Die Republikaner in Georgia arbeiten daran, das Wahlvertrauen wieder aufzubauen: NPR

Die Wahlhelfer in Bartow County, Georgia, führen in der Stichwahl des Senats zwischen dem ehemaligen Senator David Perdue und dem gewählten Senator Jon Ossoff im Rahmen einer freiwilligen Nachzählung zur Verbesserung des Vertrauens der Wähler eine vollständige Handzählung durch.

Stephen Fowler / Georgia Public Broadcasting


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Stephen Fowler / Georgia Public Broadcasting

Die Wahlhelfer in Bartow County, Georgia, führen in der Stichwahl des Senats zwischen dem ehemaligen Senator David Perdue und dem gewählten Senator Jon Ossoff im Rahmen einer freiwilligen Nachzählung zur Verbesserung des Vertrauens der Wähler eine vollständige Handzählung durch.

Stephen Fowler / Georgia Public Broadcasting

Es ist mehr als eine Woche her, seit die Stichwahlen zum Senat von Georgia den Demokraten die Kontrolle über den Kongress übertragen haben.

Aber im Seniorenzentrum von Bartow County, Georgia, arbeiteten am Dienstag ein Dutzend Teams paarweise an einer Handzählung von mehr als 43.000 Stimmen, die in den Stichwahlen vom 5. Januar abgegeben wurden.

Der endgültige Spielraum für die Rennen liegt außerhalb der Schwelle für eine Nachzählung, und die Wähler in dieser Grafschaft, eine Stunde nordwestlich von Atlanta, sind zu 75% Republikaner – das Ergebnis ist also nicht nah oder wird sich voraussichtlich ändern.

Warum haben Wahlhelfer am Ende eines anstrengenden Wahlzyklus einen Tag lang eine freiwillige Prüfung durchgeführt?

“Viele meiner Wähler, viele meiner Bürger, vertrauen dem Wahlsystem nach November nicht, nachdem viele Fehlinformationen über dieses spezielle System veröffentlicht wurden”, sagte Wahlleiter Joseph Kirk.

Kirk glaubt fest an Transparenz und Bildung, wenn es um das Wahlsystem des Staates geht – insbesondere nach einer der sichersten Wahlen in der Geschichte des Staates, bei denen es zu einer Rekordbeteiligung und wenigen gemeldeten Problemen kam.

Georgien war aber auch Ground Zero für Fehlinformationen und Angriffe auf die Wahlintegrität, angeführt von Präsident Trump und a Anzahl der Top-Republikaner in Georgien und darüber hinaus.

Der scheidende Sens. Kelly Loeffler und David Perdue drängten in letzter Minute, um eine Herausforderung an das Wahlkollegium zu unterstützen. Der Vorsitzende der Republikanischen Partei von Georgia und andere Gesetzgeber unterstützten Klagen, um die Ergebnisse des Präsidenten des Staates zu verwerfen, und die von den Republikanern geführte Legislative hielt Anhörungen ab förderte falsche Behauptungen des Wahlbetrugs und versprach es gegen Stimmrechte vorgehen.

Bei den Wahlen im November verlor Präsident Trump Georgien um etwa 12.000 Stimmen, und die 5 Millionen abgegebenen Stimmen wurden dreimal gezählt, einschließlich einer gesetzlich vorgeschriebenen vollständigen Handprüfung.

Kirk ist der Ansicht, dass Audits nach jeder Wahl durchgeführt werden sollten, um der Öffentlichkeit zu helfen, darauf zu vertrauen, dass ihre Stimmen gezählt werden, und um zu überprüfen, ob die Funktionen der Abstimmungsgeräte korrekt sind.

“Ich habe seit den Wahlen im November viel Zeit damit verbracht, den Leuten am Telefon zu erklären, dass ich kennt Ihre Stimme wurde genau gezählt, weil wir zurückgegangen sind und überprüft haben, ob wir das getan haben “, sagte er. Warum sollte ich jetzt aufhören wollen, das zu sagen?”

In diesem Fall prüfte die Prüfung die Senatswahlen zwischen dem ehemaligen republikanischen Senator David Perdue und dem gewählten demokratischen Senator Jon Ossoff. Die Stimmzettel wurden von zwei Wahlhelfern geprüft, die die Stimmen auf der Seite hörbar ableseten und mit ihrem Partner bestätigten, bevor sie zum nächsten übergingen. Von dort aus werden die Stimmzettelstapel in Zehnergruppen gezählt, bevor jede Charge in ein Zählblatt eingetragen und schließlich mit den endgültigen Gesamtzahlen verglichen wird.

Matt Mashburn, Mitglied des State Election Board, hielt bei der Prüfung an und war mit dem Prozess zufrieden, aber frustriert über die Republikaner, die wochenlang Verschwörungen über die Wahl vorangetrieben und Glauben und Vertrauen untergraben haben.

“Das Paradoxe ist, dass wir diese Tools haben, die wir noch nie zuvor hatten, damit wir eine faire Anzahl haben und mit der Tabelle und den Ergebnissen vertraut sein können”, sagte er. “Aber die Öffentlichkeit hat das geringste Vertrauen.”

Im tiefroten Bartow County äußerten viele Republikaner Bedenken hinsichtlich der rund um die Uhr abwesenden Dropboxen, der Stimmenzählung und der vom GOP-Gesetzgeber ausgewählten Maschinen. Im November rief ein Wähler sogar die Polizei an, um einen Wahllokal wegen einer mysteriösen Verbindung zu China zu untersuchen. Es war nur ein Netzkabel.

Während weniger Mitglieder der Öffentlichkeit anwesend waren, um die Prüfung zu verfolgen, als die Stimmenzahl im November, sagten diejenigen, die dort waren, dass dies immer noch ein wichtiger Schritt sei, um ein informierter Wähler zu werden.

Für die republikanische Beobachterin Judy Kilgore war es hilfreich, die Dinge mit eigenen Augen zu sehen und zu wissen, dass einige ihrer Freunde und Nachbarn, denen sie vertraute, die Zählung durchführten.

“Ich kann sie persönlich hören, ich kann um die Tische herumgehen, ich kann beobachten, was sie tun”, sagte sie.

Kilgore sagte, dass die Rhetorik um die Abstimmung nicht zur Wahlbeteiligung beitrage, insbesondere für republikanische Kandidaten in einem zunehmend wettbewerbsorientierten Staat.

“Sie möchten in der Lage sein, die Leute zur Abstimmung zu bringen, Sie möchten, dass sie Vertrauen in ihre Abstimmung haben, dass es zählt”, sagte sie. “Wenn Sie möchten, dass Ihr Kandidat gewinnt … geben Sie sich etwas mehr Mühe, aber lehnen Sie sich nicht zurück und seien Sie ein Sesselaufseher.”

Nach dem Wahlzyklus 2020 ist es nicht nur etwas für skeptische Republikaner, zu beobachten, wie die Wahlwurst hergestellt wird. Die demokratische Beobachterin Karen Tindall hat sich in diesem Jahr im Alter von 71 Jahren freiwillig gemeldet, auch weil sie dazu beitragen wollte, die Partisanenpolitik aus der Art und Weise herauszuholen, wie unsere Stimmen gezählt werden.

“Ich denke, wir müssen nur über den Prozess sprechen und ihn den Menschen erklären, weil die Wahlen sicher und fair sind”, sagte sie. “Ich denke, unsere gewählten Beamten müssen mehr über ihren Amtseid auf die Verfassung nachdenken und nicht über ihre Treue zu ihrer Partei … Ich meine, Sie haben Beamte gewählt, die geradezu lügen, wie die Wahlen verlaufen sind!”

Nach ungefähr achtstündiger Arbeit lag die endgültige Fehlerquote in Bartow County unter einem Zehntel Prozent der ursprünglichen Ergebnisse – erwartet, sagte Kirk, weil Menschen an dem Zählprozess beteiligt sind, der normalerweise maschinell durchgeführt wird.

Die Prüfung findet statt, wenn der georgische Gesetzgeber wieder aktiv wird, und einige republikanische Gesetzgeber haben versprochen, nach wochenlanger Verbreitung von Fehlinformationen und falschen Betrugsvorwürfen gegen Briefwahl vorzugehen.

Es gibt Anzeichen dafür, dass Änderungen nicht so extrem sein könnten: Sens. Brandon Beach und Burt Jones wurden ihrer Ausschussvorsitze beraubt, nachdem sie Klagen unterstützt hatten, in denen versucht wurde, die Wahlergebnisse Georgiens zu verwerfen. Ein dritter Senator, Matt Brass, wurde zugunsten eines geringeren Postens aus dem angesehenen Redistricting Committee entfernt.

Und während einige Gesetzgeber die Idee vertraten, die von Republikanern in den letzten 15 Jahren erlassenen (und in erster Linie von Republikanern verwendeten) Abstimmungen ohne Entschuldigung zu streichen, sagte der Sprecher des Republikanischen Hauses, David Ralston, er werde ein neues überparteiliches Komitee einsetzen, um etwaige Änderungen in Angriff zu nehmen.

“Viele Georgier sind besorgt über die Integrität des Wahlsystems: Einige dieser Bedenken sind möglicherweise begründet oder nicht, andere jedoch”, sagte er am Mittwoch auf einer Veranstaltung der Handelskammer von Georgia. “Wir versuchen, die wahrgenommenen Probleme sehr nachdenklich und verantwortungsbewusst zu lösen.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *