßnahmen ergriffen werden und dem Impfstoff nicht mehr Zeit gegeben wird, um eine Wirkung zu erzielen, wird das Coronavirus endemisch. Tatsächlich scheint dies bereits mit der Proliferation von Mutantenvarianten zu geschehen, obwohl strengere Maßnahmen die Ausbreitung abschwächen könnten.

Am 19. Januar wurden zwei Preprint-Forschungsarbeiten veröffentlicht. Einer hatte gute Nachrichten: Der Pfizer-Impfstoff (und weil er sehr ähnlich ist, wahrscheinlich der Moderna-Impfstoff) blockierte die B.1.1.7-Variante genauso wirksam wie das aus Wuhan stammende Virus. Das andere Papier enthielt Erkenntnisse, die Brooks und andere gefürchtet haben: Die südafrikanische Variante B.1.351 hat gezeigt, dass sie den Antikörpern im Blut zuvor infizierter Personen entkommen kann. Dies deutet darauf hin, dass die Therapien, bei denen sogenannte monoklonale Antikörper verwendet werden – wie beispielsweise das, was Präsident Trump erhalten hat – fehlschlagen könnten. Die Autoren der Studie unter der Leitung von Kurt Wibmer vom Nationalen Institut für übertragbare Krankheiten in Johannesburg unterstrichen die Auswirkungen auf die Wirksamkeit von SARS-CoV-2-Impfstoffe, die auf Immunantworten auf das Spike-Protein basieren. “Diese Daten unterstreichen die Aussicht auf eine erneute Infektion mit antigenisch unterschiedlichen Varianten und können auf eine verminderte Wirksamkeit aktueller Impfstoffe auf Spike-Basis hinweisen.”

Als Stéphane Bancel hat der C.E.O. von Moderna, einem Hersteller eines der COVID-19 Impfstoffe, sagte letzte Woche: “Wir werden für immer mit diesem Virus leben, denken wir.”


Mehr zum Coronavirus

Ist der N.F.L. Über Punting?

Als Taktik für das Gewinnen von Fußballspielen macht Stochern wenig Sinn. Basketballteams hören nicht auf zu prallen und bieten dem Gegner den Ball an, wenn sie ein paar Springer verpassen. Baseballteams erreichen mit zwei Outs kein 0: 2 und erklären: “Na ja, die Chancen stehen gegen uns. Du bist oben!” Doch Fußballtrainer, diese selbsternannten, kampferprobten Generäle, ergeben sich seit Jahrzehnten sanftmütig bei den vierten Niederlagen.

Der Punt, ein Überbleibsel aus den Rugby-Wurzeln des Fußballs, ist seit Generationen Teil der verkalkten konventionellen Weisheit von N.F.L. Aber die Taktik ist in den letzten Jahren in schwere Zeiten geraten. Die Ereignisse der diesjährigen Playoffs könnten den Kahn an den Rand des Aussterbens bringen. Als Cheftrainer Andy Reid am Sonntag im Playoff-Sieg der Divisionsrunde gegen die Cleveland Browns in Kansas City die mutige Entscheidung für das vierte Quartal traf, hat er möglicherweise den Meteor gestartet.

Reids Chiefs schienen zu versuchen, die Browns-Abwehr ins Abseits zu locken, bevor sie einen knappen Vorsprung auf 4 und 4 Zoll hatten, während sie einen knappen Vorsprung von 22-17 schützten. Stattdessen schnappten die Chiefs den Ball und überraschten die Verteidigung mit einem kurzen Pass, der es ihnen ermöglichte, die Uhr zu verlassen, anstatt den Browns die Chance zu geben, eine verzweifelte letzte Touchdown-Fahrt zu versuchen.

Reids gewagte Entscheidung war die neueste Entwicklung in einem Referendum über das Stechen nach der Saison. Momente zuvor hatten die Browns trotz des Rückstandes im vierten Quartal ins Stocken geraten, in der Hoffnung, dass ihre Verteidigung eine Offensive der Chiefs stoppen könnte, bei der der verletzte Superstar-Quarterback Patrick Mahomes vermisst wurde. Es konnte nicht.

In der Wildcard-Runde der Vorwoche haben sowohl die Pittsburgh Steelers als auch die Tennessee Titans in Situationen mit geringem Spielstand im Spätspiel auf der Strecke gestolpert, nur um den Browns und Baltimore Ravens zu ermöglichen, beim nächsten Ballbesitz zu punkten, ihre Führung auszubauen und letztendlich zu gewinnen beide Spiele.

Punting ist in den letzten Jahren weitaus seltener geworden. N.F.L. Die Teams haben in der regulären Saison 2020 durchschnittlich 3,7 Mal pro Spiel gespielt. Dies ist der niedrigste Wert in der Geschichte des Profifußballs. Noch 2017 hatten die Teams durchschnittlich 4,8 Punts pro Spiel, eine Quote, die seit Mitte der 1980er Jahre mehr oder weniger konstant war, aber in den letzten vier Spielzeiten jeweils zurückgegangen ist.

Der plötzliche Rückgang des Punting kommt über ein Jahrzehnt, nachdem die Community der Fußballanalytiker damit begonnen hat, den Punt als kontraproduktive Strategie zu entschlüsseln, insbesondere in Situationen mit geringer Reichweite in der Nähe des Mittelfelds oder wenn sie spät in einem engen Spiel zurückbleiben. Um zu erkennen, dass ein durchschnittliches Vergehen 5,6 Yards pro Spiel (die 2020-Rate) erreicht, sollte ein Team nicht nur in der Lage sein, ein oder zwei Yards auf dem vierten Platz nach unten zu holen, sondern es sollte auch vorsichtig sein den Ball einem gegnerischen Vergehen zu schenken, das in der Lage ist, jeweils 5,6 Meter zurück auf das Feld zu marschieren.

Dank Social-Media-Konten, die Echtzeit-Berechnungen der Gewinnchancen eines Teams basierend auf verschiedenen Entscheidungen im Spiel ermöglichen, sind sich die Fans der Analyse des Stechens zunehmend bewusst geworden. Es dauert jedoch lange, bis sich irgendetwas aus der Ferne in einer Liga durchgesetzt hat, in der Trainer seit den Tagen von George Halas sowohl heilige taktische mündliche Weisheit als auch harte Rhetorik weitergegeben haben.

In der ursprünglichen N.F.L. In den 1920er Jahren war es üblich, dass ein Superstar wie Jim Thorpe zuerst nach unten schoss, wenn sein Team in der Nähe seiner eigenen Torlinie feststeckte. Der Early-Down-Punt verschwand ungefähr zur gleichen Zeit wie der Lederhelm, aber das Stechen auf den vierten Down wurde in den meisten Fällen (wenn nicht im Feldtorbereich) zur unbestrittenen Norm auf allen Spielebenen. Das machte damals Sinn. In den frühen 1950er Jahren wurde N.F.L. Die Teams hatten im Durchschnitt weniger als fünf Meter pro Spiel und machten weit über drei Umsätze pro Spiel (die Fluktuationsrate von 2020 betrug nur 1,3 pro Spiel), sodass eine gute Chance bestand, dass das Punting-Team den Ball schnell zurückbekam.

Straftaten sind seit den späten 1970er Jahren stetig effizienter geworden. Die meisten Trainer waren jedoch weiterhin davon überzeugt, dass selbst ein Umstellungsversuch von vier Zentimetern fast so riskant war wie das Wetten der Tat auf die Farm in der Hoffnung auf einen Royal Flush.

Die Umstellungsversuche nahmen allmählich zu, als Außenseiter wie der New England Patriots-Trainer Bill Belichick (der einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften hat) und der damalige Panthers-Trainer Ron Rivera (dessen Spitzname Riverboat Ron ist) in den letzten zwei Jahrzehnten mit vierten und kurzen „Glücksspielen“ erfolgreich waren . Doug Pederson, der frühere Cheftrainer der Philadelphia Eagles, widersetzte sich im Super Bowl LII der konventionellen Weisheit mit mehreren risikoreichen Fourth-Down-Conversions, darunter das Philly Special (ein Trickspiel auf der Torlinie für einen Touchdown-Lauf in einer typischen Field-Goal-Situation). und ein 4: 1-Pass, während ein Vorsprung im vierten Quartal geschützt wurde, ähnlich wie bei Reids Entscheidung am Sonntag.

Einige hochkarätige Anekdoten haben in der N.F.L. Es ist also keine Überraschung, dass die Punt-Raten nach dem Super Bowl LII steil sanken. Die letzten zwei Wochen der Playoff-Ergebnisse werden wahrscheinlich weitere saure Trainer beim Punting unterstützen, wenn sie keine anderen realisierbaren Optionen haben.

Im Schatten der eigenen Torpfosten eines Teams wird es immer einen Platz für den Kahn auf dem vierten und 15. Platz geben. Und in einer Liga voller Traditionalisten, die immer noch Mantras wie „Etablieren Sie den Lauf“ und „Verteidigung gewinnt Meisterschaften“ singen, wird wahrscheinlich keine Strategie über Nacht verschwinden. Aber nach und nach werden sich die Trainer fragen, warum sie ihre millionenschweren Quarterbacks in Situationen mit hohem Hebel durch den Spieler ersetzen, der am ehesten unerkannt durch eine Heckklappe eines Parkplatzes läuft, und warum sie die ganze Woche während des Trainings Aggressivität predigen, nur zu schüchtern. und geben Sie den Ball freiwillig ihren Gegnern mit dem Spiel auf der Linie.

Sobald sich die harten Jungs und Mathematiker endlich über das Stechen einig sind, können sie ernsthaft darüber debattieren, sich mit Feldzielen zufrieden zu geben.

Stunden nach der Amtseinführung von Biden verwenden Bundesagenten in Portland Tränengas

PORTLAND, Ore. – Demonstranten im pazifischen Nordwesten haben in einem Hauptquartier der Demokratischen Partei Fenster eingeschlagen, sind durch die Straßen marschiert und haben am Mittwoch eine amerikanische Flagge verbrannt, als die antifaschistischen und rassistisch-gerechten Demonstranten die neue Regierung von Präsident Biden, deren Versprechen sie versprachen, heftig herausforderten Reformen, erklärten sie, “werden uns nicht retten.”

In Portland, Oregon, bedeckten Reihen von getarnten Bundesagenten, die jetzt unter der Biden-Regierung arbeiten, die Straßen mit Tränengas und entfesselten Salven weltpeitschender Pfefferkugeln, als sie sich einer Menschenmenge gegenübersahen, die sich vor einem Gebäude der Einwanderungs- und Zollbehörde in der Nähe der Innenstadt versammelte . Einige in der Menge verbrannten später eine Biden-for-President-Flagge auf der Straße.

Bei einem weiteren angespannten Protest in Seattle drängten sich Dutzende von Menschen durch die Straßen, mit einigen zerbrechenden Fenstern, sprühenden anarchistischen Insignien und Gesängen nicht nur über ICE, sondern auch über die vielen anderen Themen, die die Straßen Amerikas im vergangenen Jahr unter der Verwaltung des ehemaligen Präsidenten heimsuchten Donald J. Trump.

“Keine Polizisten, Gefängnisse, Grenzen, Präsidenten”, sagte ein Banner, während ein anderes verkündete, dass der Konflikt um Rassengerechtigkeit, Polizeiarbeit, Einwanderung und Unternehmenseinfluss im Land “nicht vorbei” sei, nur weil in Washington ein neuer Präsident eingeweiht worden sei. DC

“Eine demokratische Regierung ist kein Sieg für Unterdrückte”, sagte ein Flyer, der während der Demonstrationen verteilt wurde. Während dieser Demonstrationen schlugen Demonstranten auch Fenster in einem Geschäft ein, das oft als das ursprüngliche Starbucks in der Innenstadt von Seattle bezeichnet wird. In den Kommuniqués wurden Sprengsätze verwendet, um Herrn Biden und “sein dummes” Verbrechensgesetz zu verurteilen, das 1994 verabschiedet und in den Jahren seitdem für Masseneinkerkerungen verantwortlich gemacht wurde.

Stunden nach der Amtseinführung von Herrn Biden verwendeten Bundesagenten in Portland Tränengas und andere Munition zur Kontrolle der Menschenmenge, um Demonstranten zu zerstreuen, die sich versammelt hatten, um gegen die harten Verhaftungs- und Haftpraktiken der föderalen Einwanderungsbehörden unter der Trump-Regierung zu protestieren.

Herr Biden hat signalisiert, dass die Einwanderung ein zentrales Thema seiner Präsidentschaft sein wird einige seiner ersten Executive Orders am Mittwoch, um den Bau der Grenzmauer zu beenden und das Programm zu stärken, das Abschiebungsschutz für Einwanderer ohne Papiere bietet, die als Kinder ins Land gebracht wurden.

Der Konflikt in Portland endete mit einem Demonstrationstag in der liberalen Stadt, an dem verschiedene Gruppen von Demonstranten entweder Herrn Biden verurteilten oder zu Aktivismus aufriefen, um den neuen Präsidenten unter Druck zu setzen, energische Maßnahmen in Bezug auf Einwanderung, Klimawandel, Gesundheitsversorgung, Rassengerechtigkeit und Einkommen zu ergreifen Ungleichheit.

Früher am Tag marschierte eine Gruppe von etwa 200 Menschen – eine Mischung aus Rassengerechtigkeit, antifaschistischen und anarchistischen Aktivisten – zum Hauptquartier der Demokratischen Partei, wo einige von ihnen Fenster einbrachen und Müllcontainer umkippten, um den Inhalt eines in Brand zu setzen . “Wir wollen Biden nicht – wir wollen Rache”, sagte ein Zeichen und bezog sich auf Morde von Polizisten.

In einer Stadt, in der monatelange Demonstrationen über Rassenungerechtigkeit, wirtschaftliche Ungleichheit, Strafverfolgung und Macht der Unternehmen – und einige der härtesten Reaktionen der Strafverfolgungsbehörden auf solche Proteste – stattgefunden haben, haben sich die Demonstranten geschworen, ihre Aktionen fortzusetzen, unabhängig davon, wer Präsident ist. “Wir sind nicht regierbar”, sagte ein Zeichen in der Menge.

In Seattle marschierten ungefähr 150 Menschen durch die Straßen. Einige sprühlackierte Gebäude mit einem anarchistischen Symbol und zerbrochenen Fenstern, darunter in einem Bundesgericht. Sie sangen sowohl Anti-Trump- als auch Anti-Biden-Parolen.

Ein Mitglied der Gruppe verteilte Flugblätter an Leute auf der Straße, die sagten: „Biden hat gewonnen! Und die Unternehmenseliten auch! “ Die Flugblätter erklärten, dass “eine demokratische Regierung kein Sieg für Unterdrückte ist” und dass “Biden uns nicht retten wird”.

“Ich bin hier rausgekommen, weil Biden und Kamala, egal was passiert, nicht genug sind”, sagte einer der Demonstranten, Alejandro Quezada Brom, 28, und bezog sich auf Vizepräsidentin Kamala Harris. Er sagte, der neue Präsident müsse wissen, dass “der Druck für Fortschritte bei den Einwanderungs- und Polizeireformen nicht nachlässt”.

Polizisten aus Seattle folgten der Gruppe und begannen sie zu umgeben, als die Nacht hereinbrach. Mindestens zwei Demonstranten schienen festgenommen worden zu sein.

Bei einer weiteren Demonstration in Portland versammelten sich Menschen, um Redner zu hören, die die Abreise von Herrn Trump feierten, aber auch weiterhin Druck auf die neue Regierung ausübten.

“Der Kampf hat gerade erst begonnen”, sagte Ray Austin, 25. Er sagte, dass der Schaden, den Mr. Trump angerichtet habe, von Leuten wie Mr. Biden nicht rückgängig gemacht werden könne und dass die Nation eine Grundwelle von Menschen brauche, die mehr fordern.

Die Redner der Veranstaltung forderten einen Green New Deal zur Bekämpfung des Klimawandels, ein Krankenversicherungssystem im „Medicare for All“ -Stil, eine Überholung der Polizeidienststellen, um Rassenunterschiede und andere grundlegende Veränderungen zu beseitigen. Aber dieses Ereignis war verhaltener als andere in der Stadt.

Nach dem Tod von George Floyd in Minneapolis im vergangenen Mai mobilisierten Demonstranten in Portland jeden Abend auf den Straßen. Ein Großteil ihres Zorns richtete sich gegen den Bürgermeister und die Polizei, die wiederholt Tränengas einsetzten, um sie zu unterwerfen. Die Menge schwoll im Sommer an, nachdem Herr Trump eine Exekutivverordnung zum Schutz des Bundesbesitzes erlassen hatte Agenten, die Tarnung trugen, brachten ein hartes Durchgreifen in die Stadt.

Diese Konflikte haben seitdem nachgelassen, aber die Demonstranten in Portland haben weiter mobilisiert.

Mike Baker berichtet aus Portland, und Hallie Golden aus Seattle.

Dopamin-basierter Mechanismus zum vorübergehenden Vergessen

  • 1.

    Davis, R. L. & Zhong, Y. Die Biologie des Vergessens – eine Perspektive. Neuron 95490–503 (2017).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 2.

    Kitazono, T. et al. Mehrere Signalwege regulieren koordiniert das Vergessen der olfaktorischen Anpassung durch Kontrolle der sensorischen Reaktionen in Caenorhabditis elegans. J. Neurosci. 3710240–10251 (2017).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 3.

    Patel, U. et al. Transkriptionsänderungen vor und nach dem Vergessen eines Langzeitsensibilisierungsgedächtnisses in Aplysia californica. Neurobiol. Lernen. Mem. 155474–485 (2018).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 4.

    Mao, Z. & Davis, R. L. Acht verschiedene Arten von dopaminergen Neuronen innervieren die Drosophila Pilzkörper-Neuropil: anatomische und physiologische Heterogenität. Vorderseite. Neuronale Schaltkreise 35 (2009).

    Artikel

    Google Scholar

  • 5.

    Berry, J.A., Cervantes-Sandoval, I., Nicholas, E.P. & Davis, R.L. Dopamin werden zum Lernen und Vergessen benötigt Drosophila. Neuron 74530–542 (2012).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 6.

    Berry, J.A., Phan, A. & Davis, R.L. Dopamin-Neuronen vermitteln das Lernen und Vergessen durch bidirektionale Modulation einer Gedächtnisspur. Cell Rep. 25651–662.e5 (2018).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 7.

    Berry, J. A., Cervantes-Sandoval, I., Chakraborty, M. & Davis, R. L. Schlaf erleichtert das Gedächtnis, indem er das durch Dopamin-Neuronen vermittelte Vergessen blockiert. Zelle 1611656–1667 (2015).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 8.

    Cervantes-Sandoval, I., Chakraborty, M., MacMullen, C. & Davis, R. L. Scribble-Gerüste sind ein Signalosom für aktives Vergessen. Neuron 901230–1242 (2016).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 9.

    Y. Shuai et al. Das Vergessen wird durch Rac Aktivität in reguliert Drosophila. Zelle 140579–589 (2010).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 10.

    Schwartz, B.L. & Metcalfe, J. TOT (Tip-of-the-Zunge) -Zustände: Abrufen, Verhalten und Erfahrung. Mem. Cognit. 39737–749 (2011).

    Artikel

    Google Scholar

  • 11.

    Maril, A., Simons, J. S., Weaver, J. J. & Schacter, D. L. Gradierter Erinnerungserfolg: ein ereignisbezogener fMRI-Vergleich von Zungenspitze und Wissensgefühl. Neuroimage 241130–1138 (2005).

    Artikel

    Google Scholar

  • 12.

    Han, K. A., Millar, N. S., Grotewiel, M. S. & Davis, R. L. DAMB, ein neuer Dopaminrezeptor, der spezifisch in exprimiert wird Drosophila Pilzkörper. Neuron 161127–1135 (1996).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 13.

    Himmelreich, S. et al. Dopaminrezeptor-DAMB-Signale über G.q das Vergessen vermitteln Drosophila. Cell Rep. 212074–2081 (2017).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 14.

    Davis, R. L. Spuren von Drosophila Erinnerung. Neuron 708–19 (2011).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 15.

    Pascual, A. & Préat, T. Lokalisierung des Langzeitgedächtnisses innerhalb der Drosophila Pilzkörper. Wissenschaft 2941115–1117 (2001).

    ADS
    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 16.

    Cervantes-Sandoval, I., Martin-Peña, A., Berry, J.A. & Davis, R.L. Systemähnliche Konsolidierung olfaktorischer Erinnerungen in Drosophila. J. Neurosci. 339846–9854 (2013).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 17.

    Roman, G., Endo, K., Zong, L. & Davis, R.L.P. Switch, ein System zur räumlichen und zeitlichen Kontrolle der Genexpression in Drosophila melanogaster. Proc. Natl Acad. Sci. Vereinigte Staaten von Amerika 9812602–12607 (2001).

    ADS
    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 18.

    Tonegawa, S., Liu, X., Ramirez, S. & Redondo, R. Gedächtnis-Engrammzellen sind erwachsen geworden. Neuron 87918–931 (2015).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 19.

    Yu, D., Ponomarev, A. & Davis, R. L. Veränderte Darstellung des Raumcodes für Gerüche nach olfaktorischer klassischer Konditionierung; Gedächtnisspurenbildung durch synaptische Rekrutierung. Neuron 42437–449 (2004).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 20.

    Yu, D., Akalal, D.B.G. & Davis, R.L. Drosophila α / β-Pilzkörperneuronen bilden nach räumlicher olfaktorischer Konditionierung eine verzweigungsspezifische Langzeitspur des zellulären Gedächtnisses. Neuron 52845–855 (2006).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 21.

    Akalal, D. B. G., Yu, D. & Davis, R. L. Die in der Drosophila α / β-Pilzkörperneuronen werden in Langzeitgedächtnismutanten aufgehoben. J. Neurosci. 315643–5647 (2011).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 22.

    Liu, X. & Davis, R. L. Das GABAerge anterior gepaarte laterale Neuron unterdrückt und wird durch olfaktorisches Lernen unterdrückt. Nat. Neurosci. 1253–59 (2009).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 23.

    Wang, Y., Mamiya, A., Chiang, A. S. & Zhong, Y. Abbildung einer frühen Erinnerungsspur in der Drosophila Pilzkörper. J. Neurosci. 284368–4376 (2008).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 24.

    Aso, Y. et al. Die neuronale Architektur des Pilzkörpers liefert eine Logik für assoziatives Lernen. eLife 3e04577 (2014).

    Artikel

    Google Scholar

  • 25.

    Frankland, P.W., Josselyn, S.A. & Köhler, S. Die neurobiologische Grundlage der Gedächtniswiederherstellung. Nat. Neurosci. 221576–1585 (2019).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 26.

    Liu, X. et al. Die optogenetische Stimulation eines Hippocampus-Engramms aktiviert die Erinnerung an das Angstgedächtnis. Natur 484381–385 (2012).

    ADS
    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 27.

    Plaçais, P. Y. et al. Hochregulierter Energiestoffwechsel in der Drosophila Der Pilzkörper ist der Auslöser für das Langzeitgedächtnis. Nat. Kommun. 815510 (2017).

    ADS
    Artikel

    Google Scholar

  • 28.

    Cervantes-Sandoval, I., Phan, A., Chakraborty, M. & Davis, R. L. Reziproke Synapsen zwischen Pilzkörper und Dopamin-Neuronen bilden eine positive Rückkopplungsschleife, die für das Lernen erforderlich ist. eLife 6e23789 (2017).

    Artikel

    Google Scholar

  • 29.

    Cohn, R., Morantte, I. & Ruta, V. Koordinierte und unterteilte Neuromodulation prägt die sensorische Verarbeitung in Drosophila. Zelle 1631742–1755 (2015).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 30.

    Beck, C.D.O., Schroeder, B. & Davis, R.L. Lernleistung von normal und mutiert Drosophila nach wiederholten Konditionierungsversuchen mit diskreten Reizen. J. Neurosci. 202944–2953 (2000).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 31.

    Walkinshaw, E. et al. Identifizierung von Genen, die die Bildung des olfaktorischen Gedächtnisses fördern oder hemmen Drosophila. Genetik 1991173–1182 (2015).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 32.

    N. C. Noyes, E. Walkinshaw & R. L. Davis Ras fungieren als molekularer Schalter zwischen zwei Formen des konsolidierten Gedächtnisses in Drosophila. Proc. Natl Acad. Sci. Vereinigte Staaten von Amerika 1172133–2139 (2020).

    CAS
    Artikel

    Google Scholar

  • 33.

    McGuire, S.E., Mao, Z. & Davis, R.L. Spatiotemporale Genexpressions-Targeting mit dem TARGET- und Gen-Switch-System in Drosophila. Sci. STKE 2004pl6 (2004).

    PubMed

    Google Scholar

  • China sanktioniert Mike Pompeo und hochrangige Beamte der Trump-Administration, nachdem Biden sein Amt angetreten hat

    In einer stark formulierten Erklärung, die veröffentlicht wurde, nachdem US-Präsident Joe Biden in den frühen Morgenstunden des Donnerstagmorgens in Peking sein Amt angetreten hatte, sagte das chinesische Außenministerium, die ehemaligen Beamten der Trump-Administration seien “Anti-China-Politiker”, die die Beziehung zwischen ihnen untergraben hätten die USA und China.

    “(Sie) haben eine Reihe verrückter Schritte geplant, gefördert und durchgeführt, die sich stark in Chinas innere Angelegenheiten eingemischt, Chinas Interessen untergraben, das chinesische Volk beleidigt und die Beziehungen zwischen China und den USA ernsthaft gestört haben”, heißt es in der Erklärung.

    Chinas Schritt unterstreicht die brüchige und oftmals feindliche Beziehung zwischen Washington und Peking während Trumps Amtszeit.

    Viele der 28 scheidenden und ehemaligen Beamten, die von Peking sanktioniert wurden, wurden als einflussreich angesehen, um die konfrontativere China-Politik der Trump-Regierung zu steuern, bei der es zu Zusammenstößen mit Peking in Fragen des Handels und der Technologie kam. regionale Sicherheit und Menschenrechte.
    Der frühere US-Außenminister Mike Pompeo äußerte sich am 9. Dezember auf der Georgia Tech in Atlanta, Georgia, zur Außenpolitik Chinas.

    Unter den von Peking gelisteten befanden sich der ehemalige Handelsberater Peter Navarro; ehemaliger nationaler Sicherheitsberater Robert O’Brien und sein ehemaliger Stellvertreter Matt Pottinger; ehemaliger Gesundheitsminister Alex Azar; und ehemaliger US-Botschafter bei den Vereinten Nationen Kelly Craft. Der frühere Top-Trump-Berater Steve Bannon und der frühere Sicherheitsberater John Bolton wurden ebenfalls einbezogen.

    Den 28 ehemaligen Beamten und ihren unmittelbaren Familienmitgliedern wäre laut Aussage des chinesischen Außenministeriums die Einreise nach Festlandchina, Hongkong oder Macao untersagt. Darüber hinaus würden Unternehmen und Institutionen, die mit den genannten Personen verbunden sind, daran gehindert, Geschäfte mit China zu tätigen.

    Navarro sagte CNN, die Sanktionen seien ein “Ehrenzeichen der Diktatur, die Millionen mit ihrem Virus getötet hat”. Die Trump-Regierung bestand wiederholt darauf, dass China die alleinige Verantwortung für die Coronavirus-Pandemie tragen sollte.

    Die Sanktionen am Donnerstag folgen auf eine Reihe endgültiger Schritte der Trump-Regierung gegen China, darunter Sanktionen gegen Beamte und eine Erklärung der chinesischen Regierung am letzten Tag Völkermord an uigurischen Muslimen und ethnische und religiöse Minderheiten in seiner westlichen Region von Xinjiang.
    Die USA werfen China
    Etwas mehr als eine Woche zuvor, am 11. Januar, kündigte Pompeo an, dass die USA die jahrzehntelangen Beschränkungen für Kontakte zwischen Amerikanern und Amerikanern aufheben würden Taiwanesische Beamte, eine Entscheidung, die dazu veranlasste Drohungen aus Peking.

    Chinas Entscheidung, Sanktionen gegen das scheidende Trump-Team zu verhängen, folgt den Kommentaren Pekings in den Stunden vor Bidens Amtseinführung und drückt die Hoffnung aus, dass der neue US-Präsident “China rational und objektiv betrachten” würde.

    Bei einer regelmäßigen Pressekonferenz am Mittwoch behauptete die Sprecherin des chinesischen Außenministeriums, Hua Chunying, die Trump-Regierung habe in den letzten vier Jahren zahlreiche “grundlegende Fehler” gemacht, die zu “ernsthaften Schäden” an den bilateralen Beziehungen geführt hätten.

    Die Biden-Regierung sollte stattdessen “China rational und objektiv betrachten, China auf halbem Weg begegnen und im Geiste des gegenseitigen Respekts, der Gleichheit und des gegenseitigen Nutzens die Beziehungen zwischen China und den USA so bald wie möglich wieder auf den richtigen Weg für eine gesunde und stabile Entwicklung bringen.” “, sagte Hua.

    “Wenn die neue US-Regierung bei der Formulierung ihrer Außenpolitik eine rationalere und verantwortungsvollere Haltung einnehmen kann, wird dies meiner Meinung nach von allen Mitgliedern der internationalen Gemeinschaft sehr begrüßt”, fügte sie hinzu.

    Tag der Amtseinführung: Live-Updates: NPR

    Katy Perry tritt während des Celebrating America-Events am Mittwoch nach der Amtseinführung von Joe Biden als 46. Präsident der Vereinigten Staaten auf.

    Biden Inaugural Committee / AP


    Beschriftung ausblenden

    Beschriftung umschalten

    Biden Inaugural Committee / AP

    Katy Perry tritt während des Celebrating America-Events am Mittwoch nach der Amtseinführung von Joe Biden als 46. Präsident der Vereinigten Staaten auf.

    Biden Inaugural Committee / AP

    Ein maskenloser Präsident Biden sprach die Nation an Mittwochabend zu Füßen des Abraham Lincoln Memorial während einer mit Fernsehen und Stars besetzten Feier der historischen Einweihung.

    “Wir sind gute Leute”, versicherte er den Zuschauern, bevor er das Thema seiner früheren Rede auf den Stufen des Kapitols aufnahm.

    “Die Einheit zwingt uns, in gemeinsamer Liebe zusammenzukommen, die uns als Amerikaner definiert”, sagte Biden.

    Präsident Joe Biden spricht während der Rede vor der Nation Amerika feiern

    Youtube

    Der 46. Präsident forderte die Öffentlichkeit auf, zusammenzukommen und sagte, es sei “das einzige” Weg Wir werden durch die Dunkelheit um uns herum kommen. “

    Er merkte an, dass die Hindernisse für die Nation, einschließlich der Pandemie, die derzeit die Gemeinden im ganzen Land heimgesucht hat, rassistische Ungerechtigkeiten und die Klimakrise sind “Bedrohung unserer Demokratie.”

    “Werden wir den Moment treffen, wie es unsere Vorfahren getan haben?” Fragte Biden.

    “Ich glaube, wir müssen und ich glaube, wir werden”, sagte er. “Sie, das amerikanische Volk, sind der Grund, warum ich in Bezug auf Amerika noch nie so optimistisch war wie heute.”

    Er fügte hinzu: “Amerika ist aus Anstand und Würde der Liebe und Heilung von Größe und Güte aufgebaut. Von Möglichkeit.”

    Das Eröffnungsprogramm mit dem Titel Celebrating America enthielt mehrere Hommagen an die außerordentlichen Bemühungen von Krankenschwestern, Ärzten, Lehrern und anderen Mitarbeitern an vorderster Front, die während der Coronavirus-Pandemie verstärkt wurden.

    In ihren ersten Äußerungen an die Nation als Vizepräsidentin wiederholte Harris den Aufruf des Präsidenten, sich in den kommenden Tagen zu vereinen.

    “In vielerlei Hinsicht verkörpert dieser Moment unseren Charakter als Nation”, sagte sie in einer kurzen Ansprache an das Publikum.

    “Selbst in dunklen Zeiten träumen wir nicht nur, wir schießen. Wir schießen auf den Mond und pflanzen dann unsere Flagge darauf”, sagte Harris. “Wir sind mutig, wir sind furchtlos und ehrgeizig. Wir sind unerschrocken in unserem Glauben, dass wir überwinden werden, dass wir uns erheben werden.”

    Sie fügte hinzu: “Ein großartiges Experiment erfordert große Entschlossenheit. Der Wille, die Arbeit zu erledigen, und dann die Weisheit, weiter zu verfeinern, weiter zu basteln, weiter zu perfektionieren.”

    Obwohl ein Großteil des Programms mehrere düstere Töne traf, war die zweistündige Show mit mehreren Auftritten verschiedener Sänger, Musiker, Künstler und Schauspieler durchsetzt. Darunter John Legend sang Nina Simones Gut fühlen.

    John Legend tritt bei Celebrating America auf

    Youtube

    Justin Timberlake und Ant Clemons durchgeführt Bessere Tage.

    Justin Timberlake & Ant Clemons treten bei Celebrating America auf

    Youtube

    Die puertoricanischen Sänger Ozuna und Luis Fonsi sangen ihre jeweiligen Mega-Hits. Taki Taki und Despacito, in Spanisch. Und Katy Perry Feuerwerk, diente als Soundtrack zu einer atemberaubenden Feuerwerksshow über dem Weißen Haus und der National Mall, die die Feier abschloss.

    Katy Perry singt bei Celebrating America

    Youtube

    “Ein zerbrochenes Land”: Biden und die wahren Kosten der Einheit

    Die Einweihung von Joe Biden als der sechsundvierzigste Präsident war der Höhepunkt von langen und kurzen Geschichten; vor sechzig Jahren, der Erfolg eines irischen Katholiken, John F. Kennedyinspirierte einen Bewunderer im Teenageralter in Delaware, das Kongressverzeichnis in der Schulbibliothek zu studieren, um Hinweise darauf zu erhalten, wie er den lächerlichen Ehrgeiz erreichen könnte, ihm zu folgen. (Sein Fazit: Jurastudium.) Vor vier Jahren kam die Ankunft von Donald Trump startete eine kaskadierende Katastrophe von solch tödlicher Wirkung, dass er nach dem Tod ebenso vieler Amerikaner aus dem Amt vertrieben wurde Pandemie, wie im Zweiten Weltkrieg gestorben. Und vor zwei Wochen eine Menge Trump-Anhänger, die von Lügen und Wut berauscht waren. ergriff das Kapitol im Dienst einer Täuschung, dass sie die Wahlergebnisse umkippen könnten.

    In seinem EröffnungsredeBiden sprach weniger vom Triumph als von der Warnung: „Wir haben wieder gelernt, dass Demokratie kostbar ist. Demokratie ist fragil. Zu dieser Stunde, meine Freunde, hat sich die Demokratie durchgesetzt. “ Zu dieser Stunde– Es war eine Anerkennung der Risiken, die in einem von ihm als “Winter der Gefahr und bedeutender Möglichkeiten” bezeichneten Bereich bestehen, in dem viel repariert, viel wiederhergestellt, viel geheilt, viel gebaut und viel gewonnen werden muss. Er verzichtete auf die Euphemismen, um deutlich von den Krisen vor ihm zu sprechen: “weiße Vorherrschaft, häuslicher Terrorismus” und ein “Überlebensschrei” vom “Planeten selbst”. Er berief sich auf die Definition eines Volkes durch den heiligen Augustinus als “eine Menge, die durch die gemeinsamen Objekte ihrer Liebe definiert wird”. Es war ein elegantes Objekt des Strebens, auch wenn es das schwache Echo von trug Abraham Lincolns 1861 Antrittsrede, in der er an die “Zuneigungsbindungen” der Amerikaner und ihre “mystischen Erinnerungsakkorde” appellierte – eine Ansprache, auf die sechs Wochen später der Krieg folgte.

    Es war eine relevante Analogie. Biden wandte sich immer wieder den Aussichten auf eine nationale Wiedervereinigung zu, die er als „Weg der Einheit“ bezeichnete: „Wir können uns nicht als Gegner, sondern als Nachbarn sehen. Wir können mit Würde und Respekt miteinander umgehen. Wir können uns zusammenschließen, das Geschrei stoppen und die Temperatur senken. Denn ohne Einheit gibt es keinen Frieden – nur Bitterkeit und Wut. Kein Fortschritt – nur anstrengende Empörung. Keine Nation – nur ein Zustand des Chaos. “ Biden erzählte die Geschichte, wie Lincoln 1863 seine „ganze Seele“ dem Geist der Emanzipationserklärung widmete. “Als er den Stift zu Papier brachte, sagte der Präsident und ich zitierte:” Wenn mein Name jemals in die Geschichte eingeht, wird es für diesen Akt sein “, sagte Biden. In diesem Sinne fügte er hinzu: „An diesem Januartag ist meine ganze Seele darin: Amerika zusammenzubringen, unser Volk zu vereinen, unsere Nation zu vereinen. Und ich bitte jeden Amerikaner, sich mir in dieser Sache anzuschließen. “

    Wenn Biden seine Präsidentschaft auf das Streben nach Einheit ausrichtet, wird er sich sofort den harten politischen Berechnungen stellen müssen, sie konkret zu machen – und darin liegt eine Herausforderung, die seiner „ganzen Seele“ würdig ist. Im vergangenen Frühjahr, als Biden noch tief im Wettbewerb um die Präsidentschaft war, suchte er den Rat von der Reverend Dr. William Barber, ein Pastor der Greenleaf Christian Church in Goldsboro, North Carolina, eine Ikone im gegenwärtigen Kampf für Bürgerrechte, ein Aktivist, den Jelani Cobb hat “das Individuum genannt, das am besten in der Lage ist, einen breit angelegten politischen Kontrapunkt zur Spaltung des Trumpismus zu schaffen”. Barber ist ein Mitreisender auf dem Weg der Einheit, aber er ist wachsam gegenüber den Kompromissen, die bei der Verfolgung auftreten können. Als sie sprachen, erinnerte sich Barber, sagte er zu Biden: „Unsere Verfassung beginnt nicht damit, Ruhe zu gewährleisten. Es beginnt mit der Schaffung von Gerechtigkeit. “

    In einem Anruf in dieser Woche sagte Barber zu mir: „In meiner Tradition ist Hoffnung anders als Optimismus. Die Hoffnung muss sich mit dem befassen, was Verzweiflung verursacht hat. Trump hat vielleicht einige Spiele in dieser Idee der Teilung des Landes angezündet, aber Trump hat ein Publikum geerbt, das jahrelang vorbereitet und vorbereitet worden war. “ Nach Ansicht von Barber sind die Ursachen für Uneinigkeit nicht einfach Inzivilität oder rhetorisches Übermaß. Sie sind die zugrunde liegenden Tatsachen von Ungerechtigkeit, Enteignung und Verachtung. „Ich habe schon vorher gesagt COVID43 Prozent dieses Landes sind arm und reich. Die Menschen trauern, weil sie keine Gesundheitsversorgung, keine Löhne und keinen Krankenstand haben. Sie trauern wegen des Rassismus. ” Seit 2017 ist Barber Co-Vorsitzender der Poor People’s Campaign, nach der der Name benannt ist Martin Luther King, Jr. 1968 fordern eine “Revolution der Werte” in Amerika.

    Die Kampagne zielt darauf ab, “arme und betroffene Gemeinschaften im ganzen Land zu vereinen”, einschließlich farbiger Gemeinschaften und in vielen Fällen armer weißer Menschen, um gemeinsam höhere Löhne, ein Einzahler-Gesundheitssystem und Stimmrechte zu erreichen Schutz. Barber sagte zu mir: „In Georgia zum Beispiel fünfundvierzig Prozent, nicht von Schwarzen, von alle Menschen, sind arm oder wenig reich; 1,9 Millionen Menschen in Georgien verdienen weniger als einen existenzsichernden Lohn. 1,4 Millionen Menschen in Georgien sind ohne Gesundheitsversorgung. Ein Drittel aller Armut liegt im Süden. Ein Drittel von allen Weiß Armut ist im Süden. Sprechen Sie in Ihren Richtlinien darüber. “

    In ihrem Aufruf im vergangenen Frühjahr und in Kontakten seitdem hat Barber Biden und seine Berater aufgefordert, sich kurzfristig auf politische Kämpfe vorzubereiten – um Löhne, Gesundheitsversorgung, Rassismus und andere Streitfragen in unserer Politik -, um ein größeres Ziel zu erreichen , nachhaltigere Einheit. “Es muss nicht nur Rhetorik und an der Oberfläche sein”, sagte Barber. “Man muss sich auf das wahre Niveau der Schmerzen der Menschen und die Erfahrungen der Menschen im Land konzentrieren”, sagte er.

    Am Morgen nach der Amtseinführung wird Barber die Predigt beim offiziellen Eröffnungsgebet in der Washington National Cathedral halten. Er wird sich an einen neuen Präsidenten wenden und an ein Land, in dem noch die Idee aufkommt, das wiederzuentdecken, was Biden in seiner Antrittsrede als Amerikas “gemeinsame Objekte” bezeichnet hat – “Gelegenheit”. Sicherheit. Freiheit. Würde. Respekt. Ehre. Und ja, die Wahrheit. ” Biden signalisierte wie Barber seine Vorsicht gegenüber glatten Äußerungen. “Ich weiß, dass das Sprechen von Einheit für manche wie eine dumme Fantasie klingen kann”, sagte der neue Präsident der Nation. „Ich weiß, dass die Kräfte, die uns trennen, tief und real sind, aber ich weiß auch, dass sie nicht neu sind. Unsere Geschichte war ein ständiger Kampf zwischen dem amerikanischen Ideal, dass wir alle gleich geschaffen sind, und der harten, hässlichen Realität, dass Rassismus, Nativismus, Angst und Dämonisierung uns lange auseinander gerissen haben. Die Schlacht ist mehrjährig. Der Sieg ist niemals gesichert. “ Für Biden hat dieser Kampf lange auf sich warten lassen, und jetzt hat er sich ihm angeschlossen.


    Lesen Sie mehr über den Übergang des Präsidenten

    • Donald Trump hat Amtsenthebung, 26 Anschuldigungen wegen sexuellen Fehlverhaltens und Tausende von Klagen überlebt. Sein Glück könnte gut enden jetzt, wo Joe Biden der nächste Präsident ist.
    • Angesichts von Rechtsstreitigkeiten, die das Wahlergebnis wahrscheinlich nicht ändern werden, erwarten die Republikaner dies Strategien, die bleiben könnten auch nach Ablehnungen sowohl bei den Wahlen als auch vor Gericht.
    • Mit dem Ende der Trump-Präsidentschaft müssen wir darüber sprechen, wie wir dies verhindern können moralische Verletzungen der letzten vier Jahre von wieder passieren.
    • Wenn 2020 etwas gezeigt hat, ist es die Notwendigkeit, die Wirtschaft zum Wohle der Arbeiterklasse wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Es gibt viele Möglichkeiten Eine Biden Administration kann starten.
    • Trump wird gezwungen, seinen Versuch aufzugeben, die Wahl zu stürzen. Aber seine Bemühungen um eine alternative Realität aufbauen um sich herum wird weitergehen.
    • Melden Sie sich für unsere täglicher Newsletter für Einblicke und Analysen von unseren Reportern und Kolumnisten.